Pfeil rechts

G
Hallo ihr Lieben,

mal etwas Aufbauendes zum Thema Glück

Ein Reporter wollte herausfinden, was wirklich glücklich macht. Er besuchte einen sehr reichen Mann und fragte ihn, ob und warum er glücklich sei. Dieser antwortete: Ja, ich bin glücklich, weil ich all das habe und er zeigte mit einer Handbewegung auf sein großes und prächtiges Anwesen.

Als nächstes besuchte der Reporter ein Ehepaar mittleren Alters, das in einem Vorort lebte und stellte ihnen dieselbe Frage.
Wir sind glücklich, weil wir uns lieben und eine kleine Tochter haben, die uns viel Freude macht.

Als Letztes besuchte er eine arme Frau, die in einem heruntergekommenen Haus lebte und stellte ihr die Frage.
Die Frau lächelte und antwortete: Ich bin glücklich, weil ich vieles habe, für das ich dankbar sein kann. Ich lebe, ich habe ein Dach über dem Kopf und ich habe das große Glück, 3 Kinder zu haben. Sie ging zum Fenster und zeigte auf einen schmuddeligen Hinterhof, auf dem Kinder spielten und lachten und sie sagte: und ich kann mich an all dem erfreuen.

Glück hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast;
es hängt nur davon ab, was du denkst.
- Dale Carnegie -

Habe das hier zum Thema gefunden.

Besonders toll find ich den Satz von Dale Carnegie, weil ich finde, dass er Mut und Hoffnung macht.

Einen schönen Abend noch
Biggi

24.05.2007 19:48 • 13.09.2007 #1


5 Antworten ↓


G
Im Leben gibt es zwei Tragödien:
Die eine ist, den Herzenswunsch nicht erfüllt zu bekommen,
die andere, dass genau das geschieht.
George Bernhard Shaw

30.08.2007 20:25 • #2


A


Wege zum Glücklichsein

x 3


G
Auf jeden Grashalm fällt ein Tröpfchen Tau.

Chinesisches Sprichwort

Oder:

Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich,
wenn sie nicht unglcklich sind.

Jean Anouilh

Die Schmetterlinge -
was sie wohl denken? Beim Fliegen?

Man ahnt auch nicht, wieviel Geist erforderlich ist,
um n i e m a l s lächerlich zu sein?
N. Ch.

Lachen ist kein schlechter Beginn einer Freundschaft. Eine Dame kann aus einem Mann sogar einen Gentleman machen.

31.08.2007 06:33 • #3


G
Eine kleine Freude ist doch,
wenn man versucht,
einem anderen Menschen
eine Freude zu bereiten.

Das Leben ist ein Theater,
und man ist bestrebt sich
immer die passende Rolle
auszusuchen.

Denn kennt man die Dunkelheit
ist das Licht, das man danach
erleben
darf -
ganz hell.

31.08.2007 08:56 • #4


G
Sich selbst einen
lang gehegten/ersehnten
Traum erfüllen -
vielleicht einen Wunsch
aus fernen Kindertagen, denn:
Glück ist die Erfüllung von
Kinderwünschen.
Sigmund Freud

09.09.2007 08:24 • #5


G
Augenblicksfreuden
umarmen die Ewigkeit.
Glück geht zu Herzen.

Ernst Ferstl

13.09.2007 10:21 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag