Pfeil rechts

Me.heart.love.
Wieder einmal auf die Nase geflogen.
Bin enttäuscht und fühl mich leer.
Wurd davon 'runtergezogen.
Das Leben ist ja meist nicht fair.

Liege hier und denke nach.
Es wird dunkel so schwarz wie die Nacht.
Ich spüre wie etwas zerbrach.
Und fühl mich wie in 'nem tiefen Schacht.

Doch das Gefühl hält mich nicht fest
Ich bin stark, ich geb nicht auf
Ich stehe auf, bin noch gestresst,
doch spüre schon es geht bergauf.

Ich kämpfe an gegen die Angst,
doch will sie nicht etwa besiegen,
eher unter Kontrolle kriegen
und die Panik somit versiegen.

Am Ende wird doch alles gut,
weil es Jeder schaffen kann.
Ich bekommen neuen Mut,
steh auf und fang von Neuem an.


Ist von mir gerade mal so entworfen. ^^ Hatte keine Lust mehr hab also einfach aufgehört. xD

Hoffe es gefällt euch.. Kritik ist auch erwünscht. ^^ ( Aber bitte konstruktiv. )

LG Me.heart.love.

17.06.2014 20:54 • 17.06.2014 #1


3 Antworten ↓


Also mir gefällt es ganz gut.

17.06.2014 21:11 • #2



Der Weg

x 3


Me.heart.love.
Danke sehr. (:

17.06.2014 21:21 • #3


Mir gefällt es auch und es ist schön dass Du Deine Gefühle so verarbeiten kannst.

Liebe Grüsse

17.06.2014 22:49 • #4