Pfeil rechts

Guten Abend liebe Mitkämpfer.

Ich habe heute etwas gemacht, was ich sonst noch nie so gemacht habe. Und das hat wirklich gut getan.... Ich dachte das muss ich jetzt einfach mal posten.

Meine Nacht war schon schlimm... Viele Alpträume und auch oft aufgewacht.... Der erste schritt aus dem Bett war in dem Moment schon fast ein Fehler.... Meine Laune ging in den Keller, es ist Samstag: aufräum und Saubermachtag.... Ich dachte mir wofür das alles machen.... Ich war aber ausgeschlafen, innerlich voller energie; total unruhig; unentschlossen; aber auch gehemmt wie Sau...... aggressionen machten sich langsam breit weil ich dachte es wird wieder so ein Tag an dem ich eigentlich viel machen müsste, es aber nicht schaffe weil ich aus meinem Käfig nicht raus komme und das ich doch total einsam bin und es sich nicht lohnt allein irgendwas zu machen.....

Aber jetzt kommts: Ich habe mir gedacht, schei. drauf......
Ich habe jede Hausarbeit gemacht und bin noch in die Fußgängerzone in der City gefahren und habe mir dort ein bisschen die Leute angeschaut. Dann wurde ich schon ruhiger. Ich hab mir ausgedacht was ich in der City alles machen will. Ich shoppe sehr gerne, da dies so ziemlich dass einzigste ist wo ich von meinen Ängstlichen gedanken wie z.B. der schlimmste: Was denken die Leute jetzt von mir wenn ich das kaufe, nahezu befreit bin. Ich kann beim shoppen nur für mich sein.
Dadurch wurde ich noch ruhiger. Ich konnte zwar kaum sprechen und mir war schwindelig wie Sau und ich konnte mich kaum konzentrieren.... Aber auch dies wurde besser nachdem ich dann beim Friseur war. Ich weiß genau was für ein Haarschnitt ich haben will und habe auch meinen Stammfriseur, von daher alles gut. Beim Haareschneiden hab ich mich aber einfach mal aus meinen Gedanken rausgerissen und habe einfach nur versucht in der realität zu merken, ich bin nicht allein, da ist eine hübsche Friseuse die ganz nah bei mir ist, der es absolut nichts ausmacht mal 20 cm oder weniger von mir entfernt zu sein. Und das habe ich sehr sehr sehr genossen. das war wie balsam für meine Seele und ich war auf einmal so entspannt das ich beinahe eingeschlafen wär. Ich denke das hat sie auch bemerkt, sie wurd auf einmal sehr genau und gründlich und das mit einer ruhe. Fand ich schon schön zu merken, das wenn ich total entspannt bin in der Situation auch die Leute um mich herum sehr ruhig und zutraulicher werden.

Nun gut, danach bin ich zum Sommerfest gefahren von der Firma wo ich seit 2,5 Monaten arbeite, ich kannte da fast keine Sau. Aber ich hab mir einfach mal gedacht. Da gibt es kostenloses essen, da steht ein bisschen was zur unterhaltung. Machste das wozu du Lust hast, interessier dich nicht für die Leute drum herum und mach das was du denkst was gerade gut für dich ist. Und ich habe es doch echt geschafft Leute anzusprechen die mir schon von anfang an Sympatisch waren. Verlief am Anfang alles sehr schleppend. Aber ich habe mir genau die richtigen Spaßkanonen ausgeguckt die alles etwas am laufen hielten. Somit wieder kein Problem für mich.... und ich denke ich habe wieder neue bekanntschaften gemacht und konnte mich dadurch besser ins soziale Umfeld der Firma integrieren... Somit werde ich vieleicht in kürze weniger Ängste auf der Arbeit haben.

Fazit: Ich bin mit aggressionen und verzweiflung, absolut fast unerträglichen unruhe gefühl, äußerliche gehemmtheit inkl. Hemmungen zu reden, extremen entscheidungsschwierigkeiten und starken konzentrationsstörungen aufgestanden und habe das ganze dann in einen sehr Aktiven kommunikativen Tag umwandeln können.....

Ich bin zwar jetzt total am Ar., aber ich denke das wars wert.

Ich hoffe das regt euch an zu neuen taten und gibt euch hoffnung!

Alles gute wünscht der Serienjunkie

18.09.2010 20:38 • 19.09.2010 #1


3 Antworten ↓


aber hallo, wie freue ich mich mit dir, dass es dir gelungen ist, deinen eigenen schatten zu übersprigen sicher wird es hin und wieder rückschläge geben, aber das erfolgserlebnis in diesem tag ist in deinem kopf (hoffentlich fest) verankert. in diesem sinne einen wunderschönen sonntag

19.09.2010 07:09 • #2



Mein erfolgreicher Tag

x 3


trostlos
moin Serienjunkie.
herzlichen glückwunsch zu diesem erfolgreichen tag. klar das du völlig gachafft bist, aba das ist auch kein wunder, was du alles gemacht hast und du hast es geschafft, sogar sehr gut gemacht hast. ich habe immer gewusst du kannst das. und das war toll von dir, was du geschafft hast an diesem tag. und du wirst sehen dein leben wird in ne neue richtung gehen.
ich bin sehr stolz auf dich weiter so.
alles gute und liebe gruß Tina.

19.09.2010 07:20 • #3


jadi
ich schliesse mich an..weiter so

19.09.2010 10:57 • #4