Pfeil rechts

J
Hallo Ihr lieben Mitmenschen,
Ich bin zurück vom Doktor und habe es überlebt. Saß in einem
übervollen Wartezimmer, und habe meine Panik ausgehalten. Ich
wurde auch sehr belohnt, denn ich bin an einen ganz tollen Arzt geraten.
Habe ja heut morgen in der Rubrik Krankheiten ziehmlich panisch ge-
schrieben. Jetzt bin ich ziehmlich fertig und kaputt, aber sehr stolz.
Ich habe mich meinen Ängsten gestellt. Ich hatte Herzstolpern, Blutdruck
war hoch, Übelkeit, einfach alles was dazu gehört. Die Angst kann uns so doll zusetzen, aber wir können es überstehen. Ich bin nicht gestorben,
obwohl ich so große Angst und so viele Beschwerden hatte. Jetzt bin ich
nur noch müde.
Wir dürfen nur nicht aufgeben.
Ich wünsche Euch allen einen angstfreien wunderschönen Tag.
LG
Jess

13.01.2010 14:02 • 10.03.2010 #1


33 Antworten ↓


S
Zitat von jess:
Zitat:
Hallo Ihr lieben Mitmenschen,
Ich bin zurück vom Doktor und habe es überlebt. Saß in einem
übervollen Wartezimmer, und habe meine Panik ausgehalten. Ich
wurde auch sehr belohnt, denn ich bin an einen ganz tollen Arzt geraten.
Habe ja heut morgen in der Rubrik Krankheiten ziehmlich panisch ge-
schrieben. Jetzt bin ich ziehmlich fertig und kaputt, aber sehr stolz.
Ich habe mich meinen Ängsten gestellt. Ich hatte Herzstolpern, Blutdruck
war hoch, Übelkeit, einfach alles was dazu gehört. Die Angst kann uns so doll zusetzen, aber wir können es überstehen. Ich bin nicht gestorben,
obwohl ich so große Angst und so viele Beschwerden hatte. Jetzt bin ich
nur noch müde.
Wir dürfen nur nicht aufgeben.
Ich wünsche Euch allen einen angstfreien wunderschönen Tag.

LG Hey super jess das du es geschafft hast ich wusste es,,,,, das du nun müde bist ist gerade allzuverständlich da fällt doch einiges an Ballast ab vom Herzen ( Seele),,, Das was du heute geschafft hast stärkt dich künftig denk an diesen Tag zurück notiere dir deine Erfolge,,, und denke dran Angst ist nur ein Gefühl und eine blöde Angewohnheit ein Verhaltensmuster was wir uns antrainiert haben im laufe der Zeit.,
Bleib am Ball,,,
Jess
Glg suma

13.01.2010 15:45 • #2


A


Ich habe es geschafft

x 3


J
Hallo Ihr Lieben,

da ich ja meine Erfolge immer unter den Teppich kehren will, bewußt oder unbewußt, ich weiß es nicht. Ich kenne weder Lob noch Anerkennung von der Familie, kenne ich noch nicht Mal aus meiner Kindheit lobe ich mich jetzt selbst für,

fast 11 Wochen NIKOTINFREI trotz diverser Beschwerden.
trotz tiefer Traurigkeit bin ich gestern zu Ikea gefahren und habe für mein
rauchfreies Wohnzimmer einige schöne Dinge gekauft.
Einige Ärzte aufgesucht trotz Arztphobie.
Alleine heute die Krankenkasse angerufen, macht sonst mein Mann.
Termin bei der Psychologin gemacht, sogar heute schon.
Trotz Schuldgefühle meiner Tochter abgesagt, kann ich sonst nicht.
Ich wünsche Euch alles Liebe
Jess

21.01.2010 09:48 • #3


P
Zitat:
Ich kenne weder Lob noch Anerkennung von der Familie, kenne ich noch nicht Mal aus meiner Kindheit lobe ich mich jetzt selbst für,

Das hat was

21.01.2010 10:01 • #4


S
Jess ich bin erstaunt über dich,, Das war ganz grosse klasse,,,,,,, SUUUUPERR Yeahh du bist auf den richtigen weg,, Ich drück dich,,


GVLG Suma

21.01.2010 10:10 • #5


S
Guten Morgen liebe Jess!
Also, alle Achtung... Du hast ja schon eine ganze Menge geschafft.
Sei stolz auf Dich!
Ganz unter uns, ich weiß auch, was es bedeutet mit dem Rauchen aufzuhören. Das allein ist ja schon der pure Stress. Und dann kommt ja bei Dir noch einiges dazu.
Ganz ehrlich: Hut ab!
Ich finds schön, wenn Du Dich mit tollen Sachen fürs Wohnzimmer für Deine Leistungen belohnst.
Ich habs ganz ähnlich gemacht.
Nur weiter so, Jess!
Liebe Grüße.... Simmi

21.01.2010 10:10 • #6


O
Hallo jess,
dass find ich toll! Ich klopf mir neuerdings - auch öfter auf die eigene Schulter. Wir haben viel gemeinsam.
Stimmts - Eigenlob - stinkt nicht!
Warum haben wir dass nicht früher erkannt?

Fürs Nichtrauchen darf ich mich noch nicht belohnen, ich rauche noch/wieder Zigarillos und die stinken...
Eins nach dem anderen.
Toll! Für Dich! Hut ab!

Alles Liebe für Dich!

21.01.2010 13:19 • #7


P
hallo Jess, ich finde das hast du gut gemacht, ein dickes Lob für dich.
Wir müssen uns auch mal selber loben, sonst wird das nichts.
Wenn wir immer darauf warten oder hoffen das es andere tun.

Glückauf

Thomas

21.01.2010 15:10 • #8


J
Hallo Ihr Lieben,

will Euch nur ein ....DANKE..... schicken für die lieben Worte.
Hört sich doof an, aber ich merke, wie ich es auch Mal brauche.
Schreib morgen ausführlicher wie es bei der Therapeutin war.
Bin doch ziehmlich geschafft aber unendlich froh den Schritt gegangen
zu sein.
Ich wünsch Euch einen angstfreien Abend. Bin froh Euch gefunden zu haben, Oh Gott.... wie geschwollen hört sich das denn an.
Schön dass Ihr da seid.

Alles Liebe
Jess

21.01.2010 18:39 • #9


P
Nix zu danke Jess, wir helfen uns halt gegenseitig mit Lob und Unterstützung.

Glückauf

Thomas

22.01.2010 08:23 • #10


S
Zitat von Prisenbär:
Nix zu danke Jess, wir helfen uns halt gegenseitig mit Lob und Unterstützung.

Glückauf

Thomas
Lieber Thomas da schliesse ich mich gerne deinen Worte an,,

Glg Suma

22.01.2010 08:28 • #11


J
Hallo Ihr Lieben,

habe einen Kindergeburtstag mit 15 Kindern überstanden.
Abends im Bett ging es mir nicht gut, was habe ich gemacht??
Habe mich auf meine Atmung konzentriert und es war besser.

Ich wünsche Euch ein angstfreies und beschwerdefreies Wochenende.
Und mir??
---------------------keine Tränen----------------

Liebe Grüsse
Jess

23.01.2010 09:10 • #12


S
Zitat von jess:
Hallo Ihr Lieben,

habe einen Kindergeburtstag mit 15 Kindern überstanden.
Abends im Bett ging es mir nicht gut, was habe ich gemacht??
Habe mich auf meine Atmung konzentriert und es war besser.

Ich wünsche Euch ein angstfreies und beschwerdefreies Wochenende.
Und mir??
---------------------keine Tränen----------------

Liebe Grüsse
Jess
Liebe Jess hast super gemacht und genau richtig....

Ich hab gleich 14 Gäste zun Kaffee und Waffelessen,, Drück mir die Daumen,,

Aber es geht mir gut heute,,,


Lg an dich alles Gute Suma

23.01.2010 13:48 • #13


J
Hallo Ihr Lieben,

----------- 80 Tage ohne Zig.

Liebe Grüsse
Jess

28.01.2010 09:18 • #14


S
Zitat von jess:
Hallo Ihr Lieben,

----------- 80 Tage ohne Zig.

Liebe Grüsse
Jess
Hey super jess,, gratuliere dir dazu,, weiter so,, ..weiterhin alles gute.

Lg suma

28.01.2010 09:24 • #15


C
Suuuper.....

wäre froh ,das auch mal über mich schreiben zu können...

Weiter so


Liebe Grüsse
Eva

28.01.2010 09:26 • #16


J
Hallo Suma, hallo Chaosfee,
Danke,
ich will ehrlich sein, ist ein
harter Kampf, und lange noch nicht
ausgestanden. Aber ich bin schon arg stolz.
Hab doch mehr Kraft in mir als ich denk.
Alles Liebe für Euch
Jess

28.01.2010 09:41 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

S
Zitat von jess:
Hallo Suma, hallo Chaosfee,
Danke,
ich will ehrlich sein, ist ein
harter Kampf, und lange noch nicht
ausgestanden. Aber ich bin schon arg stolz.
Hab doch mehr Kraft in mir als ich denk.
Alles Liebe für Euch
Jess
Da darfst du auch solz sein liebe jess..

Ich rauche seit22 Jahren nicht mehr,,,

Aber dafür nasche ich gerne Süsskram
Kuchen/ Gebäck ectr,, schäääämm
LG suma

28.01.2010 09:46 • #18


C
na irgendwann schaffe ich es auch.....

rauche schon weniger wie früher.....

28.01.2010 09:52 • #19


S
Zitat von Chaosfee:
na irgendwann schaffe ich es auch.....

rauche schon weniger wie früher.....
dat schaffste auch noch,, bist doch auch ne kämpfernatur so wie ich lebe eva..

lg suma

28.01.2010 09:53 • #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag