Pfeil rechts
4

Boz
Was macht ihr wenn ihr von Sorgen überschwemmt werdet
Wo man keine Zeit und Kraft hat mit den Problemen auseinanderzusetzen
Wo man denkt das ist bestimmt das letzte was mich bekümmern wird doch Tag für Tag kommt was neues dazu
Wo man nur denkt schaff ich dieses Mal dieses Problem zu bewältigen wo man doch noch all das andere bewältigen muss
Man spürt wie die Last immer mehr wird doch ein Ende ist nicht im Sicht
Mental fühlt man sich so alt wo doch andere mit dem Alter eher natürliche Sorgen haben

Was macht ihr dann
Sags mir bitte

08.06.2020 20:42 • 05.08.2020 #1


13 Antworten ↓


Ich verstehe nicht auf welche Sorgen du es Beziehst.

08.06.2020 20:51 • x 1 #2



Die Sorgen sind mein Schatten

x 3


Boz
Zitat von Karl Hoffmeister:
Ich verstehe nicht auf welche Sorgen du es Beziehst.


Alles von familiären bis Freunde und Gesundheit und Arbeit/Schule

08.06.2020 20:52 • #3


Wenn die Sorgen einen erdrücken kann es zu gesundheitlichen Problem führen,darauf musst du gut achten.
Der Körper kann nur eine begrenzte Anzahl an Päckchen tragen dann fängt er an sich zu wehren,da kann ich ein Lied von singen.
Im schlimmsten Fall ist deine Psyche davon betroffen und das ist ein weiter Weg wieder in die richtige Spur zukommen.
Hole dir fachmännische Hilfe.....kann ich dir nur raten. Liebe Grüße

08.06.2020 21:00 • x 1 #4


Überprüfe deine Sorgen mal genau, vielleicht sind es keine Sorgen, sondern Ängste.

08.06.2020 21:02 • x 1 #5


Boz
Zitat von Karl Hoffmeister:
Überprüfe deine Sorgen mal genau, vielleicht sind es keine Sorgen, sondern Ängste.


Danke für die Erinnerung!

08.06.2020 23:00 • #6


Boz
Zitat von Akinom:
Wenn die Sorgen einen erdrücken kann es zu gesundheitlichen Problem führen,darauf musst du gut achten.Der Körper kann nur eine begrenzte Anzahl an Päckchen tragen dann fängt er an sich zu wehren,da kann ich ein Lied von singen.Im schlimmsten Fall ist deine Psyche davon betroffen und das ist ein weiter Weg wieder in die richtige Spur zukommen.Hole dir fachmännische Hilfe.....kann ich dir nur raten. Liebe Grüße


Ja das stimmt sowas von..
Das ist eigentlich sowas wie ein Kreislauf
Danke für die Antwort

08.06.2020 23:03 • x 1 #7


Ja,es ist ein Kreislauf den nur du durchbrechen kannst....nehme Hilfe in Anspruch!

08.06.2020 23:05 • #8


FeuerWasser
Zitat von Boz:
Was macht ihr wenn ihr von Sorgen überschwemmt werdet
Wo man keine Zeit und Kraft hat mit den Problemen auseinanderzusetzen
Wo man denkt das ist bestimmt das letzte was mich bekümmern wird doch Tag für Tag kommt was neues dazu

Ich würde mich fragen was da ständig für neue Probleme dazu kommen. Ich würde Prioritäten setzen, die Probleme gewichten. Gucken was sich schneller lösen lässt und wofür man mehr Zeit benötigt. Ob es dann wirklich Probleme sind oder es nur alltägliche Dinge des Lebens sind. Du beziehst dich auf keine konkreten Situationen. Von daher lässt sich das auch nur verallgemeinernd beantworten.

09.06.2020 13:49 • #9


Calima
Wenn das Leben nur Probleme macht, muss man das Leben verändern.

09.06.2020 19:50 • #10


Boz

04.08.2020 17:53 • #11


Schlaflose
Zitat von Boz:
Gehören diese zur einer psychischen Störung bzw sind das Symptome einer erkrankung


Eine psychische Störung ist eine Erkrankung. Ich wüsste von keiner körperlichen Erkrankung, die das macht.

04.08.2020 18:13 • #12


Boz
Zitat von Schlaflose:
Eine psychische Störung ist eine Erkrankung. Ich wüsste von keiner körperlichen Erkrankung, die das macht.

Ok danke

04.08.2020 18:38 • #13


Zitat von Boz:
Kleinster Stress kommt mir als sehr groß vor ich nehme alles irgendwie schlechter schlimmer wahr


Das zeigt zumindest erst einmal eine psychische Überforderung an. Vorübergehend kann so etwas bei jedem - als Erschöpfungssymptom - auftreten. Wird daraus jedoch ein Dauerzustand, liegt wohl eine Erkrankung vor.

05.08.2020 16:01 • #14



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag