Pfeil rechts

bist du ein loser ?

http://der-online-test.de/losertest.php

edit: verdammt, ich habe 80 % erreicht

23.07.2010 21:06 • 03.08.2010 #1


14 Antworten ↓


Mit dem Test kann irgendwas nicht stimmen, ich hab nur 74%.

23.07.2010 21:35 • #2



Online Test

x 3


"nur" ?

23.07.2010 21:35 • #3


Und nur 45% Freak - unfassbar .

Naja, reichen schon, aber ich dachte ich hätte vielleicht mehr Prozente verdient...

Aber ich denk so ernst kann man diese da Tests auch nicht nehmen...

23.07.2010 21:41 • #4


Ich finde, das Interessante an dem Test ist, dass man sieht, wodurch sich ein Loser definiert. Weg gehen, Freunde haben, Sport machen, auf Äußeres achten, sich von Muttern lösen.
Theoretisch alles Dinge, die man sehr einfach erreichen kann!

23.07.2010 22:22 • #5


Mmh, klar, ganz einfach .

23.07.2010 22:36 • #6


das isn test ^^ und wnen man iwie gehindert is rauszugehen - und dadurch freunde verliert - panikattacken - depressionen o.Ä. das wissn die ja nich

23.07.2010 22:40 • #7


http://der-online-test.de/psychotest.php der is auch gut
32% nicht mehr zu retten, ich dachte eher so 90%

23.07.2010 22:45 • #8


Zitat von Spiegelchen:
das isn test ^^ und wnen man iwie gehindert is rauszugehen - und dadurch freunde verliert - panikattacken - depressionen o.Ä. das wissn die ja nich


nee , du hörst nur THE WHO

23.07.2010 22:48 • #9


15% - unrealistisch.

Muss ich das jetzt in den Erfolgserlebnisse-thread schieben?

24.07.2010 02:08 • #10


ICH: 77% LOSER

(Testergebnis mit Daten von vor 30 Jahren = 32%)

THE WHO / QUADROPHENIA : " ... every day its the same, Im a loser ... "

24.07.2010 11:12 • #11


Zu 23% bist du ein Loser.

Da irrt sich dieser Test.. ^^ ..hat selbst abgelost.

03.08.2010 01:02 • #12


@Moni
Oder aber du bist in Wahrheit gar kein Loser und musst nur dein Selbstbild ein bisschen gerade rücken Kann ja Alles sein und geht auch immer Hand in Hand. Was ich von mir selber denke das strahle ich nach Außen hin aus, und auf dieses Bild das ich selbst projeziere reagieren dann die Menschen in meiner Umwelt.

03.08.2010 08:55 • #13




Die äussere Klassifizierung, wer ein Loser ist, ist immer Werteorientiert.
Und ich persönlich erachte viele Werte in unserer Welt für fragwürdig.

03.08.2010 10:15 • #14


@Pilongo: Ich weiß.. ich denke genauso. Und mein Lebensfreudekalender sagt mir auch fast wöchentlich das gleiche.. oder zumindest ähnliches. Nun muss ich es nur noch schaffen, mich selbst nicht mehr als Loser zu empfinden. ^^' Und ich glaub da wären wir beim schwierigen Part. ^^ Aber ich arbeite dran.

Zitat von Beobachter:
Und ich persönlich erachte viele Werte in unserer Welt für fragwürdig.


Das kann ich im Grunde auch unterschreiben. Von daher muss man auch selbst entscheiden, wie viel man bereit ist zu ändern.. nur um im Zweifelsfall den Werten zu entsprechen, die andere für erstrebenswert halten.

03.08.2010 15:53 • #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler