Pfeil rechts

Hallo,
habt ihr auch manchmal Probleme, so dass ihr denkt, ihr habt einen Art Druck auf der Brust ? Oder in der Halsgegend ?
was macht ihr dagegen ?
Ich versuche, dann immer ganz tief in den Bauch reinzuatmen.
Oder mich abzulenken ( lesen, mit Hund Gassi gehen ) usw.
was ist denn eure effektivste Methode ?
LG Jana

09.08.2008 19:39 • 14.08.2008 #1


3 Antworten ↓


Sammy
Hallo Jana 18,
ja ich kenne das auch, bei mir ist es allerdings nur am Hals, an der Kehle, um genau zu sein. Ich leide an Klaustrophobie (Raumangst) und habe andauernd Angst, ich könnte ersticken.
Am besten helfen mir die Atemübungen, die ich beim Kung-fu Training gelernt habe. Aber manchmal verschwindet das ungute gefühl auch erst, wenn ich ein Wasser getrunken habe und dann meine Lieblingsmusik einschalte und laut mitsinge

lg Sammy

12.08.2008 16:14 • #2



Luft holen

x 3


hallo, jana!

ja, ich habe es auch, gestern und heut.
ja, habe ein baldrian-dragees genommen und mich ein wenig hingelegt,
das tat mir recht gut, da ich die nacht kaum geschlafen habe.

liebe grüsse
rose

14.08.2008 13:24 • #3


Hallo Jana,
ich hab sehr oft dieselben Probleme und mir hilft auch am besten, in den Bauch reinzuatmen. Und wenn ich mit dem Auto unterwegs bin und diese Symptome auftauchen, dann leg ich CD ein und sing einfach mit, das hilft auch.
LG

14.08.2008 21:12 • #4