Mone

Hallo Ihr !

Ich bin froh dieses Forum gefunden zu haben um festzustellen, das ich mit meinen Sorgen und Gefühlen gar nicht so alleine da stehe.
Ich habe schon so einige Zeit jetzt in diesem Forum gestöbert und Eure Beiträge gelesen.
Bis vor einer Woche war mir nicht mal klar, das es sich bei mir um HH handeln könnte. Irgendwie war ich immer im Glauben das mit dem Schwitzen ginge nur mir so. Aber da war ich wohl im Irrtum. In vielen Beiträgen konnte ich mich selbst und meine Gefühle wiederfinden.
Dunkle Kleidung bzw. die ständigen Gedanken was ich anziehen kann damit es nicht so auffällt, Sorge das jemand sehen könnte das ich schwitze (denn ich hab nie jemandem aus meiner Umgebung davon erzählt, der Graus vorm Sommer, und und und ...
Nun hab ich mir vorgenommen morgen mal in die Apotheke zu gehen und mir ALCL zu besorgen. Da setz ich jetzt erstmal meine Hoffnung drauf.
Wenn ich das alles so richtig verstanden habe, sollte ich wohl besser vorsichtshalber auch noch Babypuder besorgen falls es juckt.
Und es abends auftragen vorm Schlafen gehen.
Wann tritt denn da so die erste Wirkung ein, wenn ich es auftrage, merke ich den Erfolg gleich am nächsten Tag ? Oder dauert das etwas.
Die Hoffnung, morgen das ALCL zu bestellen und ein paar Stunden später abholen zu können habe ich ja nach dem Lesen im Forum schon aufgegeben, scheint ja einen Tag zu dauern bis man es bekommt (und morgen ist auch noch Samstag).
Ich hab auch irgendwo gelesen das ALCL die Kleidung angreift, ist das wirklich so ? Sollte ich nachts besser ein altes T-Shirt anziehen ?
Gelegentlich wickel ich mich ganz schön in meine Bettdecke ein, so das ich nachts auch schon mal schwitze, ist das ein Problem für die Wirkung.

Wer kann mir da einen Rat geben ?

Mone

23.05.2003 23:37 • 01.06.2003 #1


4 Antworten ↓


Thomas H


Hi Mone,

ich habe ALCL mittags aus der Apotheke bekommen und sofort ausprobiert. War am Anfangs sehr skeptisch was die Wirkung betraf, weil ich mir einfach nicht vorstellen konnte dass es wirklich hilft. Aber schon abends war ich absolut trocken unter den Armen! Ein super Gefühl! Lästig ist nur das jucken/brennen nach dem Auftragen. Aber mit Babypuder lässt es sich ganz gut ertragen. Habe noch nicht bemerkt dass es die Kleidung angreift. Ziehe nachts aber auch immer ein altes T-Shirt an. Wünsch dir viel Erfolg damit!

Liebe Grüße

Thomas

24.05.2003 09:01 • #2


Gast


ich würde dir raten unbedingt alte t-shirts anzuziehen. hellere t-shirts verfärben sich gerne mal orange. die wirkung setzt direkt am nächsten tag ein und lässt bei mir so nach ca 5tagen langsam! nach (es fängt wirklich nicht gleich wieder an zu laufen!). keine ahnung, aber probier einfach aus es ohne babypuder zu ertragen. bei mir juckts gerade mal etwas wenn ich mich direkt davor rasiert habe. dann würde ich dir raten so 20 minuten die ganze sache antrocknen zu lassen (arme angewinkelt, ohne t-shirt). und dann t-shirt drüber, ab ins bett, am nächsten tag abduschen und freuen!

cu phil

24.05.2003 09:11 • #3


Mone


Das hört sich doch schon gut an. Gleich am Montag gehts bei mir los.
Gestern abend hab ich Hidrofugal Forte als Pumpspray ausprobiert, denn das hatte ich mir erst aus der Apotheke geholt.
Dann hab ich allerdings bei vielen gelesen das es nicht wirkt. Bei mir war es heute so, das ich zwar etwas schwitze, aber nicht so sehr wie sonst, obwohl es heut hier recht warm war. Nun möcht ich heute abend noch weg und hab irgendwie Sorge das es dann wieder los geht weil die Wirkung womöglich nachläßt. Ich hoffe mal nicht. Werde es dann heute nacht vorm schlafen gehen nochmal auftragen, vielleicht bringts ja doch was.

Gibt es jemanden der auch mit Hidrofugal Forte schon Erfolge gehabt hat ?

Das ALCL werd ich mir aber auf alle Fälle trotzdem Montag holen, da setz ich momentan meine ganze Hoffnung rein.

Ich muß das irgendwie unbedingt in den Griff kriegen.
Mein Leben ist momentan so schon ein einziger Scherbenhaufen und ich hab Angst neue Leute kennenzulernen und gleich abzuschrecken wenn sie womöglich merken was los ist. Wie soll man da jemanden kennenlernen, immer mit der Sorge im Hinterkopf ?
Ich könnt momentan echt nur heulen, weil einfach alles nur eine riesige schei. ist bei mir und kein Ende in Sicht.

Mone

24.05.2003 16:53 • #4


cinemey


Hey Mone,

bei mir ist das alles genauso. Mit dem Scherbenhaufen. Habe noch das Reizmagensyndrom, das heißt ich habe immer wenn ich aufgeregt bin oder unter Leute gehe Brummeln im Bauch und noch mehr... Das ist unangenehm sag ich dir!! Und dann noch das Schwizen dabei und noch viele andere kleine Probleme. Und das in meinem Alter (17). Dann denkt man echt manchmal es wäre besser net mehr dazusein oda? Ich weiß ja nicht was du noch so für Probleme in deinem Leben hast aber das hört sich ja bei dir auch alles net so prickelnd an... Naja, ich hoffe das ich das Schwitzen einigermaßen auf die Reihe bekomme und das wünsche ich allen Leuten im Forum hier und überhaupt, dann hätten wir schonmal eine Sorge weniger stimmts.....

Viel Glück euch allen im Punkto Schwitzen

Ciao Ciao

01.06.2003 19:24 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag