Pfeil rechts
4

DIe Nacht bricht herein
die Sterne strahlen für uns
der Moment ist einfach dein und mein

Sitzen im Auto,
lauschen der Musik
und geniesen den Blick auf den See
wie Teans beim ersten mal verliebt
kribbelt jedes Wort, jede so kleinste
Berührung

Geben wir uns hin der Verführung?
geniessen jede Sekunde, jeden Moment
der uns mit Gefühlen enthemmt.
lassen uns fallen
geben uns hin
oh Mann das Leben hat wieder Sinn

Entdecken uns auf unsere Weise
und begeben uns auf unsere Reise
ne Reise ohne konkretes Ziel
den Gedankencaos beherscht uns noch zu viel

Nicht zu wissen welche Chancen wir haben
welche Gefahren sich verbargen
in und aus unserem Moment
wie verwurzelt im hier und Jetzt
mit den Gedanken gefesselt wie Zement

gefesselt bei dir, mit dir ..für eine Ewigkeit
die niemals Enden mag zu zweit

DOch es ist nur ein Moment,
die Zeit verfliegt
Man holt uns hier raus
und müssen nun gehen
werden wir uns wiedersehen?
Diese Momnet zu wiederhohlen
denn die Liebe war uns solang gestohlen.

21.04.2014 03:37 • 05.05.2014 x 1 #1


4 Antworten ↓


auch sehr schön geschrieben...

21.04.2014 08:00 • x 1 #2



Der Moment

x 3


Oh man Bleeny,
das ist wirklich wunderschön geschrieben.....
Dieses Gedicht berührt einen sehr......
Lese es immer wieder und finde es so bewegend,....

21.04.2014 11:15 • x 1 #3


Ach, ist das schön .....seufz ! Finde Deine anderen Gedichte auch sehr schön und herzergreifend. Wollte das eigentlich schon lange mal sagen, bin aber so schreibfaul und lese immer heimlich.

Liebe Grüße

04.05.2014 22:27 • x 1 #4


DAnke dir Palomio für deine lieben Worte dazu..ja es gibt Momente im Leben
die uns sehr bewegen......und es ist immer wieder gut und hilfreich für sie in
Gedichten festzuhalten.

05.05.2014 01:34 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag