Pfeil rechts

Hallo
Und zwar geht es um folgendes.eine freundin von mir erzählt privates von mir meinen arbeitgeber.jetzt habe ich grosse sorge das die informationen, gegen mich verwendet werden könnten.möchte nicht auf näheres hier eingehen.

Keine ahnung was ich machen kann
Habe angst das man mir schaden will

Hilfe

30.07.2015 17:31 • 30.07.2015 #1


4 Antworten ↓


Icefalki
Da wird Rat schwierig, wenn du nicht näher darauf eingehen kannst, außer , dass deine Freundin, keine Freundin ist.

30.07.2015 17:37 • #2



Angst das man mir Schaden könnte!

x 3


Erstmal danke für die schnelle antwort.
Wäre es strafbar wenn mein arbeitgeber die informatonen gegen mich verwenden würde,und ich darunter leiden würde?

30.07.2015 17:46 • #3


Icefalki
Also es gibt in der Regel Gesetze. Auch in der Arbeitswelt.

Hörensagen ist das eine, Beweis ist das andere. Dann wäre evtl. Eine Gespräch mit deinem Arbeitgeber angebracht, wenn es deine Arbeit betrifft..

Ich stochere hier im trüben. Aber wie gesagt, es kommt natürlich darauf an, was dein Geheimnis ist und wie schlimm alles ist. Und ob dein Arbeitgeber es als eine Gefahr für seine Firma ansieht.

Du siehst, es gibt viele Möglichkeiten. Fürchtest du eine Entlassung?

30.07.2015 17:57 • #4


Da muss ich dir leider eine klassisch, juristische Antwort geben: Es kommt drauf an.

Wenn deine "Freundin" Unwahrheiten erzählt, könntest du wegen Verleumdung gegen sie vorgehen. Hierfür sind Zeugen oder Beweise wichtig.
Ohne weitere Informationen kann man dir aber keine aussagekräftige Antwort geben. Hast du denn etwas getan, was die Kündigung rechtfertigen würde oder geht es um private "Ausuferungen"?

30.07.2015 18:30 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag