Pfeil rechts

Hallo ihr Lieben.

Hat jemand von euch, Erfahrung mit AlCl im Gesicht.
Oder noch besser an der Stirn. Schwitze an der Stirn, da es ja gute und schlechte Erfahrungen gibt. Brauche ich einen Tipp von euch. Wie ich das AlCl an der Stirn anwenden soll. Und welche Mischung, soll ich mir in der Apotheke machen lassen? Wenn mir jemand helfen kann, danke ich ihm jetzt schon. Soll ich mir auch gleich eine Salbe geben lassen?
gegen eventuellen Reizung? Gruß uwe

04.01.2002 07:50 • 07.02.2002 #1


8 Antworten ↓


hi,

vielleicht hast du meine erfahrungen zu AlCl auf der stirn bereits gelesen. ich habe das zeugs jedenfalls nicht vertragen und brauchte danach eine spezielle salbe, um den juckreiz und die blasen zu mindern. vielleicht war 30% Al auch zuviel fürs gesicht.

andere erfahrungen würden mich sehr interessieren.

viel erfolg,

Sven

04.01.2002 23:58 • #2



Brauch einen Tipp

x 3


Hi Sven

Ja ist nicht gut was dir passiert ist!
Aber ich kenne mich überhaupt nicht aus, mit AlCl.
Will es aber mal probieren, ich hoffe es hilft.
War heute in der Apotheke, und lasse mir jetzt mal AlCl,
mit 20 % Aluminiumchlorid – Hexahydrat.
Und mit 70 % Ethanol machen.
Ja wie gesagt habe wenig Ahnung vom dem zeug.
Ich hoffe jetzt das, es richtig war was ich mir da bestellt habe.
Ich bekomme das AlCl erst in 4 tagen, kann das sein, weiß das jemand.
Die meinten das AlCl muss so 3 Tage stehen, um sich aufzulösen, oder so.
Ist das richtig.
Gruß Uwe….

05.01.2002 00:30 • #3


Hallo hab das AlCl, benutze es jetzt seit 4 Tagen.
Muss sagen dass ich es gut vertrage, seit ich es benutze.
Rind kein tropfen schweiß mehr. Muss aber eine Hautkreme benutzen,
da meine Haut so trocken ist. Bin echt zufrieden. Die schmerzen sind in der Nacht auch zu ertragen. Meiner Meinung ist, ein versuch ist es wehrt mit den AlCl. Gruß am alle Uwe

13.01.2002 01:48 • #4


Hi!
Wie heisst den jetzt das richtige rezept?
Irgendwie hört man ja imemr wieder was anderes....

Dem

27.01.2002 22:09 • #5


Sorry dass ich so spähe antworte

Meine Mischung ist 20 % Aluminiumchlorid und 70 % Ethanol.
Ich benutze es jetzt seit 4 Wochen und das Zeug ist der Hammer.
Zu mindest bei mir, seit dem 1 Tag kein Tropfen schweiß mehr.
Egal was ich mach. Habe auch keinen Ausschlag, von dem Zeug.
Muss aber 3-mal am Tag mein Gesicht Cremen da die Haut so trocken ist.
Was noch war, bei denn ersten Anwendungen, hatte ich schon schmerzen.
Aber jetzt kein bisschen mehr. Benutze das zeug jetzt nur 1-mal die Woche,
und es hilft 1a. kann jetzt alles wieder machen, wo rauf ich Lust habe.
Und muss nicht immer mit dieser Angst leben. Das ich das Schwitzen beginne.

Cu Uwe

02.02.2002 00:41 • #6


hi Uwe,

benutzt du das zeugs auch im gesicht?

CU.

02.02.2002 23:47 • #7


hallo nochmal... wirklich, immer nennt jemand eine andere Zusammensetzung, aber ich glaub das liegt einfach daran wie stark man die Dosierung braucht und ob in flüssiger oder gel-artiger Form (kommt halt drauf an ob man's für die Achseln braucht - dann mit Zellulose - oder in flüssiger Form für Hände und Gesicht)... Man sollte es einfach mal ausprobieren.
Bei mir hat's schon mit dem ersten Versuch in Zellulose-Form geklappt!!
Viel Glück allen!
Susi

06.02.2002 21:09 • #8


Hallo

Ja ich benutze das zeug im Gesicht.
Am Anfang hatte ich schon Schmerzen, aber das Zeug hat mir gleich geholfen.
Kann jetzt wieder alles machen, ohne ein tropfen schweiß zu verlieren.
Muss aber immer meine Haut eincremen da sie so trocken ist.
Wende es jetzt nur, 1-mal die Woche an. Bin voll zufrieden. Habe auch keinen Ausschlag oder so. Ich muss sagen, probiert es aus bei mir hilft es zu 100 %

Cu

07.02.2002 11:34 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag