Pfeil rechts

Ich lief nen steilen Abhang runter, der zugeschneit war es war rutschig und ich hätte auf die Fresse fliegen können. Aber ich musste mich beeilen der Bus war schon an der Haltestelle (2 Minuten zu früh). Ich bin fast gestürzt und der Bus ist mir am Ende doch vor der Nase weggefahren.

Ich stand da und hielt dem wegfahrenden Bus mit Nachdruck meinen Mittelfinger entgegen. Auf einmal fährt neben mit ein Auto rechts ran. Drinnen; Vater mit zwei Kindern. Der Vater winkt mich ran, er bietet mir an mitzufahren damit ich an ner anderen Stelle doch noch den Bus kriegen kann.

Ich war perplex, total neben mir, als ich doch einstieg. Ich bedankte mich war aber die Fahrt über still. Ich konnts nicht fassen was ich da grade mache. Alles wirkte so unecht. Ich konnts kaum verarbeiten. Die Kinder waren wenig irritiert von meiner Schweigsamkeit. Ich schämte mich aber irgendwie nicht äh.... sympathisch/gesprächig/humorvoll/freundlihc/charmant und was weiss ich zu sein. Ich wollte keine Last sein wenn man doch so nett zu mir ist und mich ne Runde mitnimmt.
So verlief die ganze Fahrt wobei ich mir aber durchaus dachte dass es sie vielleicht gar nicht stört dass ich die Klappe halte. An einer späteren Haltestelle haben sie mich rausgelassen, ich bedankte mich nochmal. Ende.

Ich werde von Mitmenschen besser behandelt wenn ich meine Aggression offne zeige. Seltsam aber scheinbar ist es so.

06.01.2009 16:40 • 08.01.2009 #1


62 Antworten ↓


Hallo Craven,

ein Rat von mir...verlass dich da lieber nicht drauf. Die meisten Menschen ziehen sich zurück wenn sie auf Agressionen treffen.
Denke es war einfach ein freundlicher Mensch...er hat bemerkt das du den Bus verpasst hast und wollte dir behilflich sein.
Also, versuch es lieber mit Freundlichkeit

Wünsche dir noch einen schönen Tag

Gruß Claudia

06.01.2009 17:02 • #2



Seltsames Erlebnis.

x 3


Hallo Craven !

Es passieren einem heutzutage nur sehr selten solche schönen und menschlichen Erlebnisse.
Vor Überraschung dabei schweigsam zu sein ist dadurch völlig normal, es hat nichts mit Aggression zu tun.

Liebe Grüsse, Helpness

06.01.2009 17:23 • #3


Hi Craven,

ich denke auch wie Mon Cherie das es nicht die Agression war, die Dir hier zur Hilfe kam. Dann schon eher das sich die Situation durch den Finger von selbst erklärt hat. Ohne den Finger hätte man ja auch meinen können, Du wolltest den Bus nur verscheuchen was ja dann auch geklappt hätte

Was ich sagen will ist, wenn man Emotionen auch zeigt, können Außenstehende auch Anteil nehmen. Egal ob Freude, Traurigkeit oder so. Würdest Du Agression durch Wut ersetzen fände ichs Ok.

@Mon Cherie

Ist es nicht riskant sich um die Weihnachtszeit einen solchen Nick zuzulegen

LG Chris

06.01.2009 17:44 • #4


Hi Chris,
bin halt mutig

Grüssle Claudi

Craven, Agressionen durch Wut zu ersetzen finde ich auch in Ordnung. Wut ist eine ganz natürliche Emotion.

Grüße dich auch

06.01.2009 20:12 • #5


Vielleicht liegts wirklich einfach daran dass man einem Menschen mistraut der keine Gefühle zeigt, dagegen wirkt jemand wütendes wohl wesentlich sympathischer und ''menschlicher''.

Da verfestigt sich bei mir auch ein Gedankengang; es ist egal was man sagt, wichtig ist wer man ist. Schweigsamkeit kann bedeuten dass man entweder zerbrechlich und schüchtern ist oder aber extrem selbstsicher. Das heisst meine Schweigsamkeit ist nicht zwangsläufig ein Indiz für psychischen Schaden.

Ein selbstsicherer Mensch kann darüberhinaus alles sein, sogar unsicher. Ein selbstsicherer Menshc kann ich sein, mit allem drum und dran. Wenn das Timing irgendwann stimmt werd ich mir das verinnerlichen, bisher hats nich geklappt....

Und vielleicht hat das wirklich keine Rolle gespielt weil wirklich jeder etwas perplex wär in so einer Situation.

07.01.2009 14:21 • #6


Hi Craven,

Du willst es einem aber auch nicht leicht machen....
Aber Du hast ja gar nicht so unrecht. Wenn man es so überlegt ist es schon komisch.

Ich glaube wir Menschen brauchen die Emotionen des anderen um ihn einzuschätzen. Und vielleicht ist einem dann auch ein wütender Mensch lieber, wenn man die Situation die zu dieser Emotion führt ,kennt und nachvollziehen kann. Aber das ist wol bei jedem anders und es gibt auch massig Leute die mit der Wut von anderen gar nicht umgehen können.

Zitat:
Das heisst meine Schweigsamkeit ist nicht zwangsläufig ein Indiz für psychischen Schaden.


Nein auf keinen Fall. Die Frage wäre, würdest Du Dich denn gerne mehr mit anderen unterhalten? Ob jemand gesprächig ist oder nicht, ist zum Teil eine Charakterfrage. Es gibt halt Menschen, die sich sehr gerne mit anderen austauschen. Frauen sollen sich dabei besonders hervortun( ganz schnell duck)

Und wenn man wie Du kein Fan davon ist, fehlt einem natürlich wenn es dann mal sein muß auch die Übung. Dann gerät man noch in Streß und es fällt einem gar nichts mehr ein.

Zitat:
Ein selbstsicherer Mensch kann darüberhinaus alles sein, sogar unsicher. Ein selbstsicherer Menshc kann ich sein, mit allem drum und dran


!Alles" ist natürlich relativ, ich weiß nicht woran Du gerade denkst. Aber mit Selbstvertrauen kannst Du Dich in vielen Situationen souverain behaupten. Auch Fehlschläge werden dann unbedeutender. So wird das erlernen natürlich angenehmer, vielleicht sogar erst möglich. Ohne Selbstvertrauen sind psychischen Erkrankungen Tür und Tor geöffnet.


LiG Chris

07.01.2009 17:00 • #7


Liebe Mon Cherie

Sich fressen zu lassen nennst Du Mut

Ich esse Mon Cherie (s) für mein Leben gerne

Liebe Grüße

Chris

07.01.2009 17:48 • #8


Ich glaube mein Mindesthaltbarkeitsdatum ist abgelaufen

07.01.2009 18:01 • #9


Liebe Mon Cherie

Aha, Du hast Dich ja nur tot gestellt. Du kannst Dich ja wohl wehren, wenn es sein muß

Aber vom lügen bekommt man eine lange Nase, denk daran!

Liebe Grüße

Chris

07.01.2009 18:43 • #10


Frauen lügen nicht...niemals..Ehrenwort

07.01.2009 18:46 • #11


Aua

07.01.2009 18:58 • #12


Ich nenn mich um ich heisse ab sofort ferrero Küsschen

07.01.2009 18:59 • #13


lach schreiiaua

07.01.2009 19:00 • #14


Liebe Mon Cherie



Der war gut, den merk ich mir!

Da würde ich ja mal gerne drüber abstimmen lassen.

Aber "Ihr" seit hier in der Mehrzahl, das geht nicht gut für mich aus

Liiebe Grüße

Chris

07.01.2009 19:02 • #15


Können diese Augen lügen ??

07.01.2009 19:03 • #16


Ich muß das saufen aufhören, ich blick nicht mehr durch

07.01.2009 19:09 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Alk. und Frauen passen nicht zusammen

07.01.2009 19:11 • #18


Keine Angst Craven,

wir sorgen nur dafür das Dein Thread immer schön vorne bleibt

07.01.2009 19:11 • #19


Wie erklärst Du Dir dann den Inhalt eines Mon Cheries?

07.01.2009 19:12 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag