Pfeil rechts

S
Ich habe mich gerade hier angemeldet, weil ich mich sehr einsam fühle. Ich suche so etwas wie eine Seelenverwandte, einen guten Freund, eine liebe Freundin, die mit mir schöne Sachen unternimmt. Besonders die Wochenenden sind manchmal richtig schwierig für mich. Können wir uns nicht gegenseitig Geborgenheit geben?

Warum ich gerade hier suche? Weil ich denke, daß es schön wäre jemanden zu finden, der meine Einsamkeit nachvollziehen kann, weil es sich selbst einsam fühlt.

Ich möchte mich nicht bloß ablenken, sondern möchte mich mit Dir weniger einsam fühlen.

Traut euch. Gerne erzähle ich auch noch mehr von mir. Fragt mich einfach.

Ganz liebe Grüße
Scorpio

25.10.2011 10:17 • 24.11.2011 #1


11 Antworten ↓


H
Hi Scorpio,

ich bin 27 Jahre alt und wohne in Frankfurt. Auch ich fühle mich in letzter Zeit oft einsam und das obwohl ich verheiratet bin und immerhin eine gute Freundin habe, mit der ich oft etwas unternehmen kann. Viele Freunde hatte ich noch nie, aber einsam fühlte ich mich trotzdem nicht. Dieses Gefühl habe ich erst seit ein paar Monaten, da es mir aufgefallen ist, wie oberflächlich die Menschen und deren Beziehungen geworden sind. Jeder denkt nur an sich, an seine Termine und Verpflichtungen. Wer da nicht mitmacht, bleibt einsam und auf der Strecke. Komischerweise ist meine Einsamkeit auch irgendwie gewollt. Es mangelte nicht an Leute, die mich näher kennen lernen wollten, aber ich habe mich selbst von anderen distanziert, weil mir oft klar wurde, dass ich mit diesen Leuten nichts gemeinsam hatte. Früher war ich der Meinung, dass ich alleine sein wollte, aber jetzt fühle ich, dass die Einsamkeit mir nicht gut tut.

Wie ist es bei dir? Seit wann fühlst du dich einsam und kannst du überhaupt nachvollziehen, wie oder warum du einsam geworden bist?

25.10.2011 20:33 • #2


A


Einsam in Frankfurt am Main

x 3


S
Liebe Honeypie,

ich fühle mich einsam, weil ich keinen Kontakt mehr zu meiner Ursprungsfamilie habe. Es haben Traumatisierungen in der Kindheit stattgefunden, deshalb habe ich den Kontakt abgebrochen. Trotzdem leide ich darunter keine Familie mehr zu haben. Eine eigene habe ich ja leider auch nicht.

Daher rühren meine Einsamkeitsgefühle. Gerade am Wochenende, wenn keiner meiner Freunde (die ich habe) Zeit für mich hat.

Ich war früher schon viel alleine, habe mich aber nie einsam gefühlt. Das ist erst seit dem Kontaktabbruch so.

Ich mag Oberflächlichkeiten auch nicht und habe mir meine Freunde auch so ausgesucht, daß man mit Ihnen über Gefühle und andere tiefsinnigere Themen sprechen kann.

Ich freue mich, daß Du mir geschreiben hast!

Viele Grüße
Scorpio

26.10.2011 13:13 • #3


H
Lieber Scorpio,

ich kann deine Situation sehr gut nachvollziehen und habe den Eindruck, dass der Kontaktabbruch mit deiner Familie dich sehr belastet und dass du einfach mit jemandem darüber reden möchtest. Auch ich habe Traumatisierungen in der Kindheit erlebt und mich sozusagen von meiner Familie (meinen Eltern) entfernt. Wir haben den Kontakt nicht abgebrochen, aber wir sehen uns nur ein paar Wochen im Jahr, wenn ich sie besuche. Manchmal vermisse ich sie und leide unter der Trennung, aber andererseits fällt es mir manchmal schwer, in ihrer Nähe zu sein. Ich habe immer ein komisches Gefühl vor unserem Wiedersehen. Was mich aber noch mehr belastet ist dass meine Eltern immer gut zu mir waren, beziehungsweise mich nie misshandelt haben oder so. Sie hatten mich immer über alles geliebt, aber es gab Probleme in der Familie, die mich seit meiner Kindheit schwer belastet haben. Vor Jahren hatte ich einige Sitzungen bei einer Psychologin und sie hat mir geraten eine Verhaltenstherapie zu machen. Leider habe ich ihren Rat nicht befolgt und mir wurde irgendwann klar, dass ich nicht von meinen Problemen bezüglich meiner Familie nicht weglaufen kann. Ein Kontaktabbruch ist auch keine Lösung, denn irgendwie ist die Familie ein Teil von uns.

Freunde können auch eine Art Familienersatz sein, aber Freunde mit denen man über alles reden kann sind wirklich eher selten. Wenn man solche Freunde hat und mit denen über seine Probleme/Gefühle reden kann, so fühlt man sich auch weniger allein. Kannst du denn mit deinen Freunden über alles reden?

Liebe Grüße,
honeypie

30.10.2011 11:58 • #4


S
Hallo Scorpio, hallo honeypie!

Mir geht es ähnlich wie euch. Ich habe kein Kontakt mehr zu meiner Familie und Leide unter Trennung von meiner Frau und vorallem von meinem Sohn. Unter der Woche rettet mich mein Beruf, aber ab Freitag Nachmittag bin ich sehr bedrückt und kann mich nicht auf das Wochenende freuen. Selbst wenn ich was mit meinem Sohn unternehme geht es mir danach ziemlich schlecht wenn der Abschied ansteht. Im Moment habe ich wirklich niemanden mehr.

Ich komme aus der Nähe von Frankfurt und habe auch schon versucht über psychic.de realen Kontakt zu Menschen aufzunehmen, denen es genauso geht wie mir. Leider bisher ohne Erfolg.
Vielleicht habt ihr ja mal Interesse was zu unternehmen? Einfach mal sich auszutauschen. Spazieren gehen oder irgendwo was trinken gehen?

LG Sven

03.11.2011 21:34 • #5


K
Hallo zusammen,

komme aus der Nähe von Darmstadt und fühle mich auch sehr einsam, vor allem am Wochenende...

Bin 30 Jahre und würde mich freuen, wenn man mal was zusammen unternehmen könnte.

LG

05.11.2011 10:35 • #6


S
Hallo honeypie,

ich finde gut, daß Du den Kontakt zu Deiner Familie nicht ganz abgebrochen hast. Diese Option gab es für mich leider nicht.

Ja, ich kann mit meinen Freunden über alles reden. Das ist gut. Das kann ich aber noch nicht so sehr lange. Früher konnte ich es nicht, weil ich mich nicht so sehr öffnen konnte. Mittlerweile habe ich das aber gelernt und bin ein sehr offener Mensch geworden.

Viele Grüße
Scorpio

08.11.2011 11:21 • #7


S
Hallo Sven, hallo Kopfsalat,

toll, daß ihr euch hier gemeldet habt. Ich würde gerne mal was mit euch unternehmen. Die nächsten beiden Wochenenden bin ich leider nicht in Frankfurt. Gerne können wir uns aber auch mal unter der Woche abends treffen. Was meint ihr?

Meldet euch doch nochmal.

Bis ganz bald,
Scorpio

08.11.2011 11:27 • #8


S
hallo ihr drei,

habe eure beiträge gelesen. habt ihr euch mal getroffen?
hätte auch interesse an einem treffen.

liebe grüße
schoki

14.11.2011 20:45 • #9


S
Hallo Schoki,

nein noch nicht. Wir schreiben uns gerade PN, um ein Treffen auszumachen. Vielleicht können wir uns ja alle zusammen treffen, oder?

Viele Grüße
Scorpio

14.11.2011 21:35 • #10


S
Hallo,

bin auch aus Frankfurt


cu

15.11.2011 22:19 • #11


S
Hallo Spektrum,

schön. Magst Du ein bisschen was über Dich schreiben?

Viele Grüße
Scorpio

24.11.2011 09:49 • #12


A


x 4






Dr. Reinhard Pichler