Pfeil rechts
3

ich habe ein problembezüglich dem thema selbstliebe.. der grund ist das ich einfach sehr viele fehler mache.. beispiel arbeit. die arbeit die ich mache ist wirklich einfach trotzdem mache ich ständig fehler und mir muss jeder einzelne handgriff erklärt werden. zudem bin ich auch noch viel zu langsam. bei meinen vorherigen arbeiten wurde ich oft gekündigt oder verarscht.
bei meiner beziehung läuft es auch nicht so gut habe neulcih das auto von meinem freund geliehen und zakk riesen delle drinne! hab nix gesagt weil ich mich geschämt habe... ein paar tage später sprach er mich darauf an.. und meinte das er jetzt kein vertrauen mehr haben kann weil ich ihm das nix erzählt habe!
auch sonst wenn ich nach meinen stärken suche findet sich nix und das einzige was mich ausszeichnetist das ich ein riesiger fehlerbehafteter trottel bin bei dem alles schief läuft..
Was stimmt nicht mit mir und wie kann ich an mir arbeiten

LG

29.03.2018 20:00 • 30.03.2018 #1


2 Antworten ↓


hey, ich denke du bist zu streng mit dir, du musst versuchen, dir quasi fehler zu erlauben

hör ned drauf, wenn andere an dir rummeckern, entweder sie akzeptieren dich wie du bist oder eben nicht

ich war auf der arbeit auch immer langsam und seitdem ich meine denkweise eben entsprechend geändert habe, hab ich die kritik nimmer an mich rangelassen und nur noch drüber gelacht wenn mich jemand kritisierte

29.03.2018 21:30 • x 1 #2


Mademyberg
erstmal willkommen hier.

als aller erstes! die frage ist nicht was du kannst und was nicht! du kannst alles! das garantiere ich dir! die frage ist nur wie gut du es kannst? menschen sind sehr schlechte flieger, deswegen gehts ohne hilfmittel meists abwerts. doch wer bestimmt wie gut und wie schlecht wir was können? das ist ne andere geschichte.

das einzige was ich dir raten kann, ist das was ich eigendlich schon immer getan habe... deswegen kann ich dir dazu leider kein wie geben. ich hab auch nicht das selbstvertrauen welches ich eigendlich verdient hätte. allerdings steh ich zu meinen taten. ich will gerade stehen für den mist den ich verbockt habe und es zeigen, wenn ich was gut gemacht habe. ganz einfach wieso ich das mache. ne delle im auto ist reparierbar. ne schramme am arm ist heilbar. ein fleck aufm pulli ist waschbar. doch der ganze große mist den andere verbocken, sei es krieg oder ne zerstörte existens, ist in den wenigsten fällen reparierbar diese kerle sollten sich deine gedanken machen. du bist in ordnung.

jeder will perfekt sein. auch wenn man perfekt im unperfekten sein möchte und seien wir mal ehrlich. bis zum supergau haben wir noch luft =)

29.03.2018 23:58 • x 2 #3