Pfeil rechts

fraurossi
ja warum alle anderen und nicht ich, kennst wahrscheinlich diese
frage auch, oder?
weiß momentan auch mal wieder nicht, warum
alles so schief läuft, bzw ob ich den richtigen weg gehe.
probleme bzw mobbing in der arbeit, da kommen die
depritage gerne wieder besser hervor

13.06.2012 20:39 • #81


fraurossi
ausgeschlafen hhhmmm
noch mehr zeit sich den kopf zu zerbrechen und
ein wenig verrückter zu werden.
neuer tag "neues" glück?

14.06.2012 05:14 • #82



Ein wenig verrückt durch Einsamkeit?

x 3


Ich bin auch seit kurz nach 5 wach, ausgeschlafen aber jetzt schon total gestresst, wegen der Arbeit gleich.

14.06.2012 06:03 • #83


Geschafft!! Hurrah! Aber das tat Stunden weh als hätte ich einen Sonnenbrandt am ganzen Körper. Verrückt was? Irgenntjemannd eine Idee was das sein könnte?

14.06.2012 17:22 • #84


Wenn du audf den Schultern so anGroßen Druck spürst,
und das Bleierne Gefühl net weggeht,ist das Anspannung?
Dann gehts einem so,als könnte man sich fast nicht bewegen,
und man bräuchte 10Stunden Mass. mindestens ,dass
man mal wieder joggen oder wenigstns einkaufen gehn kann..
Jaja,wenn man nur auf der Welt allein sein könnte,da wär alles viel einfacher(Ironische Stimmlaage)

Mach dir nix draus,das kennen wir glaub ich alle..
Und Leute,nur mal a Frage am Rand ,wohnts ihr wirklich im Selben Ort?
Glg Honigkerzal

14.06.2012 17:58 • #85


Huhu Ulf

Arbeitest du im Fittnessstudio unter der Sonnenbank ?

Liebe Grüsse, der Beobachter

14.06.2012 18:14 • #86


fraurossi
ja freilich wir wohnen alle unter dem gleichen himmel,
sehen nur einen anderen horizont.
leicht abgewandelt

14.06.2012 18:29 • #87


Ja, mit meinem Himmel ist das oft so eine Sache . . .

14.06.2012 18:42 • #88


fraurossi
nicht nur mit deinem himmel beobachter,
auch wenn ich unter einem angeblich weiß/blauen
lebe, aber mag oft gar nicht zu ihm aufschauen.
fehlt die kraft und der glaube daran!

14.06.2012 18:53 • #89


Huhu Ulf

Arbeitest du im Fittnessstudio unter der Sonnenbank ?

Liebe Grüsse, der Beobachter

Nein, ich vermeide es in Fitnessstudios zu gehen. Ich repariere Computer. Vielleicht liegt es an den Strahlen die von den PC´s abgesant werden. Zu erst war mir ganze Zeit total heiß, dann später als hätte ich 1000sende Nadeln im Körper stecken. Und grad im schlaf wars wieder als wär mein Körper tot.
Ist wohl die Erschöpfung, und der fehlende Ausgleich zur Arbeit. Aber wayne intressierts

14.06.2012 19:15 • #90


Jupp, kenne ich

Mich frustriert oftmals der Sonnenschein ...

wenn er nicht zu meinen Gefühlen passt ...

@Ulf: WLan abschalten, dann wird auch die Strahlung weniger

14.06.2012 19:23 • #91


Vielleicht bin ich ja einfach einsam, weil ich unbeliebt bin! Sogesehen bräuchte ich mir auch gar keine Mühe geben, andere kennenzulernen, sondern lerne Sie erst kennen, wenn ich oder die Welt sich geändert hat.

14.06.2012 22:36 • #92


fraurossi
darauf warte ich auch immer, dass sich alle um mich reissen.
vor allem wie den, wenn ich den brühmten Ar. nicht oft
von der wohnung raus bekomme.
warum sollen sich die anderen ändern, ihnen gehts ja
gut so, auch wissen sie nicht was mein/dein problem
ist. ausser jemand ist dabei, der gedankenlesen kann.
wenn alles so leicht wär, kenn das alles.
kann immer kluge antworten geben usw. aber dass
ich an der brandstelle mal anfangen würde, was zu tun.
manchmal denke ich, nicht für das leben, mal glücklich zu sein
steh immer auf der anderen seite, und sehe neidisch zu.
was es alles geben würde, wenn ich nur endlich wollte,
was zu ändern. blablabla

15.06.2012 08:05 • #93


Irgendwo muss es doch eine bessere Welt geben . . . . . . oder ?

15.06.2012 11:06 • #94


fraurossi
oder? auf alle fälle drücke ich dir dir daumen und falls einwohner
da noch geduldet werden, ich bin dabei
drum hat mir der film finding neverland immer so gefallen

15.06.2012 16:52 • #95


Mir würde es schon reichen, wenn sich der Wind ein wenig dreht. Dann würden mir meine Segel auch was nützen, und ich würde nicht alleine im offenen Meer treiben. Mal einen Hafen zu erreichen irgenntwann wäre schön, aber wie ohne Wind?

15.06.2012 22:36 • #96


fraurossi
ach ja, wünsche jeden hier etwas wind in den segeln!
wenn es nurmöglich wäre
habe das ewige dahinsiechen so satt

16.06.2012 06:10 • #97

Sponsor-Mitgliedschaft

Ja, wenn man durchs Leben segelt ...

weiss man nie wo die Reise hinführt ...

16.06.2012 11:48 • #98


Klinik oder Knast bringt da auch nichts, wah?

16.06.2012 20:00 • #99


fraurossi
im knast war ich noch nicht, klinik schon.
aber irgendwann musste ich auch wieder zurück
in die "normale" welt, und hier zurechtkommen

16.06.2012 20:19 • #100



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler