Pfeil rechts

Hallo ich war heute morgen beim Arzt gewesen da ich eine Blasen Entzündung habe....
Ich muss aber jeden Morgen Citalopram AL 20mg. nehmen und jetzt auch noch das Antibiotikum Norfloxacin AL 400mg.
Hat jemand damit Erfahrungen gemacht ? Ich habe Panische Angst das Antibiotikum zu nehmen ..... Trinke schin den ganzen Tag Tee, das die Nieren durch gespült werden ! Von Heumann den Blasen und Nieren Tee habe ich auch schon 3 Tassen getrunken.... Ich drehe bald am Rad.....


Vielen dank schon mal im vorraus, hoffe das ich hier richtig gepostet habe

Liebe Grüße
Little

25.09.2012 20:56 • 26.09.2012 #1


24 Antworten ↓


Hallo LittleShadow,

der Arzt wird Dir das A. bestimmt nicht umsonst gegeben habe, denn die Gefahr bei Frau, daß es hoch in die Nieren steigt und eine Nierenbecken-Entzündung wird ist sehr schmerzhaft, kann ich aus eigener Erfahrung berichten !!

Ich würde da eher in den sauren Apfel beissen und das A. nehmen .

Blasentee unterstützt das ganze, aber wenn es sich um eine bakterielle Infektion handelt, ist das alleine zuwenig.


Gute Besserung und viele Grüße,


Cocoon951

25.09.2012 21:06 • #2



Blasen entzündng. Angst das Antibiotikum zu nehmen

x 3


P.S. wofor hast Du genau Angst, hast Du schon mal schlechte Erfahrungen mit dem A. gemacht ?

Wenn Du das vom Magen her nicht verträgst, kannst Du das ja Deinem Arzt sagen,m ich mußte auch währenddessen einmal wechslen.

25.09.2012 21:08 • #3


ICh habe angst vor Nebenwirkungen, ich bin ganz alleine zuhause, was ist wenn was passiert, bin ich hier alleine.... ja von irgendeinen A. habe ich mal scheiden Pilz bekommen....

25.09.2012 21:13 • #4


Meinst Du, weil Du das zusammen mit dem AD nimmst ?

Das macht aber in dem Zusammenhang nichts, es kann sein, daß Du das eher vom Magen oder Darm nicht verträgst.

Außerdem würde ich keine Scheu haben, einen Notruf zu alamieren, wenn Du alleine auf Dich gestellt sein solltest und es Dir schlecht geht.

Aber ein Antidepressivum und das Antibiotikum habe ich da auch zusammen eingenommen und es ist nichts passiert .

Wenn Du Dir ganz unsicher sein solltest, frag am besten Deinen Hausarzt.

LG,


Cocoon951

25.09.2012 21:21 • #5


Ja weil ich ja das Citalopram nehmen muss, jetzt auch noch das Norfloxacin dazu...

Ich habe immer Angst das ich dann was an dem Herzen bekomme, aber da kann nix passieren ?


Ist doch alles doof ...

25.09.2012 21:24 • #6


Das Antibiotikum macht das eigene Immunsystem erstmal kaputt, daher habe ich mindestens 2 Wochen danach das Actimel getrunken Vitamin C , Zink und Echinacea eingenommen.


Viele neigen dazu, deswegen einen Scheidenpilz zu bekommen, weil man zuwenig Abwehrkräfte hat.

25.09.2012 21:24 • #7


Ich kann Dir nur von meinen eigenen Erfahrugnen berichten, aber ein Arzt bin ich nicht , daher solltest Du mit Deinem Hausarzt sprechen.

25.09.2012 21:25 • #8


Hast Du dem Arzt der Dir das Antibiotikum verschrieben hat gesagt das Du auch Antidepressiva nimmst?

Wenn er da keine Bedenken hat, dann nimm das Antibiotikum, das ist besser als wenn sich die Entzündung ausbreitet und Du dann noch mehr Probleme bekommst.

Lass Zeitlich einen Abstand zwischen den Medikamenten und iss was vor der Einnahme damit es den Magen nicht so belasstet.

LG und gute Besserung, Nachtschatten

25.09.2012 21:28 • #9


Wo kann ich mich denn um diese Uhrzeit wenden weil mein Hausarzt ist ja nicht mehr da....

25.09.2012 21:34 • #10


Wenn Du heute niemanden erreichst, dann nimm es erst morgen, so schlimm ist das auch nicht.

25.09.2012 21:42 • #11


Würde ich auf alle Fälle mit dem Arzt abklären, ob es zu Wechselwirkungen kommen kann. Hatte kürzlich auch eine massive Harnwegsinfektion und bekam Antibiotika.
Das wurde dann aber wegen starker Nebenwirkungen gleich wieder vom Arzt abgesetzt (obwohl ich sonst keine Psychopharmaka regelmäßig einnehme).

Was steht denn im Beipackzettel?

Ansonsten gönne deinem Körper Ruhe, Wärme und trinke viel.

Weitere Spekulationen nützen heute abend nichts mehr.
Einfach morgen den Arzt ansprechen, notfalls auch einen kompetenten Apotheker.


Gute Besserung!

25.09.2012 21:52 • #12


Ich habe es gerade einfach genommen mehr wie sterben kann ich eh nicht.....

26.09.2012 07:18 • #13


hallo

hast du gut gemacht..was du jetzt auf keinenfall machen sollst:kontrolliere nicht deinen kőrper !! lenk dich ab...ich kann mich gut in deiner lage versetzen..mir gings mal áhnlich

gruss

26.09.2012 07:28 • #14


Ja konnte die Nacht was schlafen, aber seitdem ich wach bin gehe ich kaputt vor ziehen im unterleib, daher denke ich mir rein damit, kann nur schlimmer werden....

Früher hat mir sowas nix ausgemacht, da habe ich alles genommen was der Arzt mir verschrieben hat...

Aber jetzt habe ich schon angst eine Kopfschmerztablette zu nehmen....


Gruss

26.09.2012 07:34 • #15


Zitat von LittleShadow:
Ja konnte die Nacht was schlafen, aber seitdem ich wach bin gehe ich kaputt vor ziehen im unterleib, daher denke ich mir rein damit, kann nur schlimmer werden....

Früher hat mir sowas nix ausgemacht, da habe ich alles genommen was der Arzt mir verschrieben hat...

Aber jetzt habe ich schon angst eine Kopfschmerztablette zu nehmen....


Gruss


ohja das kenn ich ..ich habe seit 1woche ne erkáltung..ich nehme da auch nix

26.09.2012 07:38 • #16


Capricorn
Zitat von LittleShadow:
... ja von irgendeinen A. habe ich mal scheiden Pilz bekommen....

Das ist kein A.! Scheidenpilz kann man fast schon als Volkskrankheit bezeichnen, es redet nur kaum jemand drüber. Wenn er bei dir aufgetreten ist, hat das eher mit einer Immunschwäche deinerseits zu tun, als mit einem A., das dich "angesteckt" hat.



Zitat von Cocoon951:
Das Antibiotikum macht das eigene Immunsystem erstmal kaputt, daher habe ich mindestens 2 Wochen danach das Actimel getrunken ...

„Actimel“ = extrem kostspieliger und betrügerischer Süßwaren-Schrott!

In der Wirkung auf’s Immunsystem ist es einem stinknormalen Naturjoghurt vergleichbar, allerdings ist es drei- bis viermal so teuer und enthält rund 11% (vier bis fünf Stück Würfel-) Zucker!

Das Produkt, das von Danone massiv mit angebl. Studien beworben wird, hat von „foodwatch“ schon 2009 den „Goldenen Windbeutel“ verliehen bekommen, als ärgerlichstes Lügenprodukt auf dem deutschen Lebensmittelmarkt!

Siehe:

http://foodwatch.de/newsletter/newslett ... x_ger.html



@LittleShadow:

Fordere von deinem Arzt nach Beendigung der Antibiotika-Therapie, falls nötig, einen Aufbau der Darmbakterien. Das lässt sich problemlos durchführen.
Wenn er sich "weigert", versuch' dein Glück bei einem Heilpraktiker. Viele von ihnen machen hervorragende Darmsanierungen.


Alles Gute + baldige Besserung,
Capri

26.09.2012 07:40 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

aber wieso hatte ich denn den scheidenpilz nach der damaligen antibiotika behandlung ? daher dachte ich das kommt davon weil eine bekannte das auch mal hatte.

26.09.2012 08:00 • #18


Zitat von LittleShadow:
aber wieso hatte ich denn den scheidenpilz nach der damaligen antibiotika behandlung ? daher dachte ich das kommt davon weil eine bekannte das auch mal hatte.


ich bin kein mediziener aber wenn ich richtig informiert bin...wárend einer antiB behandlung neigen anfállige menschen mit schwachen imunsystem oft dazu pilz etc zu bekommen

gruss

26.09.2012 08:06 • #19


Capricorn
Zitat von LittleShadow:
aber wieso hatte ich denn den scheidenpilz nach der damaligen antibiotika behandlung ? daher dachte ich das kommt davon weil eine bekannte das auch mal hatte.
Zitat von Nicolechen:
...wárend einer antiB behandlung neigen ... menschen mit schwachen imunsystem oft dazu pilz etc zu bekommen

*zustimm* ... allerdings muss es nicht an (d-)einem schwachen Immunsystem liegen. Anitbiotika können das Immunsystem auch schädigen, weil: Sie ALLE !! Bakterien töten, auch die nützlichen und wichtigen im Darm, die die Vorstufe des Immunsystems bilden.
Deswegen ist ja NACH einer A'Biotika-Therapie der Wieder-Aufbau der Darmflora so wichtig!

Also: Nach A'Biotika-Therapie Stuhl-Labor machen lassen und gucken, ob die Darmflora noch in Ordnung ist, oder ob man Aufbauen muss.

@LittleShadow:
oder meintest du, Antibiotika helfen gegen (Scheiden-)Pilz?!? - Tun sie NICHT!

26.09.2012 08:32 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag