Pfeil rechts
3

Flame
Da ich gerade gute Erfahrungen mache mit Melatoninspray,möchte ich das hier einstellen.

Die Anwendung ist sehr einfach und man kann innere Unruhe damit ganz gut abfedern und es hilft auch gut,wenn man mal schwer in den Schlaf kommt.

Muss/wird vielleicht nicht bei jedem/jeder so sein aber einen Versuch wäre es vielleicht wert bei Bedarf.

Es ist zur Zeit ja auch öfter mal in der Werbung, hätte allerdings selbst kaum gedacht,dass es tatsächlich so effizient ist.

29.05.2024 09:02 • 29.05.2024 x 2 #1


3 Antworten ↓


Schlaflose
Ich nehme gelegentlich Melatonindragees zum Schlafen. Manchmal wirken sie, aber wenn ich zu nervös und innerlich unruhig bin und und am nächsten Tag einen Termin o.ä. habe, merke ich überhaupt nichts davon.

29.05.2024 09:21 • #2


A


Melatoninspray bei innerer Unruhe / Anspannung

x 3


Flame
Zitat von Schlaflose:
aber wenn ich zu nervös und innerlich unruhig bin und und am nächsten Tag einen Termin o.ä. habe, merke ich überhaupt nichts davon.

Ja,wenn die innere Unruhe zu stark ist,kommt es wohl auch nicht gegenan.

Vermutlich nur bei leichter bis mittlerer Anspannung aber immerhin.

Wenn man nicht grade einen stressigen Termin vor sich hat und einfach nur fest stellt,dass die Anspannung vorhanden ist,kann man damit ggf. ein bisschen gegen steuern.

29.05.2024 09:33 • x 1 #3


Angstmaschine
Zitat von Flame:
Da ich gerade gute Erfahrungen mache mit Melatoninspray,möchte ich das hier einstellen.

Ja, kann ich nur bestätigen. Ich hatte vor 2 Jahren eine Phase, in der ich jedesmal - trotz Müdigkeit - kurz vor dem Einschlafen wieder hochgeschreckt bin. Das ging so weit, dass ich in manchen Nächten erst gegen Morgen eingeschlafen bin.

Damals hatte mir der Doc Melatoninspray empfohlen (kannte ich bis dahin gar nicht), und es hat tatsächlich gut geholfen.

29.05.2024 10:46 • #4