Pfeil rechts

Hallo,
daß ich hier schreibe ist ein Hilferuf, da ich selisch unten angelangt bin. Ich habe immer mehr das Gefühl alleine zu sein. ich bin verzweifelt, weil ich im Fitness-Center auch keine Bekannte treffe. Mittlerweile gehe ich in s Cafe um dort 'was' zu trinken. Aber das ist auch keine Lösung. Vielleicht weiß einer da draußen weiter und kann mir Tips geben.

16.07.2008 20:25 • 24.07.2008 #1


7 Antworten ↓


hi poseidon

herzlich willkommen hier!

vielleicht hilft es dir ja ein wenig, wenn du die postings anderer betroffener liest. einen wirklich immer funktionierenden geheimtipp, um menschen kennenzulernen, gibt es leider nicht. man kann aber doch einiges selber dazu beitragen.

liebe grüsse

leaina

16.07.2008 20:48 • #2



Wenig Wege aus der Einsamkeit

x 3


Hallo Poseidon,

sei gegrüßt! In der Forum-Übersicht findest du auch Treffpunkt. Probier´s einfach mal dort, vielleicht findest du jemanden aus deiner Gegend.

Dir viel Glück und lass mal wieder von dir hören!

Lieben Gruß

Isis

16.07.2008 21:42 • #3


Hallo Poseidon ! (m oder w ?)

Dieses Gefühl kenne ich nur zu gut! Jeder, der hier schreibt, sendet einen Hilferuf aus. Ist schon verrückt, dass es nicht mehr auf "normalem" Wege geht, gehört zu werden.

Ich finde es sehr mutig von dir, alleine ins Cafe zu gehen (sage ich als Frau, weil ich das nicht mache!). Mache das weiterhin so, gehe unter Menschen, nimm dir ein Buch mit oder eine Zeitung, damit du wenigstens was in der Hand hast, ein Alibi sozusagen. Weil trübsinnige Blicke auch nicht unbedingt die Leute animieren, dich anzusprechen. Vielleicht ergibt sich ja doch mal irgendetwas. Und auch im Fitness-Studio gibt es sicher Möglichkeiten von Kontakten - frag einfach mal naiv, wie ein Gerät funktioniert oder mache die Kurse mit, die da sicher auch angeboten werden.

Mehr Tipps kann ich dir leider auch nicht geben. Bin in einer ähnlichen Situation, habe aber zum Glück noch ein paar Freunde, die doch ab und zu Zeit für mich haben. Und gegen die Einsamkeit, die einen alleine zuhause überkommt, weiß ich leider auch nichts. Das Leben ist einfach ungerecht!!

Viel Glück - trotzdem!

16.07.2008 22:14 • #4


Danke für euere Hilfe.
Gut finde ich die Tips von Toskana. Die Idee, eine Lektüre mitzunehmen und in Cafe's oder öffentliche Einrichtungen zu gehen find' ich nicht schlecht - werd's ausprobieren. By the way, ich bin männlich. Ich habe zwischenzeitlich auch andere Postings gelesen. Das Hauptproblem an der Misere ist, daß man eigentlich in einer Art Klasse sein müßte. Erst nach und nach erkennt man wie deine Mitmenschen sind und man akzeptiert mehr oder weniger diese. So etwas bräuchte man auch außerhalb der 'Schule'. Da wäre vieles einfacher.

16.07.2008 23:04 • #5


Hallo Poseidon,

Das siehst du ganz richtig. Nach der Schulzeit bist du auf dich allein gestellt und musst dich selbst um Kontakte kümmern.

Aber das muss kein großes Problem sein. Hast du ein Hobby, das du in irgendeinem Verein machen könntest? Wichtig ist das du interessant für andere bleibst, und dich nicht verschließt. Denn das wäre der sicherste Weg in die Einsamkeit.

Wenn du andere Leute in kleinerem Kreis kennenlernst, hast du viel größere Chancen Kontakte zu knüpfen (Discos oder große Events kannst du immer vergessen da kommst du dir erst richtig einsam vor)

Einige Tips aus eigener Erfahrung möchte ich dir auf den Weg geben.

1) Schaue anderen Leuten in die Augen (übe erstmal an Kindern und älteren Leuten sonst können leicht Missverständnisse entstehen ).

2) Übe dich im Smalltalk (frag doch einfach mal wie ein Gerät im Fitnessstudio funtioniert oder die Kellnerin was sie zum Mittagessen empfehlen kann). das ist der sicherste Weg andere Menschen kennenzulernen. Wichtig dabei ist: "Smalltalk" heisst so weil du die Leute damit nicht zuquatscht sondern nur auf dich aufmerksam machst.

3) Strahle Sicherheit und Interesse auf andere aus (Kleide dich schick, pflege deinen Körper, such dir Hobbys wenn du noch keine hast, lies ein Buch im Cafe ). Erweckte den Eindruckt das es ganz interessant wäre dich kennezulernen.

Ich hoffe das ich dir etwas weiterhelfen konnte.
Viel Erfolg
GCD

20.07.2008 21:21 • #6


Hallo,

ich hab's versucht ins Cafe zu gehen mit happy Smiling (nihct übertrieben) um Bekanntschaften zu schließen. Das Result ist ernüchternd. Man sitzt nur rum. So gut wie alle gehen entweder in Cliquen oder als Paare rein und raus. Da jemanden zu finden ist wie 6er im Lotto. So leid es mir tut: Cafe ist gut und schön - kostet letztendlich Geld und bringt mich auf der Suche nach Bekanntschaften nicht weiter.
Das einzige was überhaupt Gespräche mit anderen ausmachte war das Fitnesscenter und Freilichtfestspiele. Wie sind euere Erfahrungen ?

viele Grüsse,
Poseidon

23.07.2008 22:57 • #7


Ich kann dich da gut verstehen aber einen Geheimtipp kann ich dir leider auch nicht geben.

Ich habe zwar einen Mann aber Freunde, naja ein paar aber das is irgendwie alles Oberflächlich keine Ahnung. Ich hab auch schon soviele Sachen probiert aber bis etz hat nix geklappt. Nach 1-2 Treffen verläuft irgendwie alles im Sand.

Aber ich denke man darf nie aufgeben, irgendwann lernt man bestimmt jemanden kennen, und ich hoffe auch für dich das du bald nette Bekanntschaften findest. Ich drücke dir die Daumen

24.07.2008 14:29 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler