Pfeil rechts
2454

Nora5
1 Std radfahren immerhin

22.11.2021 20:58 • x 1 #1841


Nora5
immer das Gleiche, eine Std. auf dem Rad, es war wohl ganz gut

23.11.2021 22:30 • #1842



Bewegen gegen die Angst - Auf gehts!

x 3


Alex93
Sonntag, 10 Uhr und ich bin schon 4,5km gelaufen. Ne Freundin ist das Wochenende bei ihren Eltern (die wohnen nebenan) und hatte mich gefragt, ob ich die Runde mit dem Hund mitlaufen möchte. Gesagt, getan. Nun ab auf die Couch und gleich schön frühstücken.

28.11.2021 10:14 • x 3 #1843


Nora5
In der letzten Woche war ich 5.5 Std auf dem Rad und das war gut! Ich binfast wieder gesund und bald geht wieder Fitnessstudio und Sauna!

28.11.2021 20:50 • x 3 #1844


Strickliesel
@Nora5 super !

sind gestern morgen zügig gut 1 Stunde ums Dorf und die Weinberge gelaufen, tat gut

29.11.2021 10:16 • x 2 #1845


Nora5
2 Std. spazieren es tat gut

02.12.2021 23:09 • x 1 #1846


Strickliesel
Gestern wieder studio
Mal sehen, wie ich es nächste woche handhabe, dann darf ich nur getestet rein

03.12.2021 11:40 • x 2 #1847


eba782
Ich bin neu hier.

Habe seit einigen Wochen bedingt durch Todesfall in der Familie extreme Verspannungen und Panikzustände. Hypochonder vom feinsten.

Habe länger keinen Sprt gemacht und vor zwei Tagen wieder angefangen. Ich merke wie es meiner Psyche gut tut. Endorphinen sei dank.

Aber an die anderen Hypochonder hier: wie geht ihr mit der Angst beim Sport um? In den letzten Wochen hat es sich so bei mir eingebrannt, dass eine hohe Herzfrequenz schlecht ist. Kontrolliere dann während dem Sport ständig meinen Puls mit meiner fitbit. Und jetzt hinterher auch. Ich bin echt aus der Form und der Puls geht nur langsam runter. Ich mache grade langsam und nicht so lange, aber anstrengend soll es schon sein. Wie habt ihr gelernt eurem Körper wieder mehr zuzutrauen und zuzumuten?

P.S. Ich war vor zwei Wochen beim Kardiologen und EKG und Herzecho waren unauffällig.

03.12.2021 17:32 • x 1 #1848


Nora5
letzte Woche habe ich immerhin 5.5 Std. radfahren geschafft, jetzt wieder ca zwei Std. und gestern war ich in der Sauna, das war toll

07.12.2021 22:33 • x 1 #1849


Mollie
15 Min. Laufband täglich. Mein Rücken sagt (noch), er will das nicht. Aber ich muss was machen egal wie. Fahrrad geht ja momentan nicht, ich habe Angst, auf dem Laub auszurutschen.

08.12.2021 18:35 • x 3 #1850


DieSonne
Zitat von Mollie:
15 Min. Laufband täglich. Mein Rücken sagt (noch), er will das nicht. Aber ich muss was machen egal wie. Fahrrad geht ja momentan nicht, ich habe Angst, auf dem Laub auszurutschen.

Ich finde es toll, dass du etwas machst aber...
Wenn der Rücken sagt, dass er das nicht möchte, würde ich ihn ernst nehmen und ggf. erstmal anfangen Rückenmuskulatur aufzubauen. Kniebeuge, son Gummiband ziehen, gehen, Wasserflaschen in Seitlich auseinander gestreckten Armen auf Körperhöhe (nicht weiter! Also nicht überdehnen!) Halten. bzw. Nach vorne strecken und wieder zurück etc.

08.12.2021 18:44 • x 1 #1851


Mollie
Danke @DieSonne. Ich fange langsam an und mach zusätzlich meine Kräftigungsübungen, aber ein bisschen bewegen muss ich mich. Habe eine Unfallvorgeschichte mit Arthrodesen beider Sprunggelenke und WS-Verletzungen. Nichtstun ist schmerzhafter, das musste ich gerade erst wieder feststellen.

08.12.2021 18:57 • x 2 #1852


DieSonne
Zitat von Mollie:
Habe eine Unfallvorgeschichte mit Arthrodesen beider Sprunggelenke und WS-Verletzungen. Nichtstun ist schmerzhafter, das musste ich gerade erst wieder feststellen.

O.k. Das wusste ich natürlich nicht .
Nur als Idee. Bekommst du dafür kein Rehasport verschrieben oder Physiotherapie, wo dir Übungen gezeigt werden, die gut für dich sind?

08.12.2021 19:05 • x 2 #1853


Mollie
Doch klar, der Unfall ist ja schon 25 Jahre her, die Folgen begleiten mich immer noch. Ich mache normalerweise Rehasport im Wasser, das liegt aber seit Corona auf Eis. Ein paar Kurse gibt es jetzt wieder, nur leider viel zu wenige. Physiotherapie bekomme ich unregelmäßig, die Ärzte kratzen alle an ihrem Budget. Der Plan ist jetzt eine ambulante Reha, nachdem ich im letzten Jahr auch noch einen BSV in der LWS hatte. Bei mir behindern sich die unbeweglichen Sprunggelenke und die Versteifung in der LWS bzw. Jetzt der BSV gegenseitig. Aber ich will gar nicht meckern, ich komme klar.

08.12.2021 19:20 • x 3 #1854


War Montag seit langem mal wieder Schwimmen, was sehr schön war, wie ein kleiner Wellnessurlaub Allerdings, das Schwimmbad, ein Hochsicherheitstrakt. Impfnachweis, aktueller Testnachweis, Personalausweis, Terminbuchungsnachweis.....und dann nur zwei Stunden Aufenthalt möglich. Aber hat sich ja trotzdem gelohnt und habe die zwei Stunden voll genutzt. Am Dienstag dann aber völlig platt gewesen, da habe ich dann meine schlechte Kondition voll gemerkt. Morgen geht es in die Muckibude.

09.12.2021 17:50 • x 2 #1855


Nora5
War heute zwei Stunden Rad fahren

15.12.2021 23:17 • x 1 #1856


Nora5
Letzte Woche war ich 5 Std. radfahren und heute joggen plus zweimal diese Woche Gerätetraining und heute intensiv Sauna Dampfbad. Eine Steigerung und ich bin sehr froh

19.12.2021 23:38 • #1857

Sponsor-Mitgliedschaft

Nora5
Letzte Woche 5 Std. radfahren und joggen! Heute 2 Std. auf dem Rad gewesen, gestern in der Sauna, 6 Gänge, inklusive Dampfbad, es war total gut

31.12.2021 00:03 • x 1 #1858


Nora5
Letzte Woche war ich 5 Std. radfahren

02.01.2022 22:32 • x 3 #1859


Nora5
letzte Woche 6.5 Std. radgefahren. Und der Umzug

12.01.2022 01:09 • #1860



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag