1

Hey,
Bin gespannt, ob sich jemand meldet. Schaden kann es eigentlich nicht... lerne im Grunde gerne auf diese Weise jemanden kennen. Hier sind sicher auch interessante Persönlichkeiten, die manches besser verstehen als anderes Klientel...
Infos meine Person betreffend: Ich bin 28 Jahre alt, dunkelblond, aus Dortmund, eher gutaussehend (blöd sich da zu bewerten... ist aber die Meinung anderer), sportlich sehr aktiv. Früher auch vereinsmäßig, nun wegen Arbeit leider keine Zeit mehr. Gehe privat fast täglich laufen.
Bin sehr gerne für mich selber ohne Anhang unterwegs, gehe auch gerne alleine ins Kino und bin absolut kein Herdenmensch. Dennoch fehlt mir manchmal etwas, was ich unter anderem durch diese Anzeige zu finden hoffe. Zwei sind immer gut. Größere Zahlen müssen nicht sein ; )
Meine Träume, Wünsche und Interessen... oft würde ich gerne einfach nur noch meine Sachen packen und irgendwo in die Wildnis gehen, bevorzugt Nord- oder Osteuropa, wo ich fernab der Gesellschaft, ihrer Maßstäbe und Sinnlosigkeit lebe. Leben trifft es gut, denn ich finde, das geht nur in extremen Situationen, woanders existiert man lediglich. Vielleicht magst ja mitkommen...oder mich überzeugen, hier zu bleiben ; ) Zumindest für kurze Zeit will ich das auf jeden Fall irgendwann machen. Ab und an weiß ich jedoch auch Luxus zu schätzen.
Ich lese ansonsten generell gerne, interessiere mich für Literatur, sammel gerade auch Ideen für ein eigenes Buch. An einigen Tagen bin ich gerne in der Natur unterwegs, egal was für ein Wetter ist (würde sonst mit dem Aussteigen wollen keinen Sinn machen ^^).
An manchen Wochenenden muss ich zu meiner Schande gestehen: Da zocke ich, was die Gesundheit hergibt, inklusive Draculaaugen und Komaschlaf ab Sonntagmorgen bis zum Aufstehen am Montagmorgen.
Discos und förmliche Feste mochte ich noch nie... Kino, Konzerte und Festivals dagegen schon immer. Gehe Abends gerne weg, mir gefallen die Lichter der Großstadt und das es selbst dort oft ruhiger und stiller wird. Kann aber leider wegen Arbeit im Moment nicht so nachtaktiv sein, wie ich es gerne wäre.
Bin ein dem geistigen Bereich nahestender Mensch, beobachte meine Umwelt gerne und lasse diese auf mich einwirken. Interessiere mich für Mythologie und Geschichte, schätze tiefgehende Gespräche über das Leben, den Tod, den Opa am Fenster nebenan mit Kissen unter den Ellbogen und vieles andere, auch wenn ich oft Ansichten vertrete, die viele als... „negativ“ oder „lebensverneinend“ ansehen. Dennoch bin ich meist (wer ist das immer?) ein fröhlicher und fürsorglicher Geselle. Materielles bedeutet mir nicht viel, solange es zum Leben reicht. Reden kann man mit mir über alles... und im Gegensatz zu den fast allen ist das keine Phrase bei mir. Es gibt wirklich nichts, was mich noch irgendwie schockt.

Wie ich mir die, die sich melden mag, vorstelle: Hmm... Ich habe keinen „Typ“. Die einzige Gemeinsamkeit aller meiner Exfreundinnen war, dass diese nichts gemeinsam hatten...
Vom Alter so dass es passt. Ich möchte weder dein Gebiss suchen, noch deinen Vati fragen, ob du den Abend wegbleiben darfst. Was in der Birne, normale Figur, hübsches Gesicht, Interesse am Kennenlernen... vom Typ besser Kriegerprinzessin als Prinzessin auf der Erbse ^^ Mit Modetussis kam ich erfahrungsgemäß am schlechtesten klar. Ich lass mich nicht umkleiden oder frisieren.
Solltest du nicht aus Nrw, aber interessiert sein: Weite Entfernungen sind für mich kein Problem, ich verreise sehr gerne und habe ohnehin eine Affinität zu den süddeutschen Gegenden, auf längere Sicht würde ich schon gerne dorthin. Im Norden ist die See ganz nett ^^ Und der Osten soll auch schöne Seen und Wälder haben. Distanzen sind jedenfalls kein Ausschlusskriterium, sofern wir uns wegen Treffen einigen können. Solltest du Depressionen haben und unschlüssig sein, ob ich dich deswegen nicht kennenlernen wollen würde: Schreib mir trotzdem. An sich ist das kein K.o.-Kriterium... ich bin jedoch kein Seelenmülleimer und Spielchen wie sich wochenlang nicht melden und dann tun als wäre nichts, mache ich nicht mit.
Liebe Grüße,

Mail an daemmerungsinferno@gmx.de

23.08.2016 18:47 • 19.02.2020 #1


8 Antworten ↓


YessyXD
Hey,
Ich bin beeindruckt von deiner kleinen Geschichte. Gefällt mir das du so offen bist. Nur eins verstehe ich nicht warum bist du hier angemeldet? So verzweifelt kannst du doch nicht sein.   
Ich würde mich freuen wenn wir uns ein wenig austauschen können.

Liebe grüße YessyXD

25.08.2016 12:55 • #2


Noch aktuell : )

20.09.2016 17:31 • #3


Ich suche keine Beziehung, das mal vorab.
Mich interessiert der Teil in dem Du geschrieben hast, dass Du ein Buch schreiben willst... Worüber schreibst Du denn? (Thema)
Ich schreibe selbst, deshalb die Nachfrage.

20.09.2016 20:55 • #4


Nochmal push ; )

13.11.2016 22:17 • x 1 #5


Zitat von Maali:
Ich suche keine Beziehung, das mal vorab.
Mich interessiert der Teil in dem Du geschrieben hast, dass Du ein Buch schreiben willst... Worüber schreibst Du denn? (Thema)
Ich schreibe selbst, deshalb die Nachfrage.


Das würde ich auch gerne wissen...bin nämlich auch am selber schreiben...

13.11.2016 22:18 • #6


Hab dir gerade eine Email geschrieben

14.02.2020 03:00 • #7


Hallo. Ich bin auch so ein Mensch, alles was du niedergeschrieben hast. Ich finde es nicht altmodisch, ich liebe es wenn es noch solche Männer gibt. Eigentlich gibt es nur mist da draußen, die oberflächlich sind und Hormon gesteuert. Schade, deswegen Hass ich die Menschheit. Liebe Grüße.

18.02.2020 22:13 • #8


UdoNRW
Mal geschaut, wann er das letzte Mal aktiv war?

Gestern 10:47 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler