Pfeil rechts

der mensch ist wie das wetter, er/es ist nicht vorhersehbar .

07.10.2010 14:53 • 05.12.2010 #1


19 Antworten ↓


hat es jeden gedanken schon mal gegeben

07.10.2010 14:58 • #2



UNGEORDNETE GEDANKEN

x 3


wenn mir morgen jemand sagt, die welt geht unter, kann ich heute in panik geraten und mir den letzten tag versaun oder.......

07.10.2010 15:03 • #3


könntest du...aber Du könntest auch versuchen,ihn zum schönsten deines Lebens zu machen....

07.10.2010 15:04 • #4


manchmal weiss ich nicht was fuer ein tag ist,

- IST DAS UEBERHAUPT WICHTIG-

07.10.2010 15:07 • #5


wenn man nur lange genug die falsche taste drueckt, wird es irgendwann richtig

07.10.2010 16:46 • #6


GEDANKEN, GEDANKEN, GEDANKEN
manchmal wuenscht ich mir ne schranke

07.10.2010 16:52 • #7


Was hast du gegen deine Gedanken? Warum gefallen sie dir nicht?

07.10.2010 17:35 • #8


ich habe in meinem leben noch nie so viel nachgedacht ueber so wenig

08.10.2010 17:35 • #9


Die Klorolle hällt alleine auch nicht länger,
denn sie muss noch die Tränen aufwischen.

08.10.2010 17:49 • #10


gut beobachtet, beobachter .

08.10.2010 19:29 • #11


wenn intelligenz nicht messbar ist, dann gibt es auch keine dummheit.

08.10.2010 20:42 • #12


Es gibt keine Dummheit,
nur verschlossene Augen und taube Ohren

09.10.2010 13:11 • #13


ich bin nicht das problem....die anderen koennen nur nicht mit mir umgehen

10.10.2010 14:54 • #14


Man hat Gott/Hoehere Wesen und den Glauben daran erfunden, damit man die Angst besser ertragen kann.

01.11.2010 16:05 • #15


Wuerde der Mensch den Tod nicht fuerchten, waere er wohl schon laengst ausgestorben.

01.11.2010 19:08 • #16


Angst ist die beste Lebensversicherung,
aber sie schützt nicht vor dem Sterben.

02.11.2010 20:46 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

dieses zitat stand heute auf meinem adventskalender

Vom Nutzen der Leere

Dreissig Speichen treffen die Nabe
Die Leere in der Mitte
macht das Rad
Ton formt man zu einem Krug
Die Leere in der Mitte
macht das Gefaess
Tueren und Fenster bricht man in Mauern
Die Leere in der Mitte
macht das Haus

Laotse

05.12.2010 23:20 • #18


Die Liebe ist wie eine Schneeflocke, sobald sie dich beruehrt, schmilzt sie dahin.

(ist mir beim schneeschieben eingefallen )

05.12.2010 23:41 • #19


"VERGESSEN"


ich kaempfe jeden tag
dich zu vergessen
und so manche nacht
hab' ich durchwacht

ich habe angst
dich noch mal zu sehen
weil das davor
war viel zu schoen

du fehlst mir so sehr
wie dem fisch das meer

ich habe angst
dich zu vergessen
und die zeit
die ich hab' mit dir verbracht

ich habe angst
zu vergessen
das du mich schon laengst vergessen hast

(von mir)

06.12.2010 00:06 • #20



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag