yasgirl1993
Morgen fängt meine BvB Maßnahme an einige kennen es vielleicht für die anderen es ist so eine art berufvorbereitende maßnahme für Menschen mit einschränkungen wie ich bereits erwähnt habeMorgen fängt es an und ich habe richtig angst muss mich auch vor der gruppe vorstellen ich weiß nicht wie ich mit den Menschen umgehn soll war seit 1/2 jahren zuhause und fange jetzt erst wieder an hat jemand ähnliche erfahrungen und möchte sich mit mir austauschen? Mit vielen lieben grüßen Yasgirl

16.11.2015 18:33 • 14.12.2015 #1


5 Antworten ↓


Carcass
Ich habe Menschen in den Maßnahmen betreut. Nach 3 Monaten sind nicht mehr so viele da, keine Angst

16.11.2015 18:37 • #2


yasgirl1993
Zitat von Carcass:
Ich habe Menschen in den Maßnahmen betreut. Nach 3 Monaten sind nicht mehr so viele da, keine Angst

Die Maßnahme dauert 11 Monate :/

16.11.2015 18:40 • #3


Carcass
Ich weiß das sehr wohl. Ist wie bei denen anderen Buldungs und Teilhabemaßnahmen. Erster Tag 150 Leute zum Kursbeginn, eine Woche später 100, einen Monat später 70 und dann kommen nur noch die Harten in den Garten. Also zieh das durch, nur so wirst du einen Anschluss am 2. Arbeitsmarkt bekommen. Schacka, du schaffst das!

16.11.2015 18:50 • #4


yasgirl1993
Zitat von Carcass:
Ich weiß das sehr wohl. Ist wie bei denen anderen Buldungs und Teilhabemaßnahmen. Erster Tag 150 Leute zum Kursbeginn, eine Woche später 100, einen Monat später 70 und dann kommen nur noch die Harten in den Garten. Also zieh das durch, nur so wirst du einen Anschluss am 2. Arbeitsmarkt bekommen. Schacka, du schaffst das!


Danke ein stück weit hast du mich motiviert ängste sind zwar noch da aber ich will das durchziehen

16.11.2015 18:54 • #5


das einzige wovor ich Angst haben würde, was geschieht mit meiner Lebenszeit? kriegt man die weider.
In den Maßnahmen verblödest du... kriegst Aufgaben aus der 2-3 Klasse und musst fast täglich Sachen ausfühlen die das Arbeitsamt dann angeblich für eine Vorbereitung brauch, tatsächlich ist es nur dazu da um die oberen Chefs deren Richtinien zu erfüllen.
Ich war selbst 2x in 1 Euro Jobs, 2 x mal in Maßnahmen. Mit dem Versprechen einen Job danach zu bekommen. Ich habe es 10 Monate gemacht und habe davon NICHTS bekommen, nur noch mehr Lücken im Lebenslauf. lass ir deine Lebenszeit nicht durch so eine x. versauen, das einzige was man dort kriegt sind verbündete, die sich am Ende genauso verarscht fühlen wir du dich noch wirst....

14.12.2015 22:14 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag