Pfeil rechts
5

Celinamaria
Hallo ihr da. Ich wollte mal fragen wie ihr damit umgeht wenn euch Menschen die euch viel bedeuten verlassen. Ein Freund von mir der mir sehr viel bedeutet hat den Kontakt zu mir abgebrochen weil er Gefühle für mich entwickelt hat. Er meinte er könnte es nicht ertragen weiterhin Kontakt zu mir zu haben er hatte mir sehr viele Versprechungen gemacht. Eigentlich sollte es mir egal sein. Menschen kommen und gehen. aber es tut mir verdammt weh. Und ich kann niche aufhören daran zu denken das ich nichts mehr von ihm hören werde wie komme ich am
Besten damit klar? Habt ihr Tipps? Lg

18.06.2021 16:20 • 18.06.2021 #1


12 Antworten ↓


S
Verstehe ich nicht, er macht Dir Versprechungen u bricht dann den Kontakt ab?

Wenn er keinen Kontakt mehr will und eine Freundschaft dafür aufgibt, dann würde ich ihn ziehen lassen.

Tut zwar weh aber wenn er so abrupt die Freundschaft bricht, ist er es wohl auch nicht wert, Dein Freund zu sein.

18.06.2021 16:31 • #2


A


Kontaktabbruch aufgrund von Gefühlen

x 3


Delphie
Hallo liebe Celinamaria ,

Kontaktabbrüche tun immer weh. Lass dich erst einmal ganz lieb drücken,
ich kann dich sehr gut verstehen, das du derzeit sehr traurig sicherlich bist.
Anscheinend ist es dir nicht egal, wahrscheinlich magst du ihn sehr? Ist es nur ein Freund oder ein wenig mehr?
Läuft er also mehr davon vor seinen Gefühlen, hat er sozusagen Angst davor da er mehr für dich empfindet, habe ich es richtig verstanden?
Jeder Mensch reagiert ja leider anders.
Manchmal melden sich Menschen ja dann noch mal, manchmal leider auch nicht. Das zu akzeptieren ist schwer oder auszuhalten eher.


Ich habe schon mit einigen Menschen kontaktabbrüche gehabt und es tat jedesmal weh.
Was mir half war mich mit Menschen auszutauschen, über meine Traurigkeit zu reden. Vielleicht auch irgendwann Tränen zuzulassen. Da ist ja meistens eine Trauer, die raus möchte.
Ablenkung hat mir immer dann sehr gut geholfen bzw. Hilft mir in solchen Momenten, mit neuen Hobbys oder mit etwas ablenken was meine volle Aufmerksamkeit braucht.

es gibt da einen ganz blöden Spruch. Der heißt mit der Zeit wird es besser. Ich mag den Spruch auch nicht. Und erst recht in solchen Momenten nicht, aber es ist was wahres dran. Es ebbt irgendwann mit den Gefühlen ab. Bei jedem dauert es unterschiedlich lange, auch je nachdem wie intensiv der Kontakt war, aber du wirst es schaffen, so schwer es jetzt auch ist.

mit ganz lieben Grüßen von
Delphie

18.06.2021 16:38 • x 1 #3


Celinamaria
@Delphie Danke für die lieben Worte.ich weiß nicht wovor er Angst hat oder er bedenkt was passiert. Aber er weiß wie sehr er mich damit verletzt. Ich empfinde für ihn keine Liebe in dem Sinne ich bin verlobt. Aber auch in einer Freundschaft kann man starke Gefühle für eine Person haben einfach weil man die Person gern hat. Er hat mir so viel geholfen und Ratschläge gegeben.. ich frage mich einfach nur WARUM. Mein Herz schlägt bis oben hin und ich bin dermaßen unruhig es ist unerträglich

18.06.2021 17:11 • #4


Celinamaria
@portugal im
Endeffekt hast du recht. Es sollte mir egal sein. Ich hatte solche Situation öfter aber bei ihm ist es echt schlimm.

18.06.2021 17:12 • #5


B
Ich habe auch vor paar Wochen Kontakt abgebrochen, weil ich mich verliebt habe, obwohl sie mir schönes zum Geburtstag geschickt hat.
Verliebt sein kann schön sein, aber wenn nicht von beide Seiten kommt, dann ist es schwer zu ertragen / akzeptieren.
Manchmal kann auch Kontakt-Pause gut sein und dann klappt die Freundschaft vielleicht doch.

Finde es super, dass Dir Freundschaften wichtig sind und daher traurig bist.

18.06.2021 17:19 • x 1 #6


D
Ich denke er hat sich reingesteigert und ist über beide Ohren verliebt. Er kann das nicht ertragen und es tut ihm so doll weh das seine Gefühle nicht erwidert werden.

18.06.2021 17:22 • x 1 #7


Celinamaria
@Daniro40 Es tut mir einfach so leid für ihn. Aber ich bin sauer, traurig und enttäuscht

18.06.2021 17:25 • #8


D
Klar nachvollziehbar. Du must ihm aber rein wein einschenken. Einseitig ist nicht. Er braucht Klarheit und muss diese Erfahrung sammeln, gehört zum Leben. Ihr könnt na langem Abstand Freunde bleiben das ist es wert

18.06.2021 17:30 • x 1 #9


Celinamaria
@Daniro40 er meinte ich kann nichts dafür es liegt an ihm aber ich kann ihn nicht zwingen zu bleiben..: ich finde es nur schade das man es so beenden muss. Aber eines frage ich mich sowas passiert mir immer: nicht so aber ähnlich. Ich ziehe es so an

18.06.2021 17:33 • #10


D
Gegen Verliebt sein kann man nichts machen. Für Gefühle kann man nichts. Er weiss nicht weiter denk ich

18.06.2021 17:36 • #11


Celinamaria
@Daniro40 hm ach ich muss es einfach akzeptieren

18.06.2021 17:37 • #12


Calima
Zitat von Celinamaria:
Er meinte er könnte es nicht ertragen weiterhin Kontakt zu mir zu haben


Das solltest du respektieren. Er muss mit einer unglücklichen Liebe umgehen, und da ist ein Rückzug ein durchaus hilfreiches Mittel.

Wenn er dir wichtig ist, solltest du deine eigenen Befindlichkeiten ein wenig hinten an stellen, denn derjenige, der gerade weit mehr leidet, ist sicherlich er. Du hast deine Liebe ja gefunden.

Mein Rat wäre, ihm mit Verständnis zu begegnen und ihm zu signalisieren, dass die Tür eurer Freundschaft offen bleiben wird. Es ist gut möglich, dass er sie gerne wieder durchschreitet, wenn er seine unerwiderten Gefühle ausreichend verarbeitet hat.

18.06.2021 18:10 • x 1 #13


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag