Pfeil rechts

fraurossi
ja ich kämpfe,
gegen einsamkeit, meine minderweritigkeitskomplexe,
gegen alleinsein überhaupt, mobbing in der arbeit in der arbeit, warum ich, und und und... auch wenn auch alle immer sagen, sie haben verständnis, aber richtig verstehen ? ehrlich gesagt, hätt ich es in meinen früheren leben auch nicht verstanden.
und die wohlgemeinten ratschläge, nicht schlecht, aber wenn ich es nicht befolgen kann, oder mag

14.07.2012 19:03 • 14.07.2012 #1


2 Antworten ↓


N
Hallo fraurossi!

Ich bin auch einsam. Wenn Du Dich mal gerne unterhalten möchtest, zögere nicht mich anzuschreiben.

Liebe Grüße.

14.07.2012 20:56 • #2


N
frau rossi, als ich gemobbt wurde, habe ich aufgehört, ich bin nicht mehr hin... ich denke du bist eher sehr mutig. wie schlimm ist es denn? und was wäre die alternative für dich, wenn du die stelle aufgeben würdest?
liebe grüße
nyan

14.07.2012 21:38 • #3





Dr. Reinhard Pichler