Pfeil rechts

hi alle zusammen,villeicht kennen mich einige hier.ich leide seit 13 jahren an pa und hatte zuletzt sogar kontrollwahn dazu müsste immer meinen freund kontrolieren und zudem paarmal am tag mit ihm telefoniere.am 14.3.08 habe ich von meinem arbeitgeber die kündugung zum 31.3.08 bekommen.seitdem bin ich total voll kraft kann plötzlich wieder in die stadt gehen und habe auch nicht mehr soviel angst.villeicht liegt es daran das mein freund vor einiger zeit zu mir sagte mensch coco ich möchte mal mit dir in die stadt so wie andere paare auch.habe dann langsam mit ihm geübt immer ein stück weiter zu gehen klar hatte panik jedoch habe ich sie ausgehalten.und heute war ich alleine beim arbeitsamt,also ich bin so voller kraft zurzeit,mir ist einfach klar geworden das mein schatz auch etwas unter meiner panik leidet und hatte mich entschlossen zu kämpfen,sozusagen hat er mir einen schub gegeben.wollte euch damit mut machen und euch sagen es gibt immer eine lösung und wir schaffen das.lg coco

25.03.2008 22:06 • 26.03.2008 #1


2 Antworten ↓


hallo du,sehr gute Fortschritte und weiterhin ganz viel kraft

26.03.2008 13:03 • #2


Gratuliere Coco,

Partner können einem da durchaus helfen. Ich habe es selbst erlebt. Aber warum die Kündigung Dir Kraft gegeben hat verstehe ich nicht ganz. War es der falsche Job? Warst Du froh ihn los zu sein?

lg
Mona Lisa

26.03.2008 14:21 • #3