Hallo,

Ich fühle mich zunehmend unwohl in meiner Haut. Das Problem liegt daran dass ich nichts mit meiner Zeit anzufangen weiß. Der Körper machts sich durch starker Unruhe bemerkbar. Weiterhin wünsche ich mir die nähe zu meinen Mitmenschen. Jedoch komme ich mit mir selbst nicht klar. Ich kann kein Interesse an meinen Mitmenschen verspüren. Gespräche in der Familie laufen über ein "wie geht's" oder "was hast du die woche gemacht" und einer üblichen Antwort nicht hinaus. Manchmal glaube ich, dass ich niemals das kommunizeren gelernt habe.

Meine Frage an euch: Wie kann ich mich wieder motivieren und das Interesse an meine Mitmenschen erlernen, um so doch noch einen Bekannten und Freundeskreis aufbauen?

31.07.2008 21:51 • 31.07.2008 #1


2 Antworten ↓


Hallo Fix
Das kann man sicher nicht pauschal beantworten, aber erst mal herzlich willkommen hier.
Schau dich mal um, es könnten - müssen aber nicht- eine Depression sein, Hier findest du jede Menge zum Lesen und viele , die das gleiche fühlen.Warst du schon mal bei eiinem Arzt deswegen?
Lieben Gruß
Iris

31.07.2008 21:54 • #2


Hallo und herzlich willkommen,

Ich weiß jetzt nichts genaueres über deine Lebensituation. Es kann sich um ein Zeitweises Desinteresse an anderen Menschen handeln. Das sollte mit der Zeit vergehen.
Falls nicht, suche bitte einen Psychotherapeuten auf.

Ich würde da nicht unbedingt auf eine Depressionen tippen. Ich kenne eine solche Lebenssituation selbst. Man will andere Leute nicht kennenlernen und wehrt jedes Gespräch ab. Ich sehe nur einen Weg daraus: Gestalte dein Leben interessant - suche dir Hobbys - geh in einen Verein und unter Menschen. Wenn deine Freizeit ausgefüllt ist, gibt es immer was zu erzählen, und das macht dich für andere Menschen interessant.

Ich habe leider schon viele Leute an Antidepressiva kaputtgehen sehen. Glaubt mir, es ist kein Wundermittel das eure Probleme von heute auf morgen löst. Du brauchst einen Menschen der mit dir die Probleme angeht und kein Medikament.

Gruß GCD

31.07.2008 23:07 • #3





Dr. Reinhard Pichler