Pfeil rechts

N
Oh wie gut ich das kenne..manche Freunde sagten schon wenn sie mich sahen: oh, mein Gedächtnis kommt...wann muss ich nochmal dort und dorthin?..... Ich habe mir teilweise auch seitenweise Listen geschrieben, was ich noch erledigen muss, was meinen Druck auch nicht wirklich verringert hat.

Hab mir erstmal einen viel kleineren Terminkalender zugelegt .

Was denkst du, warum du für die anderen verantwortlich bist? Oder warum du alles erledigen musst? Denkst du, dass du weniger wert bist wenn du nicht perfekt bist?

Ich musste sehr stark in mich gehen und es hat gut 5 Monate gedauert bis ich was liegen lassen konnte hab aber jetzt geht es echt gut, vor allem weil ich weiß dass ich trotzdem eine sehr gute Arbeit abliefere .

28.06.2009 22:18 • #61


P
Zitat:
Denkst du, dass du weniger wert bist wenn du nicht perfekt bist?

Genau das ist der Punkt nachtleben.
Ich bin rund um die Uhr präsent.
Schlimm oder
Aber wenn ich Freund bin, dann ehrlich und loyal

28.06.2009 22:27 • #62


A


Es macht mich wahnsinnig !

x 3


N
Hmm, was heißt schlimm? Ich denke, dass es deine Freunde und dein Chef usw. ( oder um es einfach zu sagen; dein Umfeld ) das schon sehr zu schätzen wissen, aber so wie es scheint, scheint es dich sehr unglücklich zu machen.
Bei mir kommt es auch aus der Kindheit, mein Vater ist Lehrer und ich hatte seine Aufmerksamkeit nur, wenn ich gute Noten hatte. Nur wenn ich die perfekte Vorzeigetochter war, hat er mir das geschenkt, was ich eigentlich auch in schlimmen Situationen gebraucht hätte. Aber ich hab gelernt, umzudenken und hab auch zu mir selber gesagt: Hey, du hast zwei Möglichkeiten: Entweder du änderst es oder du gehst kaputt daran!
Und ich merke ja jetzt: Meine Arbeit wird trotzdem geschätzt, meine Freunde haben sich auch dran gewöhnt,ich hab dann halt auch mal gesagt: Macht euren schei. mit Terminen alleine! Oder ich bin halt mal zu spät gekommen und dann kamen ganz klar so Reaktionen wie Aber du bist doch noch nie ... und dann hab ich auch gesagt: Ich bin auch nur ein Mensch und kein Roboter und manchmal funktioniere ich eben nicht, wie es andere von mir erwarten oder wie ich denke dass sie es von mir erwarten und es geht trotzdem ! Und komischerweise hab ich noch alle Freunde und noch meine Arbeitsstelle

Wobei ich auch finde, dass man für seine Freunde da sein sollte wenn sie einen brauchen. Aber es ist genauso wichtig, dass man auch was für sich selber tut ( oder eben nicht tut)

28.06.2009 22:45 • #63


P
Zitat:
Macht euren schei. mit Terminen alleine! Oder ich bin halt mal zu spät gekommen


Da muß ich wohl noch lange üben.

30.06.2009 15:28 • #64


Meli77de
Zitat von pax:
Zitat:
Macht euren schei. mit Terminen alleine! Oder ich bin halt mal zu spät gekommen


Da muß ich wohl noch lange üben.


Ja, ich wohl auch
Bin nicht nur zu Hause Perfektionist sondern auch auf der Arbeit. Neuerdings hab ich den Ansporn, VOR 7 auf der Arbeit zu sein. Ich war nie vor 7 auf der Arbeit und auf einmal muss das sein. Wahrscheinlich weil mein Freund Frühaufsteher war und ich ihm jetzt nacheifern muss, weil ich sonst minderwertiger fühle. Eigentlich totaler Quatsch.
Hier ist auch der Begriff fremdgesteuert ganz treffend.
Mache im Moment die Arbeit für 3 Leute. Wir sind zu dritt und zwei sind in Urlaub. Das das nicht geht, liegt eigentlich auf der Hand, aber ich MUSS alles schaffen.

Ich sag Euch: das bekommt der Panik nicht gut.
Ich habe seit zwei Tagen wieder mehr Unruhe, Beklemmungen, leichte Panikanfälle und zittrige Hände, die bis abends immer noch leicht zittrig sind.

Heute gings mir so schlecht, dass ich schon überlegt habe, mit meinem Psychiater über Tagesklinik zu sprechen. Hab schon die Befürchtung auf ein Burnout zuzuschlittern...

Liebe Grüße Meli

30.06.2009 21:04 • #65


P
Zitat:
Mache im Moment die Arbeit für 3 Leute. Wir sind zu dritt und zwei sind in Urlaub. Das das nicht geht, liegt eigentlich auf der Hand, aber ich MUSS alles schaffen. ich werd verrückt

Ich sag Euch: das bekommt der Panik nicht gut. Confused verrückt ich fass es nicht


Na willkommen im Club Meli

Es ist nicht einfach, dieses Schema abzubauen. Bin oft ratlos darüber, wie ich den Motor abstellen kann. Mittlerweile ein absoluter Selbstläufer.

30.06.2009 21:23 • #66


Begen
Tja, den Motor abstellen, was für eine Idee.....eigentlich genial.
Ich habe es gemacht, die Perfektionistin, 4 Kinder, Job, Tiere...ein 14h Tag. Die Kinder sind erwachsen. Ich bin aus meinem Leben gegangen......einfach weg.....und suche nach meinem Platz in einer anderen Welt..schon fast 12 Monate.

01.07.2009 06:13 • #67


P
Oh je Begen.
Bist du dann auch oft noch unruhig?

01.07.2009 06:19 • #68


Begen
Ja..leider. Es liegt wohl am Weg..und ich bin noch nicht angekommen...

01.07.2009 06:31 • #69


Meli77de
Zitat von Begen:
Ja..leider. Es liegt wohl am Weg..und ich bin noch nicht angekommen...


Hi Begen,
ich hatte mal eine Esstörung, die hat mich 3 Stunden pro Tag gekostet.
Eine Theapeutin in einer Klinik hat direkt gesagt, es ist nicht damit getan eine Störung zu beheben sondern auch die freie gewordene Zeit zu nutzen.
Gegen meine Zwänge gehe ich so vor, dass ich zum Beispiel 5 Tage nicht putze, auch wenn ich damit verrückt werden könnte (so fühle ich mich auch, habe echt Zittern und Kribbeln in den Händen, evtl. Entzug?), mit der vielen Zeit, die auf einmal da ist, weiß ich oft nichts anzufangen. Dann bin ich auch auf der Suche, mein Leben mit sinnvollen und schönen Dingen zu füllen. Ich glaube, so ein Weg kann sehr lang sein. Leider!
Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück bei der Suche! Und lass Dich von der Unruhe nicht beeindrucken, ich weiß, Unruhe ist meist unerträglich, aber sie hält Dich vom richtigen Weg ab, weil sie nicht will, dass Du den richtigen Weg und Dein Ziel finden, weil sie dann nix mehr zu melden hat!

LG Meli

03.07.2009 14:50 • #70


P
Oh je Meli!
Die Unruhe aushalten, da sollte man schon ein gutes Ablenkungsmanöver haben.
Was tut man da, ohne wahnsinnig zu werden? Oder bin ichs vielleicht schon?

03.07.2009 15:02 • #71


Begen
Danke für die lieben Worte.....

04.07.2009 09:36 • #72


M
Hallo pax und alle,

Zitat:
…Wenn bei mir irgendetwas nicht rund läuft…


die Problematik im Anfangsfred kenne ich zu gut. Es läuft so vieles nicht mehr rund und ständig suche ich etwas, was ich gerade noch in der Hand hatte. Auch schimpfe ich dann mit mir rum. Sehr oft auch komme ich mir von Vertragspartnern, meinen Mitmenschen und meiner Umwelt „seelisch beschäftigt“ vor.

Tage-oder Wochen lang beschäftigt mich das allerdings nicht, weil ich bald jeden Tag wieder neue Dinge erlebe mit denen ich überfordert bin. Da bleibt gar keine Zeit über das gestrige nachzudenken. Ich komme mir so beschäftigt und gestresst vor und laufe Tag wie Nacht auf vollen Touren. Ich bekomme mein Leben einfach nicht in ruhige Bahnen.

Ich hocke hier auch schon zwei Wochen auf gepackten Koffern und wollte in die Klinik. Das habe ich aber ( u.a.) wieder verschoben, wegen Tieren, die ich nicht alleine lassen wollte.

Die letzten 10 Tage geht es auch einigermaßen …wieder.
(Bitte entschuldigt die vielen ich´s im Fred)

viele Grüße
Mikro

04.07.2009 16:08 • #73


P
Zitat:
Ich hocke hier auch schon zwei Wochen auf gepackten Koffern und wollte in die Klinik. Das habe ich aber ( u.a.) wieder verschoben, wegen Tieren, die ich nicht alleine lassen wollte.


Aber Mikro, so bringt Dich das nun wirklich nicht weiter. Geh doch mal zuerst nach Dir schauen.
Was für eine Klinik wartet denn auf Dich?

04.07.2009 19:04 • #74


M
In Frage kommt auf die Schnelle natürlich nur eine Akutklinik. Ich habe schon telefoniert gehabt, nur denke ich mir dann auch wieder, daß ich nicht immer davon laufen kann und das Leben und meine Umgebung doch endlich mal aushalten muss.

05.07.2009 06:44 • #75


P
Wie wärs mit Tagesklinik?
Hatte ich mir damals auch ernsthaft überlegt, als es mir mit den PAs so schlecht ging.
Da ist man Vormittags in der Klinik und Nachmittags im gewohnten Umfeld.
Find ich sehr gut, die Idee.

05.07.2009 07:37 • #76


P
Zitat:
daß ich nicht immer davon laufen kann und das Leben und meine Umgebung doch endlich mal aushalten muss.


Mikro, das kommt danach immer noch auf Dich zu, aber da bist schon gefestigter. Das tät Dir sicher gut, da bin ich überzeugt.
Liebe Grüße

05.07.2009 14:47 • #77


A


x 4





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag