Heike7

Hi Steinchen,
nehme jetzt alcl (unter den armen) seit ca. 2 Monaten. Die Wirkung ist grandios. Benötige es ca. 1 x die Woche. Aber seit ca. 2 Wochen habe
ich einen permanenten Juckreiz, der beim Auftragen und auch Tage
danach immer gleich ist. Ist das normal?
Heike

22.05.2003 08:24 • 24.05.2003 #1


4 Antworten ↓


Gast


Ic hhab alcl gestern zum ersten mal genommen, es hat schon wirkung gezeigt, doch habe immer noch unter den achseln geschwitzt, war das normal?

22.05.2003 12:50 • #2


Gast


@ Ralf,
geb die Hoffnung nicht auf, manchmal dauert es ein paar Tage, bis die Wirkung perfekt ist. Bei mir hat es auch nicht am ersten Tag gewirkt.
Liebe Grüße
Cloud

22.05.2003 13:24 • #3


Angi1


Hallo Ralf,

ich nehme es jetzt fast 2 Wochen und es hilft. Allerdings hatte meine Hautärztin mir gesagt, ich soll es morgens vervenden, was ich auch beim ersten Mal tat. Nur da hat es überhaupt nichts genutzt. Ich habe genauso wie vorher geschwitzt und war total frustrierd. Aber dannh habe ich es, wie hier im Forum beschrieben, abends genommen und es hilft super. Also, gib die Hoffnung nicht auf.

Liebe Grüße
Angiralf schrieb:

22.05.2003 14:59 • #4


Gast


ja, das ist bei jedem individuell, wie lange es dauert, bis es wirkt.

wichtig: es muss 20% sein!

@Heike: es ehrt mich ja, dass du speziell mich ansprichst, aber ich weiss hier auch nicht alles! zu deinem problem würde ich sagen, erst mal abwarten und babypuder nehmen. bei mir ist der juckreiz auch mal stärker und mal schwächer.

letztens zum beispiel hat es dermaßen wehgetan und gejuckt, dass ich 2 tage meine arme nicht gut bewegen konnte. das war krass. davor hat es monate lang nur ganz wenig und nur direkt nach dem auftragen gejuckt.

keine ahnung warum, aber es ist halt so.

also: puder und abwarten.

mehr kann ich leider nicht sagen, denn alles, was ich hier schreibe ist eigene erfahrung oder etwas, was ich in den verschiedenen foren gelesen habe. bin keine ärztin oder so.

viele grüße!

24.05.2003 23:10 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag