Pfeil rechts

B
Diesen Beitrag habe ich ins Einsamkeits-Forum geschreiben, da antwortet mir aber keiner. Ich versuche es also hier noch einmal:

Hallo ihr einsamen Studenten. Mir fällt es total schwer Kontakte zu schließen. Wenn es um mein Studium oder meine Karrierepläne geht, weiß ich genau, was ich will. Zwischenmenschlich bin ich aber sehr schüchtern und kann irgendwie keine Kontakte zu anderen aufbauen. Jetzt studiere ich schon ein paar Semester und habe immer noch keine richtigen Kontakte zu anderen Studenten. Was ich gar nicht mag ist, in Diskos oder auf Partys zu gehen. Das macht die ganze Sache schwer. Ich lese gerne oder gehe ins Kino. Ansonsten sitze ich alleine in meinem Zimmer und lese oder lerne, wenn mir nichts anderes einfällt. Saufen mag ich auch nicht. Wem geht es auch so? Ich möchte jetzt unbedingt Leute kennenlernen, denen es auch so geht! Wollt ihr auch nicht mehr einsam sein? Vielleicht können wir uns ja mal austauschen und treffen. Dieses Forum ist die einzige Lösung, die mir gegen meine Einsamkeit einfällt. Bitte meldet euch!

08.10.2007 18:45 • 07.02.2008 #1


3 Antworten ↓


G
Hi Du,

was soll ich lange reden: Alles, aber wirklich jedes einzelne Wort, was Du in Deinem Beitrag geschrieben hast, kommt mir vor, als ob ich in einen Spiegel schaue! Mir geht es absolut genauso.

Aber: Ich wohne nicht in Frankfurt sondern in Bonn! Was machen wir denn da? ), sonst würden wir uns zusammenschließen und vielleicht die Einsamkeit beenden.

Vielleicht hast Du ja Lust, trotzdem mal zurückzuschreiben.

Ganz lieben Gruß!

13.10.2007 00:15 • #2


A


Einsame StudentInnen in Frankfurt (Main)?

x 3


G
Gibt es dich noch?

07.02.2008 02:52 • #3


K
Hi!
Ich komme aus Frankfurt.
Freue mich auf Post von Dir

07.02.2008 09:03 • #4