Pfeil rechts

K
hallo,

hmm was mich gerade so beschäftigt ist die frage:
wie genau definiert sich nun eigentlich hh?
hab ich HH überhaupt?

ist es das übermäßige ständige schwitzen?
oder kann es auch nur dieses beim in-den-sozialen-kontakt-treten-schwitzen sein?

irgendwo hab ich auch mal gelesen, dass es primäre und sekundäre hh gibt.
sekundäre hh ist ist dann irgendwie, wenn das zb durch was organisches, wie zb überfunktion der schilddrüse, auftritt - sozusagen als folge dieser überfunktion.

gibt es da so viele verschiedene formen?

ich kenn mich damit noch nicht so aus und ich bin auch erst kürzlich diesem forum beigetreten und wusste auch nicht, dass ich soviele leidensgenossen habe...

ich schwitze zb meist nur, wenn ich zb unser haus verlasse und im inbegriff bin, in die soziale außenwelt zu treten, wenn ich das so nennen darf. also zb in der schule, beim telefonieren, draußen beim treffen mit freunden...
und wenn ich dann schwitze, dann wiederum auch nicht die ganze zeit, sondern es ist mehr so eine art schub, der kommt, wenn ich in die gesellschaft gehe und nach ner zeit legt sich das und ich kann es durch bestimmte positionen meiner arme/achseln kontrollieren, zb indem ich die arme nicht ranziehe, sondern locker lasse und dadurch achseln und kleidungsstück nicht so sehr in kontakt bringe...
wenn ich in der umgebung meiner familie bin oder zeit mit meinem freund verbringe schwitze ich NICHT!

soll das etwa nur aufregungs-schwitzen sein? so extrem?

würde mich über ein paar kommentare, eigene schilderungen oder evtl auch über erklärungen zu meinem sachverhalt freuen.

liebe grüße kenny

11.04.2005 20:25 • 23.04.2005 #1


3 Antworten ↓


B
also so genau kenn ich mich auch nicht aus!

ich weiß aber (wie du) dass es zb ne überfunktion der schilddrüse sein kann (das kann der arzt mit nem ultraschall feststellen)

bei mir ist das auch überwiegend in der schule, aber auch mit freunden, mit meinem freund oder allein daheim(wenn auch weniger)manchmal auch fast gar nicht

es kann auch psychisch sein, was aber ein facharzt (sprich:psychologe)feststellen muss

ich glaube das kann auch hormonelle ursachen haben. allerdings ist es schwierig das abzuklären, da es so viele versch. hormone gibt.

ich habe leider auch keine ahnung warum das so ist! würde mich aber echt mal interessieren! gibts dafür noch nen andren grund als die oben genannten oder muss man sich mir:ist einfach sozufrieden geben.

warst du denn schon mal beim arzt oder hats mit sonst wem drüber gesprochen?

21.04.2005 13:41 • #2


A


Arten von HH? unterschiedliche ursachen? wer kennt sich aus?

x 3


K
erstmal vielen dank für deine antwort.
wenigstens mal einer

Blond schrieb am Do, 21 April 2005 14:41

warst du denn schon mal beim arzt oder hats mit sonst wem drüber gesprochen?


nee, war noch nicht beim arzt deswegen. trau ich mich nicht so recht und hab auch schon oft gelesen, dass die eh nicht viel machen können.

ansonsten hab ich das mal meiner mama und meinem freund erzählt, dass ich übermäßig viel schwitze, aber die meinten nur (beide) ach schwitzen ist doch normal
wenn die wüssten...

21.04.2005 17:42 • #3


B
naja die können das nicht wirklich nachvollziehen! das können nur unsere leidensgenossen wirklich! also wenn die das hätten würden sie sich aber mal umschauen! zu mir sagen auch alle denen ichs erzählt habe dass das doch normal sei!!

also ich würd trotzdem mal zum arzt! kannst ja gleich zum hautarzt(die wissen da besser bescheid). und der kann dich dann beraten und deine fragen beantworten. und schämen brauchst du dich nicht! kannst ja nix dafür und du bist ja nicht der einzige dems so geht! und die ärzte haben da ja auch öfter mit zu tun!

23.04.2005 15:02 • #4