Pfeil rechts
3

Ich bin selbst eine Angst-geplagte und habe seit Jahrzehnten mit Ängsten aller Art zu kämpfen. Angefangen hat alles mal mit Ängsten vor Krankheiten als Kind, über Panikattacken im jungen Erwachsenen Alter bis zu einer generalisierten Angststörung. Ich habe einige (Verhaltens) Therapien hinter mir und habe zahlreiche Bücher gelesen. Heute denke ich, dass ich auf einem sehr guten Weg bin und mit meiner Angst immer besser leben kann. Auf meinem Blog www.positivepsychologieblog.com schreibe ich regelmäßig, wie man Ängste loswerden bzw. besser mit ihnen leben kann und wie man generell zu mehr Gelassenheit und Ruhe finden kann. Vielleicht hilft das ja auch dem ein oder anderen hier. Würde mich freuen, wenn ich mit meinen Berichten anderen Betroffenen helfen kann. Meistens können einem ja die Menschen am besten helfen, die einmal in einer ähnlichen Situation waren und deshalb genau wissen, wie man sich fühlt etc.

04.01.2017 21:10 • 18.01.2017 x 3 #1


3 Antworten ↓


vielen dank für den Link!
Sehr schön aufgemacht Dein Blog!
Besonders positiv finde ich die Erwähnung meines Lieblingsbuches von Eckhart Tolle.
Auch die Affirmationen von Louise Hay finde ich sehr hilfreich.
Da ist echt ne Menge drin!

05.01.2017 08:24 • #2



Umgang/Strategien gegen Angst

x 3


Hallo Flame. Vielen Dank für die lieben Worte. Ja, ich beschäftige mich notgedrungen auch schon länger mit dem Thema Angst . Was ich auch sehr hilfreich finde, ist Byron Katie mit Ihrer The Work Methode und die EFT Klopftechnik gegen Angst. Sind beides wirklich gute Methoden, wo man auch schnell Erfolge erzielen kann, finde ich zumindest. Stelle ich auch beides auf meinem Blog vor, falls Du Dich nochmal durchwühlen möchtest...

18.01.2017 16:31 • #3


Byron Katie finde ich sehr beeindruckend,hab mir inzwischen was von ihr angesehen.
Ihre Botschaften werde ich noch vertiefen,sie ist einfach und klar,das gefällt mir.

18.01.2017 16:46 • #4