6

will_wach_werden

will_wach_werde.

58
6
40
Ich wurde überrascht.

Alles, von dem ich in meinem Leben gedacht habe über Beziehungen zu wissen hat sich als falsch herausgestellt.

Warum? Weil der ganze manipulative Mist den ich bis dahin mitbekommen habe von Menschen mit geringem Selbstwertgefühl stammt und ich wohl meinen Meister in Selbstverachtung gemacht habe.

Und wenn ich mal so in mich reinhöre, ist mein innerer Kritiker ununterbrochen am mich schlecht machen.

Heute Abend berichte ich mal in aller Ruhe, wie diese Erkenntnis mich eingeholt hat,
denn ES IST IN ORDNUNG DASS ICH JETZT NICHT GLEICH ALLES NIEDERSCHREIBE.

Vielleicht möchte ja noch jemand etwas über seine eigenen Erfahrungen von der miesen inneren Stimme im Hinterkopf erzählen , die einen an sich zweifeln lässt.

Würde mich freuen

euer Hannes

09.05.2019 13:23 • 10.05.2019 x 1 #1


5 Antworten ↓


ichwillheiraten


177
11
90
Schönes Thema. Danke fürs erinnern. Mir geht es genauso. Nonstop bin ich "schlecht/nicht gut genug/verbesserungsbedaürftig/nicht optimal genug". In der Klinik hat mir der Pfleger unendlich oft wiederholt "Frau X, sie verkaufen sich permanent unter Wert"

Ich wäre auch dankbar für Tipps. Ich denke aber, dass da nur harte Arbeit was bewirkt. Zum Beispiel sich jeden Abend ein Blatt Papier nehmen und drauf schreiben, was toll war, was man gut gemacht hat, worin man gut genug war, was hervorragend geklappt hat, worin meine Einzigartigkeit bestanden hat.

09.05.2019 13:39 • x 1 #2


will_wach_werden

will_wach_werde.


58
6
40
Ein Tipp der mir heute sehr gut getan hat war ein innerer Dialog mit meinem Kritiker:

-Wow, du hast es vergeigt und deine Ehe an die Wand gefahren. Kein Wunder, sobald man weiss wie du wirklich bist ergreifen alle die Flucht. Jetzt suhlst du dich im Selbstmitleid, wie erbärmlich, du widerst mich an. Aber du hast es auch nicht anders verdient.

-Ja die Trennung ist schlimm und sie darf weh tun. Das ist normal. Du hast dein Bestes gegeben und wir hatten auch sehr schöne Zeiten. Folge mir und ich helfe dir durch diese schwere Zeit. Ich bin für dich da. Ich baue dich wieder auf. Du kannst dich auf mich verlassen.

-Komme ich wieder mit ihr zusammen?

-Das kann ich dir nicht versprechen, was ich dir aber versprechen kann ist, dass ihr Freunde werden könnt und du entweder über sie hinwegkommst oder wenn es so sein soll ihr doch wieder zusammen kommt. Die Möglichkeit besteht. Ich helfe dir dich wieder wertzuschätzen.

-Ich will sie aber zurück.

-Wenn ihr bereit füreinander seid wird es geschehen, wenn ihr aber einfach nicht zusammengehört ist es so besser, sonst wiederholt sich das gleiche Drama immer wieder. Es ist dein Ego, dass sie besitzen will. Dein Ego bist aber nicht du.

-Das ist doch alles mist, du verars@!t dich hier doch selbst!

-Ach wirklich? Wie geht es dir?

-Besser.

-Und warum?

-Weil mein innerer Kritiker zu meinem Freund wird. Einem Freund, den ich sehr lange vergraben hatte.

09.05.2019 20:46 • #3


will_wach_werden

will_wach_werde.


58
6
40
So oder so ähnlich habe ich mich heute mit meinem inneren Kritiker unterhalten. Mir war gar nicht bewusst was für ein schlechtes Bild ich von mir habe/hatte. Es geht hier aber nicht um's schön reden, sondern darum,

sich seine Fehler einzugestehen und zu verzeihen,

sich selbst ein Freund zu sein,

nicht zu urteilen, sondern zu verstehen,

zu akzeptieren

und das Vertrauen in sich selbst zurückzugewinnen.

Ich habe mich allein heute wieder mit einem Familienmitglied versöhnt, mich ausgeheult und ein ehrliches und offenes Gespräch mit meiner Frau geführt, im Auto lauthals und völlig schief einen Song mitgesungen und mich an Lachyoga versucht, was mir ziemlich albern vorkam.

Ja, die Möglichkeit besteht, dass ich durch den Schlafentzug etwas überdreht war und ja, möglicherweise mache ich mir gerade etwas vor, aber es war unterm Strich ein guter Tag und den kann mir keiner mehr nehmen. Ein erster Schritt in die richtige Richtung.

09.05.2019 21:03 • x 2 #4


Hotin

Hotin


8158
5
6346
Hallo will_wach_werden,
Zitat:
Ein Tipp der mir heute sehr gut getan hat war ein innerer Dialog mit meinem Kritiker:


Ob Dir der Dialog mit Deinem inneren Kritiker hilft, weiß ich nicht.
Mit dem inneren Kritiker kann man meiner Ansicht gar nicht reden.
Es sei denn, Du bezeichnest Dein Bewusstsein als Deinen inneren Kritiker.
Der negativ redende innere Kritiker (Dein Unterbewusstsein) ist leider oft unversöhnlich,
weil er meistens einseitig nur rumjammert und nie etwas Positives sagt.
Indem Du Selbstliebe/Annahme und Wertschätzung lernst, kannst Du Dein Unterbewusstsein jedoch in
positiver Weise selbst umprogrammieren.
Dies benötigt viel Zeit und Konzentration.

Zitat:
-Wow, du hast es vergeigt und deine Ehe an die Wand gefahren. Kein Wunder, sobald man weiß wie du wirklich
bist ergreifen alle die Flucht.


Es kann so sein, wie Du es schreibst. Für das Gelingen oder Scheitern einer Ehe ist
jedoch selten nur einer verantwortlich. Da wird Deine Frau auch einen wesentlichen Anteil dran haben.
Zitat:
-Komme ich wieder mit ihr zusammen?
-Ich will sie aber zurück.


Ob Du anstreben solltest Deine Frau wieder zurück zu gewinnen, ist eine schwierige
Frage. Immerhin habt ihr ja erlebt, dass eure Ziele zu unterschiedlich waren und ihr
deshalb nicht weiter zusammenbleiben wolltet.

Dir wünsche ich, dass Du das Vertrauen in Dich wieder zurück gewinnst.

Viele Grüße

Bernhard

10.05.2019 08:44 • x 1 #5


will_wach_werden

will_wach_werde.


58
6
40
Zitat von Hotin:
Der negativ redende innere Kritiker (Dein Unterbewusstsein) ist leider oft unversöhnlich,
weil er meistens einseitig nur rumjammert und nie etwas Positives sagt.


Ja, doch ich meine, dass dahinter eine Nachricht steckt und das verstehen, warum ich so über mich denke, wo diese Gedankengänge ihren Ursprung haben, mir hilft mich damit auseinander zu setzen.

Zitat von Hotin:
Es kann so sein, wie Du es schreibst. Für das Gelingen oder Scheitern einer Ehe ist
jedoch selten nur einer verantwortlich. Da wird Deine Frau auch einen wesentlichen Anteil dran haben.


Natürlich/Gott sei Dank. Und das ist ihre Baustelle, nicht meine.

Danke Bernhard

10.05.2019 09:52 • x 1 #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag