Pfeil rechts
2

Hallo,

seit mehreren Tagen leide ich an einer Magenschleimhautentzündung, die trotz Omeprazol nicht wirklich besser wird .
Ständig habe ich Druck und Schmerzen im Magen und auch einen bitteren Geschmack im Mund.

Vorhin habe ich 2 Gummibärchen gegessen. Ca. 10 Minuten später musste ich Husten und hatte auf einmal wieder bisschen Gummibärchen im Mund... Kam das jetzt aus der Luftröhre beim Husten hoch?
Das mag sich völlig verblödet anhören, aber ich habe jetzt Angst, dass mein Essen aus irgendwelchen Gründen in meiner Luftröhre landet und ich ersticken werde...

Ich hab gerade ziemlich schlimme Panik und hoffe, dass noch jemand wach ist...?!

14.05.2015 22:47 • 15.05.2015 x 1 #1


12 Antworten ↓


Nev3rMind
Ist nichts Schlimmes.

14.05.2015 22:49 • #2



Panik pur wegen Magen und Co

x 3


Hattest Du das auch schon?

14.05.2015 22:49 • #3


Nev3rMind
Du meinst unbegründete Angstgedanken? Klar, hatte ich die schon. Betonung sollte dabei auf unbegründet liegen.

Besonders was Angstgedanken angeht, kann man gerade die körperlichen Sachen oft rational erklären. Wahrscheinlich war das Gummibärchen noch nicht ganz unten angekommen, also nichts Schlimmes.

14.05.2015 22:53 • #4


Eisheilige15
Hi,
Keine Panik.. Das hab ich auch oft mit den Gummibärchen da bleibt ein kleines Stücken irgendwo hängen und beim nächsten Mal Husten ist es wieder da. Es passiert dir nichts, das ist normal . Nicht weiter drüber nachdenken und weiternaschen.

14.05.2015 22:54 • #5


Aber ich hatte doch auch schon Tee nachgekippt... Wie kann das noch nicht unten gewesen sein?

Andererseits, wenn das in meiner Luftröhre gelandet wäre beim Unterschlucken, hätte ich doch sofort einen schlimmen Hustenanfall bekommen, oder?

Mensch, das ist ganz schlimm grad... wegen so einem Mist sitze ich hier und mache mich völlig fertig

14.05.2015 22:56 • #6


Und dass ich jetzt ständig das Gefühl habe, es hängt noch was im Hals... ist das auch normal?

14.05.2015 23:00 • #7


Nev3rMind
Zitat von knutschmaus80:

Andererseits, wenn das in meiner Luftröhre gelandet wäre beim Unterschlucken, hätte ich doch sofort einen schlimmen Hustenanfall bekommen, oder?



Jep.

14.05.2015 23:00 • #8


Nev3rMind
Es passiert nichtsmehr. Wenn du dich verschluckt hättest, hättest du kurz gehustet und dabei hätte sich der Gummibär gelöst und würde dann in den Magen transportiert werden. Ganz logisch.

14.05.2015 23:06 • x 1 #9


Hotin
Hallo Knutschmaus80,

Zitat:
Das mag sich völlig verblödet anhören, aber ich habe jetzt Angst, dass mein Essen aus irgendwelchen
Gründen in meiner Luftröhre landet und ich ersticken werde...


Deine Angst an dieser Stelle ist völlig unbegründet.
Dein Hauptproblem scheint nicht Dein Magen zu sein.

Hast Du schon mal mit Deinem Hausarzt über deine heftigen Ängste gesprochen?

Eine ruhige Nacht für Dich.

Viele Grüße

Hotin

14.05.2015 23:10 • #10


Ja meine Hausärztin weiss das ich an einer Angststörung leide. Ich bekomme auch ein Medikament und mache eine Therapie. Seit ich die Magenschleimhautentzündung habe, hab ich aber vermehrt wieder Angst... vor Magenkrebs, Magenbluten, Magendurchbruch... und jetzt auch daran zu ersticken.

14.05.2015 23:13 • #11


Hotin
Hallo Knutschmaus80,

falls dich das beruhigt. Omeprazol nehme ich schon seit vielen Jahren.

Zitat:
hab ich aber vermehrt wieder Angst... vor Magenkrebs, Magenbluten, Magendurchbruch... und
jetzt auch daran zu ersticken.

Deine Ängste sind ziemlich unbegründet. Versuche Deine Nerven und Ängste besser in den Griff zu bekommen.
Dein Magen wird dann wieder besser.
Deine Magenschleimhautentzündung ist bestimmt nicht so schlimm.

Viele Grüße

Hotin

14.05.2015 23:24 • #12


Ich denke auch, dass deine Ängste bzgl. Gummibärchen und Ersticken unbegründet sind und ich wünsche dir auch eine ruhige Angstfreie Nacht.

Kleine Anekdote zum Thema Dinge bleiben manchmal in der Speiseröhre hängen. Ich nehme oft Magnesium-Kapseln. Da löst sich die Haut normalerweise im Magen auf und das Magnesium wird freigesetzt. Ich hatte es irgendwann mal, dass die Kapsel anscheinend in der Speiseröhre hängen geblieben ist. Ich habe das nicht gemerkt und musste irgendwann husten...da ist dann weißer Rauch (das Magnesium) rausgekommen. Hab auch einen Schreck bekommen. Danach kam aber nichts mehr. Das kann eben mal passieren.

Mach dich nicht verrückt.

14.05.2015 23:33 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel