Pfeil rechts
1

Hallo
ich leider schon Monate an einer inneren unruhe die sich dauerhaft auswirkt mit Herzrasen nun hab ich gelesen das Unruhe zu einer Angsterkrankung dazugehört.
Spüre diese Unruhe Abends im bett als ein beben im Körper morgens das gleiche
Tagsüber äussert sich das so das ich total Angespannt bin mich nicht recht konzentrieren kann und auch alles viel schneller erldigen muss am besten jetzt und gleich. Ich wuschel dann viel in den Haaren rum aber entspannen tut mich das auch nicht :/
iwer iwelche erfahrungen damit gemacht ?
oder kennt werr diese Unruhe

08.01.2016 13:42 • 08.01.2016 #1


3 Antworten ↓


Yoomee
Hey Erdnuss95,

Ich kenne das mit der Inneren Unruhe und
den von dir erwähnten Symptome sehr gut.
Es hat mit Überarbeitung, Überforderung,
Angst - Depression zutun.
Ich kann dir nur Raten - ein Arztbesuch wäre
sinnvoll.

Liebe Grüße
Yoomee

08.01.2016 14:00 • #2



Eure Erfahrungen mit Innerer Unruhe

x 3


war schon beim Arzt sei alles psychisch und käme von der Angst mache auch eine Therapie

08.01.2016 15:13 • #3


petrus57
Das mit dem Beben hatte ich früher auch. Manchmal war das so schlimm, da dachte ich immer ein LKW wäre vorbeigedonnert. Das hat mir richtig Angst gemacht.

08.01.2016 16:21 • x 1 #4




Dr. Matthias Nagel