Pfeil rechts
1270

life74
War heute 2,5 Std. bei herrlichem Sonnenschein in den Weinbergen spazieren. Das tat richtig gut. Ich wollte gar nicht mehr nach Hause und nahm mir währenddessen gleich vor nach meiner Mittagsruhe nochmal an den Rhein zu laufen.

Leider konnte ich mich dann doch nicht mehr dazu animieren. Mein Gefühl sagt mir, das wäre dann zu viel des Guten . . .

10.01.2021 17:00 • #581


Schlaflose
Zitat von vonnchen:
Oh je aber das ist ja bestimmt son riesen Ding und wahrscheinlich nicht gerade das Beste... Was hörst du? Dieses quietschen? Jetzt nimm mir nicht alle Hoffnung was geräuschloses für Ausdauer für zu Hause zu finden


Ja, ich höre das Quietschen und das Plumpsen. Wie die Qualität des Geräts ist, kann ich nicht beurteilen.

10.01.2021 17:20 • x 1 #582



Bewegen gegen die Angst - Auf gehts!

x 3


Lottikarotti
Zitat von vonnchen:
Hatte ich schon aber die sind so Platzeinnehmend. War nicht schlecht aber brauch leider zu viel Platz auch nach oben...

Ja ich hab ja auch so ne Miniwohnung. Bei mir ginge das auch nicht. Wir haben einen Fitnessraum bei meinem Freund im Keller eingerichtet, aber das Glück hat ja nicht jeder.

10.01.2021 17:23 • #583


vonnchen
Zitat von Lottikarotti:
Ja ich hab ja auch so ne Miniwohnung. Bei mir ginge das auch nicht. Wir haben einen Fitnessraum bei meinem Freund im Keller eingerichtet, aber das Glück hat ja nicht jeder.


Tatsächlich hab ich einen echt grossen Keller... Könnte das auch tun... Aber dazu müsste ich es mir auch erstmal da schön machen. Aber so 10 qm ist der bestimmt groß und da könnte das Laufband oder Trampolin zur Not hin... Aber oben wäre es mir lieber. Weil das herrichten würde auch erstmal noch weitere Investitionen bedeuten, zumal ich ja gerne umziehen würde in eine größere Wohnung. Aber das ist in nächster Zeit wahrscheinlich eh nicht drin

10.01.2021 17:29 • x 1 #584


vonnchen
Zitat von Acipulbiber:
So, mein Trampolin ist von Christopeit und wie gesagt von REAL. Scheinbar gibt es das dort nicht mehr. Hab es jedenfalls nicht gefunden. Dies hier dürfte gleichwertig sein hier hab ich bei Media -Markt noch eins von Christopeit entdeckt: Beide kommen aus Deutschland, mir ist das lieber, wegen Reklamation oder Rücksendung Also schau es Dir an und jetzt darf ich trampeln . Noch was wichtiges: Die Trampoline sollten das CE-Zeichen haben


Also das von mediamarkt reizt mich sehr weil es eben auch nicht diese Federn hat. Ich glaube das wirds jetzt einfach. Kostet in dem Fall ja kein Geld. Danke dir sehr

10.01.2021 17:32 • #585


Lottikarotti
Zitat von vonnchen:
Tatsächlich hab ich einen echt grossen Keller... Könnte das auch tun... Aber dazu müsste ich es mir auch erstmal da schön machen. Aber so 10 qm ist der bestimmt groß und da könnte das Laufband oder Trampolin zur Not hin... Aber oben wäre es mir lieber. Weil das herrichten würde auch erstmal noch weitere Investitionen bedeuten, zumal ich ja gerne umziehen würde in eine größere Wohnung. Aber das ist in nächster Zeit wahrscheinlich eh nicht drin

Ja das stimmt wohl. Bei meinem Freund war es das Zimmer der Tochter. Sie ist nun ausgeflogen und da konnten wir es neu nutzen.
Ich hätte zuhause das Geld und den Platz auch nicht.

10.01.2021 17:35 • x 1 #586


Acipulbiber
Zitat von vonnchen:
Also das von mediamarkt reizt mich sehr weil es eben auch nicht diese Federn hat. Ich glaube das wirds jetzt einfach. Kostet in dem Fall ja kein Geld. Danke dir sehr

Eben sehe ich, das von mediamarkt ist klappbar. Sowas hatte ich mal bestellt. Ging zurück, weil es einen instabilen Eindruck machte und schwer aufklappbar war. Hab mir die Finger eingeklemmt

10.01.2021 18:07 • x 1 #587


vonnchen
Zitat von Acipulbiber:
Eben sehe ich, das von mediamarkt ist klappbar. Sowas hatte ich mal bestellt. Ging zurück, weil es einen instabilen Eindruck machte und schwer aufklappbar war. Hab mir die Finger eingeklemmt


Natürlich hab ich mit genau das jetzt ausgesucht, weil es keine Stahlfedern hat die dann die quietschenden Geräusche machen.
https://www.bader.de/shop/product/trampolin-99998-000

Hat deins den Quietschefedern?

Danke dir nochmal

10.01.2021 18:56 • #588


Acipulbiber
Auf jeden Fall hat es Federn. Aber sie quietschen nicht

10.01.2021 18:58 • x 1 #589


Gandalf der Graue
Zitat von Abendschein:
Ich renne auf der Arbeit, mindestens 10 km am Tag, aber das ist nicht das selbe, als wenn ich es Draußenmache. Aber wer weiß, wenn ich die Arbeit nicht hätte, wäre ich vielleicht noch dicker


Ich glaube auch, wenn ich nicht meine 10km+ auf Arbeit hätte, ich würde vermutlich noch viel mehr wiegen.

Das ist aber auch so ein bisschen mein Problem. Nach der Arbeit bin ich meistens einfach platt. Die Füße brennen, jeder Schritt ist eine Qual, da fehlt mir jegliche Motivation, muss mich manchmal zum Duschen zwingen. Bin dann einfach nur nich froh, wenn ich endlich zu Hause bin und die Beine hochlegen kann.

Zumal ich meistens Spätdienst habe. Da käme ich frühestens um 23 Uhr zum Sporteln. Also werde ich wohl meine sportlichen Aktivitäten auf die freien Tage legen. Dann weiß ich aber auch, ich hab mich jeden Tag bewegt.

Dehnung mache ich weiterhin. Nicht mehr jeden Tag zweimal, aber wenigstens einmal am Tag muss drin sein.

So um die 10-15 Kilo dürfen bei mir auch gerne runter. Ich hatte in meiner größten Angstphase sehr häufig Übelkeit und hab da oft nur wenig gegessen. Als das dann endlich mal vorrüber war, hab ich mich dann halt etwas gehen lassen, weil ich ja nicht wusste ob die Übelkeit nicht doch wiederkommt und deshalb meistens mehr gegessen.

10.01.2021 19:11 • x 1 #590


Ich schaue mir grad the biggest loser an und ich weiss nicht,ob diese starke Herzbelastung beim Training so gut ist.Doch es motiviert mich, etwas mehr Gas zu geben und meine Herzschonung ein Stück weit abzugeben.

11000 Schritte geschafft.

10.01.2021 19:21 • x 2 #591


Schlaflose
Zitat von blue1979:
Ich schaue mir grad the biggest loser an und ich weiss nicht,ob diese starke Herzbelastung beim Training so gut ist.

Die wurden im Vorfeld ärztlich komplett durchgecheckt und auch während des Trainings stehen sie unter medizinischer Beobachtung. Wenn da einer irgendwelche Auffälligkeiten am Herzen aufweisen würde, würde man ihn rausnehmen.
Was mich bei der Sache stört ist, dass das Abnehmen rein auf der körperlichen Schinderei beruht. Es wird nicht gezeigt, was und wieviel sie dort zu essen bekommen.

10.01.2021 20:30 • x 2 #592


Oder ob die Teilnehmer ihr neues Gewicht auch halten können -ohne Jojoeffekt? Da spielt auch eine enorme Willensstärke eine Rolle, nicht in alte Muster zu verfallen .

11.01.2021 00:24 • #593


Calima
Zitat von Schlaflose:
Es wird nicht gezeigt, was und wieviel sie dort zu essen bekommen.

Das ist aber durch die Kandidaten bekannt: Es gibt den Grundsatz, immer frisch zu kochen. Im Camp gibt es weder Süßigkeiten noch Junkfood noch süße Getränke. Damit fehlt der Zugriff auf diese Sachen.

Angestrebt sind 3 Mahlzeiten am Tag, gegen Ende der Show gibt es individuelle Ernährungspläne. Die Ernährung ist stark auf low carb ausgerichtet. Die Mengen sind nicht vorgegeben, die TN entscheiden selbst, wie viel sie essen, haben aber Mengenempfehlungen. Theoretisch können sie auch den Kühlschrank leerfressen, was ja auch schon passiert ist.

Ganz grundsätzlich lernen die Leute schon, wie gesunde Ernährung geht. Das übers Camp hinaus durchzuhalten, braucht Disziplin. Die körperliche Belastung ist enorm, aber für die meisten Teilnehmer ist es eher 5 nach als 5 vor Zwölf.

Es gab aber auch schon Abbrüche wegen des Gesundheitszustands.

11.01.2021 03:02 • x 2 #594


Guten Morgen, gerade mit Mann und beiden Kids gejoggt... super Start

11.01.2021 08:14 • x 1 #595


MR1980
Heute wie der 16,23 km bei einer Geschwindigkeit von 16,22 km/h. Durchschnitts Puls 142 und leider war er mal wieder beim Berganstieg 170 für 1 min. Hoffe es wird besser?!

11.01.2021 12:42 • x 1 #596


Calima
Zitat von MR1980:
Durchschnitts Puls 142 und leider war er mal wieder beim Berganstieg 170 für 1 min

Das gehört doch dazu, wenn man Sport macht . Und da du es auch diesmal überlebt hast, zeigt das die Leistungsfähigkeit deines Herzens. Darüber solltest du dich freuen.

Und nochmal: Lass das Messen sein.

11.01.2021 13:14 • x 1 #597


Schlaflose
Zitat von Calima:
Das ist aber durch die Kandidaten bekannt: Es gibt den Grundsatz, immer frisch zu kochen. Im Camp gibt es weder Süßigkeiten noch Junkfood noch süße Getränke. Damit fehlt der Zugriff auf diese Sachen.

Angestrebt sind 3 Mahlzeiten am Tag, gegen Ende der Show gibt es individuelle Ernährungspläne. Die Ernährung ist stark auf low carb ausgerichtet. Die Mengen sind nicht vorgegeben, die TN entscheiden selbst, wie viel sie essen, haben aber Mengenempfehlungen. Theoretisch können sie auch den Kühlschrank leerfressen, was ja auch schon passiert ist.


Das habe ich nicht mitbekommen. Ich würde mir wünschen, dass die Ernährung in der Sendung genauso thematisiert wie die körperlichen Anstrengungen. Man könnte die Kandidaten beim Essen zeigen und konkret darauf eingehen, wie viele Kalorien die Mahlzeiten haben usw.

11.01.2021 15:39 • x 1 #598


tuffie 01
Huhu ,gestern und heute eine Stunde spazieren gewesen heute spüre ich Beweglichkeit im Körper. Tut sehr gut

14.01.2021 15:13 • x 2 #599


Lottikarotti
Hat hier auch jemand so dolle Aua von dem Hullahoop?
Ich habe an der linken Taille echt fiese Schmerzen beim hoopen.
Geht das mal wieder weg ? Bekomme ich dann Hornhaut an der Taille

14.01.2021 15:27 • #600



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag