» »

201714.12




53
2
36
«  1, 2, 3, 4, 5, 6  »
Also wenn du schon mal 5 Jahre aufgehört hast, kann ich dir nicht so richtig Tipps geben. Denn im Prinzip weißt du wie es geht. Und du weißt, dass du es kannst. Wenn man einmal aufhört schafft man das auch wieder ;).

Dass man wirklich wollen muss, ist richtig. Mir hat es dennoch geholfen, mir einem Termin zu setzen (den ich am Ende nicht mal eingehalten habe - ich hab erst 2 Tage später aufgehört).
Ansonsten hat es mir geholfen in der Anfangszeit so ne (kostenlose) Nichtraucherapp zu installieren. Die zählt dann gesparrtes Geld, und listet bereits erreichte Erfolge auf.
Ganz gut fand ich auch "Nichtraucher in 90 Minuten", das es auf YouTube gibt.

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke


28
4
7
  14.12.2017 10:17  
Guten morgen! Ja eigentlich sollte ich es wissen wie es geht. Aber irgendwie hab ich angst davor dass mir was fehlen wird. Gestern abend lag ich im Bett und dachte, da du ja morgen sowieso hättest nicht rauchen dürfen, nimmst das als den Tag und rauchst einfach nicht. Tja und heute morgen nach dem Frühstück hab ich doch wieder geraucht.



53
2
36
  14.12.2017 13:22  
Also im Hinblick auf diese Angst kann ich dir nur nochmal das Video empfehlen. Auf das Thema "wird mir etwas fehlen?" wird da gut eingegangen.

Generell bin ich ein Freund des "sich selbst umprogrammierens". Dafür gibt es auch einen Fachbegriff, der mir aber leider nicht einfällt. Ich weiß, dass das im Angst- und Panikbereich durchaus kontrovers betrachtet wird und nicht jedem hilft. Zumindest für das Ablegen schlechter Angewohnheiten eignet es sich meiner Meinung nach aber hervorragend.

Leider muss man eben irgendwann anfangen mit dem aufhören. Und ja - das ist leider auch die blödeste Zeit. Aber du weißt ja bereits, dass du die durchstehen kannst...



  28.01.2018 11:22  
Ich habe vor ca. 6 Monaten mit dem Dampfen angefangen und das Tbk fast auf 0 gedrückt. Das funktioniert ganz gut und war total einfach. Man nuckelt am Anfang ziemlich viel an der Dampfe aber das sollte kein Problem sein (ausser man hat Rauchmelder in der Bude). Mittlerweile rauche ich wieder, da eine Dampfe kaputt gegangen ist und mir das Liquid nicht mehr geschmeckt hatte. Nun mache ich einen neuen Versuch, neue Dampfe und viele Liquids bestellt für gute 50Euro. Das sollte ein paar Wochen reichen. Wenn das Zeug nächste Woche da ist gehts wieder los mit dem Dampfen. Ich werde dann am Anfang auf 1-2 Tbk runterfahren und den Rest dampfen.



3790
19
847
  28.01.2018 11:25  
Ist da denn kein Nikotin drin ?



  28.01.2018 12:06  
Das kann man sich aussuchen. Es gibt Liquids mit 0mg Nikotin aber auch mit 2,5mg, 5mg, 7,5mg, 10, 12 und bis 18mg pro 100ml. Man kann das alles auch selbst mischen. Ich kann kein Liquid mit mehr als 5mg Nikotin dampfen da es im Hals kratzt und Husten verursacht.



3790
19
847
  28.01.2018 12:25  
Aber wenn du liquid mit Nikotin rauchst wo is dann der Sinn bzw der unterschied zum Rauchen ? Du führst dir dich weiterhin Nikotin zu und fütterst somit die sucht ? Wieso hörst du nicht komplett auf anstatt die sucht nur zu verlagern

Danke1xDanke


  28.01.2018 12:29  
Der Unterschied sind die Giftstoffe beim Verbrennen von Tbk. Ausserdem enthält Tbk auch immer radioaktive Stoffe und Schmwermetalle! Nikotin an sich ist nicht das Übel beim Rauchen, vor allem nicht weil meine Liquids sehr gering dosiert sind (2,5mg), das ist fast nichts verglichen mit Zig.. Ausserdem dampfe ich meist sowieso nikotinfreie Liquids, am Anfang mache ich 2,5mg.



3790
19
847
  28.01.2018 12:47  
Okay . Nur hier ging es im dem Thread doch ums rauchen aufhören . Willst du nicht aufhören oder kannst du nicht aufhören ?

Danke1xDanke


53
2
36
  28.01.2018 12:54  
Das ewige Problem mit dem Dampfen.. Ja, es ist gesünder als Rauchen. Aber die Gewohnheit wird man so halt nicht los. Man könnte es quasi als Substitution bezeichnen...

Danke1xDanke
« Egoismus und nicht glauben wollen - Probleme mi... Klaus Bernhardt - Erfahrungen » 

Auf das Thema antworten  52 Beiträge  Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
TV Tipps

» Small Talk, Plauderecke & Offtopic

2

644

19.03.2009

Tipps bei Gastritis

» Reizmagen, Reizdarm & Reizblase Forum

3

2025

12.12.2013

Tipps zur überwindung

» Soziale Angst, Redeangst & Angst vorm Erröten & zittern

15

1877

06.04.2012

tipps zum einkaufen

» Agoraphobie & Panikattacken

15

1641

27.04.2015

Angstbewältigung Tipps?

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

11

1359

06.10.2013







Angst & Panikattacken Forum