Pfeil rechts

Hallo ihr Lieben
erstmal freue ich mich zu lesen dass wir euch Mut machen.
Meistens ist es ja immer so, dass man nur hier reinschreibt, wenn es einem Mies geht.
Ich selbe habe das Internet nach Erfolgsberichten durchforstet und dachte
dass das ja nicht soooo viele sind. Gut die meisten kommen auch nicht mehr her, weil es Ihnen gut geht. Ist ja auch verständlich
Jedenfalls ich brauche auch Bestätigung in dem was ich tue.
Wenn ich sehe andre kämpfen genau so wie ich, git mir das Kraft weil ich weiss, dass ich es richtig mache.
Und ich denke mal euch geht es da nicht anders
Und dafür ist ja auch ein Selbsthilfe-Forum da, sich Mut und Kraft zu geben.

Heute hat der Tag schon ganz gut angefangen.
Ich musste eben im Kindergarten Fotos von den Kindern den Eltern verkaufen.
Das ich gestern schon nervös deshalb war könnt ihr euch ja denken.
Ich bin heute morgen aufgestanden hab in den Spiegel geschaut und mir gesagt: Du bist stark, du schaffst das!!!
Ich bin dahin und ich habe es geschafft. Ich habe immer noch PAs aber ich lerne gerade damit umzugehen.
In vielen Situation sind sie fast ganz verschwunden, und es wird immer besser.

Wir schaffen das gemeinsam
Ich wünsche euch allen viel Kraft, Mut und Geduld

Alles Liebe

21.04.2009 11:49 • #41


Zitat von Esel:
ihr seid ja so gut. ich muss nur euer gespräch hier lesen und bekomme das gefühl bäume auszureißen und die welt zu verändern.
@krawalli: YEAH! du bist echt genial. jeden tag raffst du dich auf und lässt dich von der angst, deinem ex oder was auch immer nicht unterkriegen! ich wünsche dir von herzen das allerbeste
[/quote]

Danke Danke Danke

Siehst du Esel, und das sind Worte die mich immer mehr bestärken.
Fange mit Kleinigkeien an und lerne stolz auf dich zu sein.
Für andere sind es Kleinigkeiten für uns schon riesen Schritte!
Und das wichtigste: Glaubt wieder an euch!
Was ihr könnt und wer ihr seit!

Vielleicht magst du ja dann auch mal hier berichten

21.04.2009 11:54 • #42



Ein super Tag

x 3


Krawalli du bist einfach

Weiter So.!!


Alles liebe und Gute wünscht dir von Herzen



Suma

21.04.2009 12:07 • #43


Zitat von Krawalli:
Heute hat der Tag schon ganz gut angefangen.
Ich musste eben im Kindergarten Fotos von den Kindern den Eltern verkaufen.

WOW!

Anbieten/verkaufen ist für mich eine der allerhärtesten Übungen!!

DAS hast du gemacht?!?

Ehrlich, Krawalli, du bist eine echte Draufgängerin ... *michtiefverneig*

LG
GastB

21.04.2009 12:22 • #44


schliesse mich voll und ganz GastB an.

Verneige mich mit.

LG suma

21.04.2009 12:23 • #45


Ihr seit ja süss!
Wenn es euch Mut macht, schreibe ich euch gerne weiter meine Erfolge hier rein
Aber das mach ich dann doch gerne

Ich bin heute Mittag nochmal zum Kindergartenund musste nochal ran
Klappte noch besser !
Danach bin ich mit meiner Kleinen noch auf den SPielplatz.
Bis gerade eben, und dann noch schnell in den SUpermarkt.

Heute der Tag war richtig super!
Ich freu mich voll

21.04.2009 17:34 • #46


Zitat von Krawalli:
Ihr seit ja süss!
Wenn es euch Mut macht, schreibe ich euch gerne weiter meine Erfolge hier rein
Aber das mach ich dann doch gerne

Ich bin heute Mittag nochmal zum Kindergartenund musste nochal ran
Klappte noch besser !
Danach bin ich mit meiner Kleinen noch auf den SPielplatz.
Bis gerade eben, und dann noch schnell in den SUpermarkt.

Heute der Tag war richtig super!
Ich freu mich voll


Ich freu mich riesig für dich liebe Krawalli, ich kann gar nicht genug von deinen Postings bekommen sie machen auch mir Mut und Lust auf mehr Freude am Leben.

Hatte heute auch einen so tollen erfolgreichen Tag.Nun bin ich Müde


Krawalli wir werden das Kind schon schaukeln


LG suma

21.04.2009 17:48 • #47


SO!
Ich war heute wieder fleissig!

Heute morgen hab ich meine Maus zum Kindergarten gebracht( war heute morgen wieder so nervös) und bin dann nach Hause.
Tja, Hausarbeit war so gut wie fertig, also was stelle ich also an??
Das ist im Moment immer mein Problem, ich bin voller Tatendrang aber
was soll ich tun?
Ich war all die 13 Jahre damit beschäftigt mir Sorgen über meinen Ex zu machen, oder ihn aus der Sh... zu boxen. Da blieb nie viel Zeit für mich!!
Und nach der Trennung habe ich mich so mit Arbeit zu geschüttet, da war auch nie viel Zeit.

So jetzt hab ich Zeit und weiss nichts damit anzufangen.

Naja, ich hab dann mal angefangen den Selbsthilfe-Ratgeber von Doris Wolf zu lesen.
Da stand dann wenn man schon mutig ist, kann man ja mal Symptome selbst hervorrufen, indem man zB Seil springt.
Ich hab es probiert!!
Ich bin Seil gesprungen bis ich nicht mehr konnte (hat nicht lange gedauert
Jedenfalls war ich fertig. Herzrasen Schwindel, verengung der Brust und
keine Puste mehr! Alles wie bei einer PA!
Aber es war OK!
DAnach hätte ich Bäume ausreissen können.
HAb dann meine Maus abgeholt und bin dann später zu meiner Mutter.
Mit der war ich noch spazieren, und ich war in drei Geschäften. Hab mich extra in jedem Laden lange aufgehalten.
Und soll ich euch was sagen??
Es ist heute nichts passiert. Mir war zwar der Tag über heute was schummerich aber sonst nichts.
Und eben war ich noch schnell was einkaufen, dann musste meine Kleine dringend mal aufs Klo. ALso ich mich beeilt, die kleine hoch getragen (4 Etage!!) wieder runter den EInkauf geholt. Musste mich ja beeilen!
Oben angekommen: Bitte ein Sauerstoffzelt!
Aber mir geht es gut.
Für mich war das wieder ein super Tag!!

PS: Danke fürd lesen

22.04.2009 18:45 • #48


Krawalli das war eine Meisterleistung...

Ich verneige mich auch vor dir.--

Du traust dir was zu und das ist ganz grosses Kino.

weiter so.


Wir bleiben am Ball

Knuddelige Grüße und weiterhin viiiiel erfolg Mut und kraft

wünscht dir von Herzen


Suma

22.04.2009 19:06 • #49


So gestern war wieder ein super Tag.
Es werden immer mehr

Gestern abend war ich auf einer Kommunionsfeier.
Auf dem Weg war ich soooooo nervös, und dachte nur oh je das wird wieder was. Aber ich hab tief Luft geholt und bin darein.
Das war ne Kneipe, rappelvoll dadrin fast wie in der Disco, und auch so laut. Ich hab mir nen Platz gesucht, und mich gesetzt. Und es brodelte in mir sag ich euch. Ich hab mir dann slber gesagt: Egal wie schlimm es uch wird, ich kann das aushalten!! Aberes wurde nicht so schlimm.
Immer wieder drohte sich was an, aber irgendwie hab ichdie PA im Keim erstickt. Wie ich das genau gemacht habe weiss ich auch nicht
Jedenfalls war ich vier Stunden da, und zum Schluss hatte ich gar nichts mehr.

Heute muss ich zur nächsten Kommunion (hab ne grosse Familie )
Ich bin mal gespannt.

26.04.2009 10:47 • #50


Supper Krawalli,bin ganz stolz auf dich,du schaffst das.Ganz liebe Grüße,mach weiter so.Lg Tanja

26.04.2009 17:57 • #51


Kanti
Hallöchen!

Ich verfolge schon lange deine Beiträge und drücke Dir ganz doll die Daumen für deine nächsten Unternehmungen...Du vermeidest nichts und konfrontierst viele Situationen, das finde ich Klasse! Wenn man versucht seine Angststörung in dem moment zu akzeptieren und vorbeiziehen zu lassen, so wie du es bei der Feier gemacht hast, dann kommst du deiner Heilung immer einen Schritt näher...ich glaube, dass es eine der wirksamsten Methoden ist, PA und AS zu besiegen!

LG und bleib am Ball!

26.04.2009 18:12 • #52


Danke euch beiden.

Ihr macht mir hier ja auch immer wieder Mut!!



Gerade komme ich von der anderen Feier!!

Von 15 Uhr bis eben war ich da!!
Ich bin echt stolz auf mich.
Ist nicht so als hätte ich da nichts gehabt, aber es lässt sich aushalten
Immer wieder hat es sich angedroht, mal wurde mir übel, dann hatte ich Kopfweh und als ichgehen wollte hatte ich wieder dieses Gefühl im Hals sprich Probleme bei der Atmung. Auch merke ich zwischendurch diesen Adrenalinschub, aber ich erschrecke mich nicht mehr so davor.
Ich meine auch die PAs werden immer leichter!

26.04.2009 20:32 • #53


Na Kravalli,bist ja nur noch unterwegs das ist gut so.Du schaffst das liebes,es wird zwar noch mal die Panik kommen,aber du kannst jetzt besser damit umgehen.Mach weiter so.Ganz liebe Grüße Tanja

27.04.2009 06:56 • #54


Zitat von Krawalli:
Danke euch beiden.

Ihr macht mir hier ja auch immer wieder Mut!!



Gerade komme ich von der anderen Feier!!

Von 15 Uhr bis eben war ich da!!
Ich bin echt stolz auf mich.
Ist nicht so als hätte ich da nichts gehabt, aber es lässt sich aushalten
Immer wieder hat es sich angedroht, mal wurde mir übel, dann hatte ich Kopfweh und als ichgehen wollte hatte ich wieder dieses Gefühl im Hals sprich Probleme bei der Atmung. Auch merke ich zwischendurch diesen Adrenalinschub, aber ich erschrecke mich nicht mehr so davor.


Ich meine auch die PAs werden immer leichter!

Liebe Krawalli ....du verblüffst mich immer wieder!!

Du weist deinen Körper nun so zu nehmen, gehst auf ihn und ein kannst dann auch noch so toll agieren dabei und lässt alles in Ruhe vorüberziehen einfach klasse sag ich sa nur das ganze benötigt ein Höchsmass an Selbstdiziplin.

Ich habe für mich herausgefunden das, man seinen Körper kennt weiss wie man einzelne Symptome einzuordnen hat dann hat man schon alles im Griff.Dies erfahre ich gerade selber. Kann nun einordnen was echt oder nur Angstsymptomatik ist. Du machst das auch sehr gut du atmest ruhig und lässt dich nicht aus der Ruhe bringen so ist es recht . Eine gute Strategie. Du flüchtest nicht . So mach ichs seit 4 Wochen auch und es gelingt uns immer mehr. Ich weiss auch das es noch schwer ist aber es wird immer leichter.

Ich wünsche dir weiterhin alles Gute.

Wir sind auf den besten Wege.

LG eine vor dir verneigende Suma

27.04.2009 07:16 • #55


huhu krawalli!!

ich bin auch echt stolz auf dich wie du das alle so schafst!
wir wissen alle das es nicht einfach ist aber mit deinem beispiel sehen wir das es auch machbar ist wenn wir es nur wollen!

ich danke dir das ich dich hab und du immer für mich da bist und mir mut gibst!!

so jetzt wissen es alle hdl

und danke das du mir das forum ich empfolen hast

02.05.2009 09:37 • #56


@ Kadisha
du bist mir eine
Ich werd ja ganz rot

Vielen lieben Dank

02.05.2009 10:48 • #57

Sponsor-Mitgliedschaft

Krawalli du darfst ruhig rot werden, denn du bist mir ans Herz gewachsen deine Art zu schreiben und Mut zu machen tut mir sehr gut. Das baut mich so toll auf. Ich wünsche dir weiter viel Kraft.... Freue mich auf weitere schöne Berichte von dir.

GLG Suma

03.05.2009 08:10 • #58



Ich drück euch alle mal ganz feste!

Ich war gestern wieder auf einer Feier

Ich bin Mittags um halb drei hin und bin gestern abend um zwölf wieder nach Hause!!!
Ich hatte keine PA aber dafür immer wieder nen Klos im Hals, als hätte ich nen Tischtennisball verschluckt. Das ist echt super unangenehm.
Aber ich ersicke ja nicht und versuche es so gut es geht zu ignorieren.

03.05.2009 09:29 • #59


Zitat von Krawalli:
:D
Zitat:
Ich drück euch alle mal ganz feste
!Ich Drück dich feste zurück

Zitat:
Ich war gestern wieder auf einer Feier ,
Zitat:
Ich bin Mittags um halb drei hin und bin gestern abend um zwölf wieder nach Hause!!!
Boahh da haste es aber gut ausgehalten das ist dich ein riesen Fortschritt und tollen Erfolg für dich hach man ich freu mich sooo für dich.
Zitat:
Ich hatte keine PA aber dafür immer wieder nen Klos im Hals, als hätte ich nen Tischtennisball verschluckt. Das ist echt super unangenehm.
Aber ich ersicke ja nicht lenkt so schön ab von den unschönen Gefühl im Hals.


Ach man ist doch immer wieder schön sowas gutes von dir zu lesen liebe Krawalli. Weiter so.


Alles Gute

LG Suma

03.05.2009 09:53 • #60



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag