Pfeil rechts

Hallo
Ich habe immer gedacht das ich so viel schwitze liegt an meinem
Übergewicht! Ich bin 1,92m und hatte 110 kilo gewogen!
Jetzt habe ich seit November 2002 ganze 13 Kilo abgenommen und
schwitze immer noch! Also kann es daran nicht liegen!

Jetzt habe ich Dank diese Forums mir ACLC und Yerka besorgt und heute
abend werde ich mit ACLC anfangen. Und ich hoffe das es sich ab jetzt ändert! Ich weiss sonst nicht mehr was ich machen soll! Auf alle fälle werde ich versuchen noch weitere Kilos wegzubekommen. ich möchte auf 90 Kilo kommen!

Ich werde morgen berichten ob sich bei mir was getan hat!

Vielen Dank nochmal an alle!!!

11.06.2003 20:52 • 14.06.2003 #1


5 Antworten ↓


Hey, Respekt, hast ja ganz schön abgenommen. Dann drück ich dir mal die Daumen, dass du weiterhin abnehmen wirst und dein Wunschgewicht erreichst..... Aber schwitzen hat eigentlich hat ja bei uns nichts mit Übergewicht. Ich hab bei einer Größe von 1.65m und 44.5 kg geschwitzt wie ne blöde und das ist wohl kein Übergewicht. Nun ja, hab zwar zugenommen, aber schwitzen tu ich immer noch wie ne Blöde. Also ist bei mir wohl nicht Gewichtsbedingt. Aber is ja egal.
Ich drück dir auch die Daumen, dass ALCL bei dir wirken wird. Und wünsch dir ein schweißfreies Leben.
lg
Cloud

11.06.2003 22:06 • #2



10 Kilo abgenommen und keine Besserung!

x 3


tja bei mir sagten sie auch es liegt am übergewicht damals.bin 193cm gross und wog damals 125kg.dan hab ich es drauf angelegt und wiege jetzt 88kg tja und ich schwitze nichts weniger.hab von A-Z alles probiert.Sormodren...Odaban...ALC....alles andere an medikamenten... und nix ist besser.körperlich in bestform.Tja bin so zu sagen ein hoffnungsloser fall würd ich sagen.Tja das leben geht weiter...irgendwie

11.06.2003 22:34 • #3


Hi Matze,
tja, dann haben wir ja was das Schwitzen angeht das gleiche Problem. Bin am Überlegen, ob ich mir die Schweißdrüsen absaugen lassen soll. Ist wohl der letzte Weg. Werd wohl nächste Woche oder so zu meinem Hausarzt gehen. Mal schauen was er sagt....., hoffe, dass er Verständnis dafür haben wird und mein Problem, was mich ja wirklich ziemlich belastet nicht runter redet und so tut, als ob das voll normal ist.
lg
Cloud

12.06.2003 12:56 • #4


tja das würde mir nicht wirklich helfen.ich schwitze überall deutlich mehr und nicht nur an bestimmten stellen...

12.06.2003 23:23 • #5


also das mit dem gewicht führen ja viele leute an. aber gewicht und schwitzen hängen überhaupt nicht zusammen, scheint mir! als ich anfing zu schwitzen, hatte ich kleidergröße 36/38, jetzt habe ich 38/40. das ist ja wohl normal! und sport treibe ich auch, joggen etc.

also: wenn HH mit etwas NICHT zusammenhängt, dann ist es das gewicht!

viele grüße

14.06.2003 00:02 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag