Pfeil rechts
13

BellaM85
Hallo zusammen!

Ich hab mal was positives zu berichten ich hab letztes Jahr während meiner 2. Ss ja wieder verstärkte Ängste bekommen im Bezug - natürlich auf Krankheiten :/
Jetzt bin ich in der 13. SSW mit Baby Nummer 3 und meine Ängste verschwinden wieder
Ich bin viel ruhiger und ausgeglichener und es ist wieder so wie vor meiner 2. Ss letztes Jahr.
Ich hab mir zwar vorher auch schonmal Gedanken gemacht im Leben über das eine oder andere aber letztes Jahr war es diesbezüglich schon oft extrem anstrengend va für meinen Kopf
Schwangerschaften verändern ja wirklich vieles, gerade die Psyche sagt man ja
Ich hoffe natürlich das es jetzt nach der Entbindung auch so bleiben wird aber ich bin ganz zuversichtlich

Wollte das nur mal so mitteilen weil es gibt im Leben eben auch positives zu berichten


Liebe Grüße!

09.10.2017 14:56 • 03.11.2017 x 8 #1


5 Antworten ↓


Mich freut das wirklich sehr für dich . Wünsche dir alles gute und eine schöne und angenehme Geburt

09.10.2017 17:52 • x 1 #2



Meine Ängste verschwinden wieder!

x 3


Icefalki
Bella, hihi, mit dieser Erkenntnis, hast du nun ein Mittel gegen Hypochondrie. Das wird eine grosse Familie. Kicher.

Nein, im Ernst, freut mich für dich. Geniesse es. Und ich drück die Daumen, dass es auch nach der Geburt anhalten wird.

09.10.2017 18:06 • x 1 #3


BellaM85
Danke schön ihr lieben
Aber das hab ich auch schon gedacht Icefalki hihi! Wenn das bei allen Frauen klappen würde, würde ich auch allen glatt dazu raten eine Großfamilie zu gründen



Liebe Grüße!

09.10.2017 18:39 • x 1 #4


Wie geht's dir? Bist du jetzt 18 SSW?

03.11.2017 16:14 • x 1 #5


BellaM85
Hi! Uns geht es gut danke schön bin in der 16.ssw komme jetzt in die 17. und bekomme wieder einen Jungen

03.11.2017 20:16 • x 1 #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag