Pfeil rechts

hallo.ich habe folgende anliegen und hoffe mir kann jemand helfen. also ich komme seit ca 5 jahren nicht mehr klar mit mir. ich habe probleme auf andere menschen zu zugehen, werde SOFORT rot im kopf wenn ich mit jemand spreche und habe kein lust irgentwas mit meine freunde zu unternehmen. wenn mich einer fragt ob wir was trinken gehen wollen oder ob ich zb lust auf kino hab, tue ich so als hatte ich was vor und sage ab. ich bleibe lieber zuhause und trinke 2-3 B. höre musik bis ich dann schlafen gehe. ich hatte auch seit 5 jahren keine freundin mehr und auch keinen richtigen lust drauf.. ich weiss nicht was mit mir los ist. ihr müsst es euch so vorstellen: ich habe kein bock auf andere menschen und will mit den nix zu tuen haben. die nerven mich nur noch. ich komme nicht mehr klar. was meint ihr? geht es irgentwann von alleine weg oder muss ich professionelle rat suchen? bitte um eure hilfe...

25.03.2011 23:23 • 28.03.2011 #1


4 Antworten ↓


Hallo Hamid,

das liest sich, als würdest Du in einer Depression stecken. Suche doch mal bitte Deinen Hausarzt auf und spreche das an... Ich würde auf jeden Fall zu professioneller Hilfe raten. Ändern kannst Du Dein Leben im Endeffekt aber nur selbst. Du bist doch ganz sicher nicht zufrieden damit, wie es momentan bei Dir ist. Also... auf zum Doc...

Liebe Grüße

Marie

27.03.2011 19:18 • #2



Ich brauche dringend hilfe.

x 3


Strand
Hallo Hamid,

Ich würde an Deiner Stelle auch mal zum Hausarzt gehen und darüber sprechen, wenn es Dich belastet. Vielleicht hast Du auch Angst vor sozialen Kontakten? Angst enttäuscht zu werden oder Angst nicht verstanden zu werden?

Wünsche Dir alles Gute

LG
Strand 

27.03.2011 20:57 • #3


Hallo Hamid
Ich kann mich nur anschliessen, für mich hört sich das auch so an als ob Du dir professionelle Hilfe holen solltest, zumindest Dich bei Deinem Hausarzt beraten läßt und dir dann vielleicht. Auch erstmal einen Termin bei einem Psychiater zu holen um erstmal zu schauen was los ist, ob eine Depression oder eine Angststörung vorliegt. Ich möchte dich nur bestärken gehe diesen Schritt, es ist keine Schande sich Hilfe zu holen, im Gegenteil......
Noch hast du Freunde die Frage ist wie lange sie es mitmachen, bevor du ganz alleine bist.
Ich schicke dir viel Kraft und Zuversicht, tu was für dich und es wird dir besser gehen. wir sind nicht dafür gemacht alleine zu sein.
Ich habe auch zu lange gewartet und je länger man wartet umso länger ist der Weg, es lohnt sich auf jedenfalls.
Ganz lieben Gruß Zuckerschnecke.

28.03.2011 07:50 • #4


danke euch für eure schnelle antworten. ich werde mit meinem hausarzt sprechen. ich werde berichten was er gesagt hat. LG hamid

28.03.2011 21:46 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag