Pfeil rechts

salenga
Guten Tag,
bin neu hier und möchte mal wissen, ob es Leute mit dem gleichen Problem gibt.
Bin eigentlich sehr kontaktfreudig, vielseitig interessiert, habe großes Allgemeinwissen
und versuche niemanden vor den Kopf zu stossen.
Aber irgendwie ist Jeder mit sich selbst beschäftigt und ignoriert Kontaktversuche meinerseits.
Verstehe ich nicht. Früher war ich in 3 Städten bekannt und nach meiner Trennug muss ich feststellen,
dass sich die Welt grundlegend verändert hat. Komme nicht klar damit.

22.06.2016 10:44 • 26.06.2016 #1


4 Antworten ↓


igel
Schwierig....was hat sich denn mit der Trennung in bezug auf Deine sozialen Kontakte geändert? Sicherlich nicht die ganze Welt, aber offensichtlich Deine Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen. Wo ist da der Zusammenhang? Vielleicht kannst Du hier ansetzen, wenn Du etwas ändern willst.

22.06.2016 11:16 • #2



Einsamkeit trotz Extrovertiertheit Wie krank ist das?

x 3


Vergissmeinicht
Hey salenga,

begrüße Dich ganz lieb bei uns. Nun, wir sind ein Jahrgang und da ist es wahrscheinlich schwieriger neue Menschen zu finden. Richtige Freundschaften dauern Jahre bis sie sich gefestigt und aufgebaut haben. Mir ging es nach meiner Trennung 2006 auch so wie Dir. Dennoch geht es immer irgendwie weiter.

Vielleicht magst Du ein wenig mehr über Dich schreiben; was treibst Du so beruflich, privat, Hobby´s, Familie ...?

22.06.2016 19:43 • #3


Hotin
Hallo salenga,

Zitat:
nach meiner Trennung muss ich feststellen,
dass sich die Welt grundlegend verändert hat. Komme nicht klar damit.


Die Welt und unser Leben verändern sich ständig.
Wie schwierig es ist nach einer Trennung wieder einen oder mehrere
Freunde zu finden, wissen sehr viele.
Wünsche Dir, dass Du schnell wieder Menschen findest, die ähnliche
Interessen haben wie Du.

Zitat:
Bin eigentlich sehr kontaktfreudig, vielseitig interessiert, habe großes Allgemeinwissen und
versuche niemanden vor den Kopf zu stossen.


Wie ist denn Dein Wissen im Bereich kommunizieren mit und kommunizieren
ohne Worte? Oder anders gesagt.
Was würde ein Mensch bei Dir an Verständnis, und Einfühlungsvermögen finden?
Es ist zu wenig, jemanden nicht vor den Kopf zu stossen.
Was bessert sich für Dein Gegenüber, wenn er oder sie Dich kennt?

Viele Grüße

Bernhard

25.06.2016 17:24 • #4


Hallo und herzlich willkommen.
Vielleicht hast du dich mit verändert.

26.06.2016 07:44 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler