Pfeil rechts

Hallo,

Habt Ihr davon schon gehört? Ich praktiziere es als Selbsthilfe und es hilft wirklich.
Hat jemand von Euch auch schon Erfahrung damit?
Grüsse
Sky

06.07.2008 15:28 • 06.07.2008 #1


4 Antworten ↓


Hey Sky!

Denke der Einfallsreichtum des Menschen um an das Große Geld ran zu kommen ist unendlich groß. Mit Akupunktur erreicht man auf jeden Fall mehr, da Meridiane nur in den Akupunkturpunkten zu beeinflussen sind und tief unter der Haut liegen. Die selbst zu suchen kann man schlecht und das Klopfen an der Haut ersetzt die Nadel in der Tiefe nicht!

Meiner Meinung nach.

Euch einen schönen Sonntag

wünscht

EISIS

06.07.2008 15:46 • #2



M E T Selbsthilfe

x 3


ich schliess mich da isis an... die meridianpunkte und deren aktivierung oder reaktivierung sind ja nichts neues. die methode ist von nachhaltigeren therapieformen abgekupfert.

ich persönlich habe vorher noch nicht von m.e.t. gehört und mir die seite etwas angeschaut. sie macht auf mich einen völlig unseriösen eindruck. alles reisserisch (layout-, text- und werbetechnisch, fernsehshows, vorträge in trend-hotels) und oberflächlich. zudem DAS wundermittel gegen alles.

jeder soll ausprobieren, was er möchte. schlussendlich muss jeder selber finden, was ihm hilft.

für mich sieht das auch nur nach einer schnellen, grossen geldmacherei aus.

06.07.2008 15:55 • #3


Um was genau handelt es sich dabei?

06.07.2008 16:42 • #4


hallo,

ich schließe mich auch der meinung isis-z an...sehr fragwürdig


michel

06.07.2008 17:23 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag