Pfeil rechts

W
Hallöchen,

da meine Mama u.A. aufgrund von psych. Problemchen etwas einsam ist und ihr hin und wieder ein Gesprächspartner fehlt, sie selbst aber kein Interesse hat, mit 61 noch PC zu lernen und sie schon gar nichts mit dem Wort Forum anfangen kann, suche ich auf diesem Wege hier eine Brieffreundschaft für sie.

Sie mag Tiere, geht gerne mit ihrem Hund spazieren, schaut gute alte Krimis, hört die Flippers und liest gerne mal in der Bibel.

Falls ernstes Interesse besteht, bitte PN. Ich leite ihr die Anfragen dann selbstverständlich weiter. (Wohnort: Hessen)

15.04.2013 21:59 • 17.04.2013 #1


7 Antworten ↓


G
Eine meiner Freundinnen hat sich mit 75 einen Laptop angeschafft, hat einen PC-Kurs gemacht und verwaltet jetzt ihr ganzes Leben mit dem Computer.

Eine Nachbarin von mir spielt mit 80 fast sämtliche PC-Spiele rauf und runter.

Eine andere Nachbarin hat sich mit 68 einen Laptopf angeschafft, hat ebenfalls einen PC-Kurs gemacht und stöbert jetzt intensiv im Internet herum.

61 ist wirklich noch kein Alter!

15.04.2013 22:02 • #2


A


Brieffreund/in für Mama (61) gesucht

x 3


E
Muss ich GastB Recht geben, 61 ist echt kein Alter.
Deine Mama hat u.U. noch 20-30 Lebensjahre vor sich, vielleicht auch mehr...
Zeig ihr doch mal ein Videotelefonat mit Skype, vielleicht ist sie dann motiviert sich doch noch etwas mit dem PC anzufreunden. Also ich kenne auch eine ältere Dame, die noch mit knapp 80 mit PC anfing und die skypt für ihr Leben gern. Macht nebenbei sogar Online-Überweisungen etc.

Wie soll das technisch dann gehen wenn sie ohne PC ist? Willst du die Texte, die sie von Hand schreibt dann alle eintippseln um das per email weiterzusenden oder wie hast du dir das gedacht?

Wenn es wirklich um eine Brieffreundschaft so mit echten postalischen Briefen geht, ist hier, glaube ich, nicht der ideale Ort zum Suchen. Da gibt es andere Stellen (auch im Internet) wo man nach Brieffreunden suchen kann. In dem Fall würde ich dann lieber dort suchen.

Viel Erfolg

15.04.2013 22:32 • #3


W
Wir haben unserem Papa einen PC geschenkt und ihn motivieren wollen, das noch zu lernen. Hat dann geklappt. Seitdem flirtet er mit ner Tussi rum, die grade mal 2 Jahre älter als ich ist. Ich glaub, von dem Wort PC hat sie seitdem genug.

Man kann ja immer noch woanders suchen, wenn sich niemand findet.

15.04.2013 22:56 • #4


G
Zitat von wolke0815:
Wir haben unserem Papa einen PC geschenkt und ihn motivieren wollen, das noch zu lernen. Hat dann geklappt. Seitdem flirtet er mit ner Tussi rum, die grade mal 2 Jahre älter als ich ist. Ich glaub, von dem Wort PC hat sie seitdem genug.

Naja, damit macht sie es sich aber allzu einfach, das potenzielle Fremdgehen ihres Mannes auf den PC zu schieben!

Anstatt sich mit ihm auf ein gemeinsames neues Interessenfeld zu begeben, MIT der Zeit zu gehen und sich AUCH mit dem PC in die Welt hinauszuwagen, will sie sich zurückziehen?
Da gebe ich keine gute Prognose ab, ehrlich gesagt!

17.04.2013 11:43 • #5


W
Die Ehe ist seit 20 Jahre kaputt ... da kann man nix mehr retten ...
Sie wohnen nur noch wegen des Hauses zusammen. Und da wird an sich eher für eine Scheidung als für ´nen PC gespart ...

17.04.2013 19:41 • #6


G
Zitat von wolke0815:
Die Ehe ist seit 20 Jahre kaputt ... da kann man nix mehr retten ...
Sie wohnen nur noch wegen des Hauses zusammen. Und da wird an sich eher für eine Scheidung als für ´nen PC gespart ...

Dann verstehe ich aber diese Begründung erst recht nicht:
Zitat:
Seitdem flirtet er mit ner Tussi rum, die grade mal 2 Jahre älter als ich ist. Ich glaub, von dem Wort PC hat sie seitdem genug.

17.04.2013 22:44 • #7


W
Es ist darüberhinaus demütigend ...

17.04.2013 23:21 • #8





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag