Pfeil rechts

manchmal frag ich mich ob es stimmt das die strache der kaim des missverständniss ist ich bin wieder mal fertig weil ich was falsch verstanden hab mir sorgen machte ud nun wer sauer ist auf mich .....

ist die sprache echt der kaim des misverständniss .......

14.03.2009 21:53 • 20.03.2009 #1


12 Antworten ↓


Hallo Doris

JA, die Sprache und das Wort sind der Keim des Missverständnisses.

Wie klein doch die Welt ist, ich beschäftige mich zur Zeit auch sehr stark mit genau diesem Thema, oder besser gesagt mit diesem Problem.

Liebe Grüsse, Helpness

15.03.2009 10:43 • #2



Worte

x 3


Das Wort wird halt immer interpretiert, je nach Gefühlslage, Wissenstand und Einfühlfähigkeit, nebst Erfahrungen

15.03.2009 13:02 • #3


Ich gebe hier Iris recht. Es ist nicht wirklich das Wort welches zu Mißverständnissen führt. Denn zu einem Mißverständniss bedarf es zwei Faktoren. Ein Faktor wäre was jemand sagt oder tut und was er damit bezwecken will und der zweite Faktor ist was jemand anderes denkt was ausgesagt oder bezweckt wurde.

Das hört sich jetzt bestimmt altklug an , aber ich wollte damit zum Ausdruck bringen das nicht unbedingt falsch gewählte Worte die Ursache für Mißverständnisse sind. Manchmal scheitert auch die beste Wortwahl am nicht verstehen wollens des anderen. Andersherum können auch falsch gewählte Worte oder Handlungen in ihrem waren Sinn erkannt werden, wenn man die Motivation die dahintersteht kennt.

Liebe Grüße

Chris

15.03.2009 13:37 • #4


Wenn man das Wort im vertrauensvollen und emphatischen Dialog mit seinem Gegenüber zusammen interpretiert, dann kann das Missverständnisse vermeiden helfen.

Eine andere Möglichkeit Missverständnisse völlig zu vermeiden ist, alle Zufriedenheit, alles Verständnis, alles Glück, alle Liebe, alle Zärtlichkeit, alle Hoffnung, alle Sehnsüchte, alle Antworten und allen menschlichen Austausch ausschliesslich in sich selber zu suchen und zu finden.

Tipps, Anleitungen, Übungen und Weblinks, die einem dabei helfen können dies zu realisieren, findet man im Büchern und im Internet (auch hier) massenweise.

PS:
An alle, die nun wieder alles missverstehen wollen und sich fürchterlich aufregen, und an alle, die sich nun das Gehirn kringelich denken und sich die Finger wund tippen, nur um gegen meinen Beitrag powern zu können, folgende Information:

ICH will und werde NICHT den Weg der anderen Möglichkeit gehen, denn ICH habe meine Hoffnung, dass es noch kommunikationsfähige Menschen auf dieser Welt gibt, noch nicht völlig aufgegeben.

15.03.2009 14:30 • #5


ja da hast recht helpness ......

zu den wort ja eigendlich sollte man meinen oder ich oder du oder wer auch immer ein wort ist ein wort und was das wort bedeutet bedeutet dsa wort oder doch nicht .......

nach den gestrigen messikontakt mit nen freund bin ich da echt verunsichert obwohl das wort an sich ja wirklich in übertragenen sinn nichts dafürkann .......

es war wohl der text das diese entschuldigt wenn ichs so schreib .... dieser blöde text nur werbung ist konnte ich ja nicht wissen .......

das ich leider emuzinal immer noch überreagiere hätte er eigendlich wissen müssen das es mir dazu noch nicht gut geht jetzt vorallen zur zeit vor den thermin morgen naja das sieht er nicht ein weil er scheint alles sachlich zu sehn ........

das ist es was mich bei ihn auch verwirrt ein mensch der so zärtlich sein kann ist so sachlich für mich ist das flucht .......

zeitweise würd ich echt wirklich von ihn flüchten aber irgendwie kann ich das noch nicht naja wie auch immer ........

dieses dumme konzert nach all der aufregung seh ich das gar nicht meh positiv mein das konzert wo die auch so irre werbung haben habs dann in net gefunden ........ das ist schon ordiner sozag zu für forum schreiben finde ich und kommen viele verletztungen vor ........

ich dachte nun echt er wär dabei zu nen konzert zu gehn wo es verletztungen geben kann ...... leider nehm ich vieles immer noch zu wörtlich ........

zur komikation gehört auch dazu fitpack oder wie man das schreibt hab langsam schon schreib fopy mit ihn jeder fehler wird als dumm bezeichnet usw ..... zeitweise zumindest ........

ok wie gesagt ich hab ein paar mal geschrieben bitte sag mir was du damit meinst er hat das so geschrieben später fiell mir erst auf ich hab ihn gefragt wies in den konzert ist ...... ok ud das das du forum war und er sich nicht wirklich mit fingernägel piken lassen will und tromelfell platzt usw das hätte ich vielleicht begreifen solln aber ich war scho zuviel in angst und art panik drinnen .........

leider kapiert er das immer noch nicht und naja ich leider auch irgendwie noch nicht .........

was mich beunruhigt ist warum ist einen menschen so wichtig wie man was schreibt wie was klingt und so schlimm wenn ma nicht sofort alles versteht wie was gemeint ist .......... und ich dussel entschuldige mich rechtfertige mich versuch mich zu erklären bis hin zu den kleinsten molikühlen wenn es ginge .......

ich hab am rade noch ne frage ...... gibt es eigendlich in forum ne möglichkeit die schrieft bischen grösser zu machen irgendwie hab ich damit etwas probleme

gruss
doris

15.03.2009 15:03 • #6


Hallo Doris

Wir scheinen im Moment alle irgendwie in einer Phase der Missverständnisse zu sein.
Ich bin heute auch traurig, und die Gründe meiner Traurigkeit liegen auch nur in Missverständnissen begraben.

Hast du einen eingeblendeten Werbetext für den Text deines Freundes gehalten ?

PS:
Die Beiträge kann man hier leider nicht in grösserer Schrift darstellen, aber es gibt Hilfsprogramme im Computer mir denen das geht, z.B. die Bildschirmlupe (Zubehör, Eingabehilfen, Bildschirmlupe).

Liebe Grüsse, Helpness

15.03.2009 15:40 • #7


naja da in forum ist halt extrem klein aber geht schon irgendwie ..... seh auch nicht mehr so toll leider .....

nein er hat mir den schon persönlich reinkopiert in messi sollte wie ich später feststellte wohl ne erklärung sein wie man sich so fühlt in konzert also meiner meinung nach nach der werbung fühl ich mich nicht gut sonder mirabel ...

missverständnisse sind immer sehr schlimm aber noch viel schlimmer ist es wen der andere alles so ernst nimmt und so wichtig ob man e alles gleich kapiert ich bin auch nur ein mensch und menschen können mal was falsch verstehn oder ..... und in eier welt wie unserer ist es wohl echt schlimm das man bei satzformmissverständnissen und so und halt verwechslung von sach und emuzzinalen gleich so tragisch nimmt .......

ich würde nie nen menschen sagen du bist dumm oder wie dumm must du sein wenn ... das und jenes nicht gleich verstehst ........

frag mich was geht in so meschen vor die sich hinter so sachlichen verstecken ....... ok ich hätt es ja besser wissen müssen das es bei ihn um swchliches geht aber wer weis heute schon was echt sich so abspielt mein in konzerten und so und wenn er extremsitationen ja liebt hab ich echt halt gedacht das sei echt so ........

welch ein vergehn bin mir wie ne verbrecherin vorgekommen immer noch etwas nur weil ich es wagte es emuzinal wortwortlich z nehmen und nicht zu kapieren das es nur ne beschreibung auserlich um die art der musik geht ........ sollt ich doch wissen das er so verrückte musik mag und das nicht wirklich da alte fraun mit fingernägeln zuschauer piken od das ist schon extrem nur wie gesagt ich dachte es sei halt alles heute möglich .......

soviel zu sachlich und emuzinal ......

apro noch ne frage kann mir wer sagen was der gegebpat von inneren kritiker ist .........

gruss
doris

15.03.2009 16:07 • #8


Ich schliesse mich Chris an , oder sagen wir mal so: Ich habe es auch so gemeint
Mißverständnisse werden geringer, wenn man sich gegenüber sitzt, wenn man nachfragen kann und es auch tut,Telefon ist auch schon nicht so schlecht, hier und in Messengern kann es fatal werden, sogar in Briefen.
Ich habe allerdings inzwischen fast mehr Angst davor mich selber zu verletzen, als Andere ( Oh man, das ist wieder leicht miss zu verstehen )
Grüssli
Iris

15.03.2009 16:25 • #9


ja das stimmt und das ist auch was ich in gurnde meinte am anfang nur ........ es ist auch möglich da ohne probleme zu schreiben wenn man offen genug zu versuchen den anderen zu verstehn oder auch nachzufragen ob ers verstanden hat .... ohne gleich zu meinen wenn er mich nicht versteht muss er dumm sein .......

manchmla könnte ich ihn durchbeuteln so gern ich ihn hab sag echt zeitweise so gern ichz ihn leider hab ........ wenn das nicht wer gings mir sicher besser ......

jedenfalls versteh ich nicht will nicht in mein kopf und in mein herz das meschen ohne den geringsten willen den anderen zu verstehn warum er ihn nicht versteht oder das geschriebene nicht gleich versteht ihn für dumm abzutun ........ ist es echt dumm wen ich nicht gleich versteh das er das nicht persönlich meint ........

und zu slebst wehtun man kan sich auf verschiedene arten selbst weh tun was ich mach ist z.b auch so ne art .....

gruss
doris

15.03.2009 17:19 • #10


ich frag mich warum bin ich eigendlich so dumm oder ....

das ganze verwirrt mich total .... ich bin voll verzweifelt ......

und ja ich sollte den kerl nen lospitz geben einen so starken das er am mont fliegt weil er tut mir meistens weh irgendwie ist es wie ein spiel .......

ein grausames spiel mal ist er lieb oder so halbwegslieb oder naja so in grossen und ganzen halt .......

gestern war er da heizradiator gebracht und sessel nähe war bedingt möglich lang nicht so wie früher .....

und ich dussel versuch ihn immer und immer und immer wieder zu verstehn zu entschuldigen usw

es war ja ganz nett und er tut immer wieder auch was für mich ok nur dann hält er mir irgendwie vor ich beanspruche ihn soviel usw .......

ich versuch ihn echt zu verstehn denke ok er hat vielleicht probs die ihn gar nicht so richtig bewust sind und ja so halt wen er sich emuzinal abwendet .......

aber da sitzt er neben mir ok ist da voeleicht schiwiger trotzdem und redet und redt und so aber schaut mich kaum a nur wenig später etwas mehr ....

auf die frage antwortet er er schaue halt am helsten punkt und das sei beim fenster und ausserdem wärs fad mich immer anzuschaun eigenartige antwort ......

dann heute ok mir gings nicht gut hab etwas tramatishc auch geschrieben aber trotzdem er hat mir viel wehgetan zuvor mit worten worte .....

wie ich ihn auch schrieb ......

worte können wie schläge wehtun manchmal noch mehr nur sowas ignoriert er ....... schreibt alles mögliche aber nicht da drauf von er hab mir e alles gesagt und er müsse es machen damit ichs kapier dabei frag ich mich was ich kapieren soll ..... nehm e rücksicht so gut ich kann auf ihn .....

früher war er zärtlich heute mag er nicht mehr ok ich versuchs zu verstehn trotzdem findet er mich scheinbar schrecklich es ist traurig aber scheint so denn was mir am meisten wehtat war das ......

winfried sagt:
weil du die Frechheit besitzt Leute die du als Freunde bezeichnest vollkommen für dich zu beanspruchen und das geht nur bei Vollidioten und nicht bei mir

hat mir und tut mir voll weh ....

dabei hab ich mich dann noch entschuldigt in mail bei ihn fals ich fehler machte ich bin echt verunsichert .......

gruss
doris

20.03.2009 19:35 • #11


Hallo Doris

Du weisst, dass sich das alles endlos im Kreis dreht.

Wir haben dir hier alle sehr viele und sehr vernünftige Vorschläge gemacht. Du hast grundsätzlich auf fast alles überhaupt keine wirkliche Reaktion gezeigt.

Ich frage mich nun, ob du überhaupt wirklich Hilfe suchst, oder ob du deine Situation (dein Leiden und deine Beziehung), um jeden Preis aufrechterhalten willst ?

Liebe Grüsse, Helpness

20.03.2009 20:16 • #12


ja du ich weis aber ich schaff es irgendwie zumindest noch nicht gruss
doris

20.03.2009 22:00 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag