Pfeil rechts
123

Life8
@Windy dieser Spruch hat mich an einer Freundin erinnert danke

09.05.2022 12:44 • #41


Islandfan
Zitat von Nora5:
ja, aber so ist/war das Gefühl überhaupt nicht. Es war so, dass ich ihn mega lieb habe und nicht möchte, dass er sich irgendwie blöd oder zurück ...

Du nimmst zu viel Rücksicht. Er orische Phantasien hat man und trotzdem steht der Partner an erster Stelle.

09.05.2022 12:44 • x 1 #42



Freund spricht mit Kumpels über andere Frauen

x 3


Nora5
Zitat von Islandfan:
Oder es passiert dir noch.
Hast du nie trotz Beziehung einen begehrenswerten Mann gesehen und dein Kopfkino ging nicht an?
Ich habe schon mit so vielen Männern innerlich geschlafen, obwohl ich 23 Jahre verheiratet bin.

nein. Vor allem war ich so glücklich mit meinem Freund, und alles, was ero. anging, war definitiv an ihn gekoppelt. Menschen sind offenbar verschieden. Ich könnte auhc sagen, Du bist total komisch. Mache ich aber nicht. Bei mir ist es anders und ich habe ein so liebevolles Gefühl in der Beziehung gehabt und das Interesse an anderen war NULL: Und bei ihm war das auch so. Das hat er von sich aus so erzählt, dass er andere Frauen gar nicht wahrnimmt. Dass ihm das egal ist. Es geht ja auch hier nicht darum, irgendeinen Status Quo zu verteidigen. Für wen das so passt, der/die soll das so handhaben. Es gibt ja sehr viele verschiedene Umgangsformen. Es ging mir hier nur um die Verletzung dieser Frau und dafür habe ich größte Empathie.

09.05.2022 12:46 • x 2 #43


Life8
@Nora5 das machst du weil du es auch erwarten würdest denke ich Mal.
Hast du Mal dein Freund gefragt ob er dir auch so vertrauen würde ?
Was wenn er sagen würde das du ihn es nicht zeigen muss, denn er ist sich über deine unendliche liebe bewusst ?
Wäre das nicht was schönes ohne beweisen zu müssen das man sich liebt

09.05.2022 12:47 • #44


Windy
Zitat von Islandfan:
Frauen haben den gleichen Trieb wie Männer

Oh nein, jeder hat einen anderen. Manche sogar gar keinen. Das ist völlig unterschiedlich, geschlechtsunabhängig.

09.05.2022 12:47 • x 2 #45


Islandfan
Zitat von Nora5:
Und bei ihm war das auch so. Das hat er von sich aus so erzählt, dass er andere Frauen gar nicht wahrnimmt.


Meinst du das stimmt? Ich kann es mir kaum vorstellen, ich fände diese Aussage verdächtig, wahrscheinlich redet er nicht darüber. Denn er hat am Anfang auch dich wahrgenommen. Ich glaube, dass jeder einen attraktiven Menschen gern mal anschaut, das liegt in der Natur der Sache.

Zitat von Windy:
sogar gar keinen. Das ist völlig unterschiedlich, geschlechtsunabhängig

Gut, das stimmt, aber nicht geschlechtsspezifisch.

09.05.2022 12:53 • x 1 #46


Islandfan
Interessant finde ich, dass ich meinem Mann von meinem Kopfkino erst ein paar Jahre später erzählt habe und ihm ist ein Stein vom Herzen gefallen. Er meinte, dass er auch gern mal einer schönen Frau nachschaut samt Phantasie.

09.05.2022 12:59 • x 1 #47


Life8
@Islandfan das finde ich echt cool.
Ihr redet über alles.
Das nenne ich eine gesunde bez oder Ehe

09.05.2022 13:00 • x 1 #48


GoodFriend
Klingt für mich so, als wären dein Freund und seine Freunde ziemliche Maulhelden. Vermutlich fehlt ihnen eh der Mut, ihre Fantasien umzusetzen. Mich als Typ beeindruckt solches Verhalten ehrlich gesagt nicht. Kannst ihm ja sagen, dass dich das nervt und dass dein Vertrauen darunter leidet.

09.05.2022 13:12 • x 2 #49


portugal
Zitat von GoodFriend:
Kannst ihm ja sagen,

Sie hat außer ihrem Eingangspost nichts mehr von sich hören lassen, soviel zur Kommunikation”.

09.05.2022 13:24 • x 1 #50


Galanthus
Ich verstehe das du das verhalten deines Freundes nicht gut findest.
Weil das eine seite von ihn ist die du noch nicht kanntest un die du bei männern nicht magst.
Ich übrigens auch nicht,allerdinges sind viel männer so und dneken sich nichts dabei.es gibt auch frauen die so sind.
Aber du hast ein recht auf eigene meinung und wen es etwas ist was du nicht richtig findest darfst du das auch ihm deutlich sagen.
das dir sehr sorgen machst liegt warscheinlich daran das ihr über heiraten redet ,kinder bekomme und er sonst so nie ist.
Fragst dich vielleicht ob es noch andere verhaltensweise gibt die du noch nicht von ihm kenst.

Würde mal in ruhe mit ihm drüber reden. ob er gernel so denkt oder nur so denkt und redet wen seine freunde dabei sind.
Und ihn mal fragen wie er es finden würden wen andere Männer über dich so reden würden.

Hoffe das ihr das mit eien ruhigen gespräch (kein telefonat) alles klären könnt.

09.05.2022 13:26 • x 3 #51


Islandfan
Wäre tatsächlich schön, wenn die TE sich mal zu Wort melden würde. Oder sie wurde abgeschreckt?

Mir ist noch was eingefallen, am Anfang meiner Beziehung zu meinem Mann, da war ich Anfang 20, dachte ich auch, dass es nicht gut ist, wenn einem ein anderer gefällt. Und dann gab es eine SMS, die mein Mann einer anderen geschrieben hatte, in der er ihr schrieb, dass sie einen gei len Ar sch hätte. Ein gemeinsamer Kumpel hat es mir erzählt und ich war außer mir vor Wut. Mein Mann hat meinen Aufstand gar nicht verstanden. Erst später fand ich seinen Freund attraktiv und erzählte ihm davon und wir mussten beide schmunzeln, weil solche Gefühle und Regungen normal sind. Jetzt, mit Mitte 40, habe ich gelernt, dass es so viel mehr gibt, als man denkt. Ich versuche tatsächlich alles sehr nüchtern zu sehen und bin sogar fast in einer Phase, in der ich denke, dass es keine Monogamie geben kann. Wie eine offene Beziehung aber in der Realität aussähe, das weiß ich bisher nur aus Erzählungen.
Aber ich denke, dass es für Partner generell schwer ist, wenn man eingeengt wird. Wäre ich ein Mann und meine Freundin würde mir ständig Theater wegen Eifersuchtsanfällen machen, wäre ich weg. So etwas nervt und ist der Sargnagel einer jeden Beziehung.

09.05.2022 16:08 • x 3 #52


Hallo ihr Lieben! Entschuldigt mich, dass ich mich erst jetzt melde, es war ein sehr langer Tag, leider hatte ich eher nicht die Möglichkeit, mich ausführlich bei euch zu melden, tut mir leid.

Erstmal vielen lieben Dank für all eure Antworten und Meinungen, mit so vielen habe ich nicht gerechnet, das ist toll. Danke!

Die Mehrheit meint, dass das Verhalten meines Freundes nicht schlimm und in Ordnung sei, völlig normal sei.
Ja, in gewisser Weise ist es tatsächlich normal, ich finde es normal, dass er auch mal eine andere Frau attraktiv findet, das lässt sich nicht verhindern, natürlich ist es so, dass auch ich mal den ein oder anderen Mann attraktiv finde, gar keine Frage.
Das stört mich auch nicht, das ist nicht das Problem, was mich stört, sind die Kommentare, die ich sehr abstoßend finde und gleichzeitig auch respektlos mir gegenüber.
Diese Kommentare, dass er diese Frau gerne kennenlernen wollen würde, dass er sie gerne im Bett hätte, mehr von ihr sehen wollen würde etc.
Das verletzt mich und macht mich sehr traurig.
Ich finde, dass es da einen großen Unterschied gibt, ob man nun sagt, dass eine gewisse Frau hübsch und attraktiv ist oder ob man sagt, die würde ich gerne mit zu mir nehmen. Das empfinde ich als gedankliches fremdgehen und es macht mir Sorgen, ob es nicht irgendwann tatsächlich noch so weit kommt.
Ich weiß nicht, mir würde so etwas nie in den Sinn kommen, weil mich andere Männer sexuell gar nicht erst interessieren.
Nur weil mir mal ein attraktiver Mann über den Weg läuft, habe ich nicht gleich den Gedanken, mit ihm ins Bett hüpfen zu wollen, auch wenn er mir optisch zusagt. Mag sein, dass er es nie umsetzen würde, aber es ist dennoch sehr schmerzhaft für mich.
Es tut mir sehr weh, wenn er mir so etwas sagt, auch die Art und Weise, wie er es sagt.
Natürlich schmerzt es, wenn ich weiß, dass mein Freund gerade wieder unterwegs ist und seine Kommentare loslässt, sich mit seinen Freunden andere Frauen anschaut, es scheint auch ziemlich extrem zu sein, denn ich höre so etwas immer häufiger.
Solche Kommentare haben nicht nur seine Kumpels abgelassen, sondern auch er selbst. Natürlich kann ich es nicht verbieten, es würde auch nichts bringen, ich weiß ja, dass er diese Phantasien hat, das lässt sich nicht ändern, selbst wenn er sich die Kommentare verkneifen würde.
Und ich finde es verletztend, wenn er mir lachend davon erzählt, während er mir ansehen kann, dass es mich traurig macht, wenn ich ihm sage, dass ich das nicht ok finde, bisher habe ich nichtmal ein bisschen Verständnis von ihm gesehen oder bemerkt, bisher hat er nicht einmal versucht, sich in meine Lage zu versetzen, ein wenig Rücksicht zu nehmen. Er belächelte eher noch meine Gefühle und Eifersucht.
Für ihn ist es normal und gut ist es, dass ich aber mit Bauchschmerzen zuhause sitze, ich mir Sorgen mache und kein gutes Gefühl mehr haben kann, wenn er draußen unterwegs ist, sogar dann nicht mehr, wenn er bloß zum Sport geht, das scheint bei ihm nicht anzukommen.

Lustig ist ja, dass er ebenfalls sehr eifersüchtig ist.
Gehen wir gemeinsam shoppen und ich suche mir zB Kleider, Röcke oder sonstiges aus, wo man halt mal mehr Haut sieht, kommen gleich Kommentare von ihm, dass ich es nicht nehmen sollte, denn dann würden mir ja alle hinterherschauen.
Verbieten tut er es nicht, er lässt mich alles kaufen und tragen, aber es gefällt ihm nicht.
Während er doch selbst so jemand ist, er schaut doch den ganzen Frauen hinterher und lässt gar seine sexuellen Kommentare ab. Aber seine Freundin, die soll am besten nicht angesehen werden, da bekommt er Angst.

Er ist auch eifersüchtig, wenn ich feiern gehe und dort Männer sind, er hat die Sorge, dass ich angesprochen werden könnte, ich schwach werden könnte, wenn auch noch Alk. im Spiel ist, völliger Unsinn. Auch das feiern verbietet er mir natürlich nicht, aber er ist jedesmal alles andere als begeistert, manchmal sogar schlecht gelaunt deswegen.
Es ist aber so, dass ich ihm noch nie auch nur irgendeinen Grund dafür gab, überhaupt nicht, ganz im Gegenteil!
Nur, was tut er denn? Er gibt mir doch die Gründe, ich finde, dass eher ich es sein darf, die wirklich solche Sorgen haben muss, bei mir ist es doch berechtigt.
Er hat Angst, dass mir andere Männer hinterherschauen, dass ich angesprochen werde, dass ich Interesse an jemand anderes empfinden könnte, während er es doch ist, der sich so verhält. Und das ist dann normal, das ist dann ok, das soll ich verstehen und harmlos finden? Kann ich leider nicht, so sehr ich es auch versuche und mir einrede, ich komme damit nicht klar.
Jetzt denke ich, dass er diese Ängste nur hat, weil er selbst nicht besser ist.
Ich finde es nicht in Ordnung und auch unfair. Gerade dann müsste er mich doch verstehen können, er weiß doch, wie es sich anfühlt. Ich bin mir sicher, würde ich mich so verhalten, wäre er auch nicht glücklich.

09.05.2022 19:46 • x 5 #53


portugal
Zitat von Lissah:
Er hat Angst, dass mir andere Männer hinterherschauen, dass ich angesprochen werde, dass ich Interesse an jemand anderes empfinden könnte, während er es doch ist, der sich so verhält. Und das ist dann normal, das ist dann ok, das soll ich verstehen und harmlos finden? Kann ich leider nicht, so sehr ich es auch versuche und mir einrede, ich komme damit nicht klar.
Jetzt denke ich, dass er diese Ängste nur hat, weil er selbst nicht besser ist.



ach so ..... das kam so nicht rueber ..... aber ich finde, das hoert sich alles echt sehr anstrenend an ... als ob ihr kein Vertaruen habt, ihr macht Euch quasi so halbwegs Vorschriften, wer was nicht machen soll ....zB mit den Klamotten, das da ueberhaupt ein Spruch kommt, von wegen nicht soviel Haut zeigen, meine Meinung

09.05.2022 20:30 • x 2 #54


Life8
@Lissah ohhh Gott ein silber rücken
Ich gebe dir ein Rat.
Mach ihn verständlich das er dir es nicht sagen soll.
Sag nicht das es dich verletzt denn anscheinend gei...lt er sich darauf auf.
Sag ihn dieses Verhalten ist kindisch und nervt mit der Zeit.
Änder dein Verhalten mir gegenüber sofort.
Sonst packe ich meine Sachen und gehe.
Der wird es sofort unterlassen.
Und Kauf das was du willst er soll dir vertrauen können.

Vergiss nicht du bist eine Frau.
Frauen sind sehr stark.

09.05.2022 20:32 • x 3 #55


portugal
Wie lange seit Ihr denn schon zusammen?

Wohnt Ihr zusammen?

09.05.2022 20:33 • #56


Islandfan
Bei allem Respekt, den ich deinem Freund entgegen gebracht habe, gilt das Recht für beide Seiten. Wenn er eifersüchtig wird, aber fordert, dass er alles machen darf, dann geht das nicht. Du hast das gleiche Recht, mit anderen Männern zu flirten wie er. Daher, lass dich nicht an der Leine halten, während er alle Freiheiten genießt.

09.05.2022 20:38 • x 3 #57

Sponsor-Mitgliedschaft

Life8
@Islandfan das nenne ich silberrücken Syndrom

09.05.2022 20:39 • x 2 #58


Ich würde bei einem schönen Spaziergang auch mal andere Männer kommentieren, mal sagen, wie scharf und heiß dieser eine Typ da hinten in der Ecke ausschaut, wie gerne ich den doch mal daten würde. Oder bei einem gemütlichen Fernsehabend die tollen Männer aus der Werbung anhimmeln, mal schauen, wie amüsiert er dann noch ist, diesen Gesichtsausdruck würde ich gerne miterleben.
Ich finde, dass das hier eine kleine Wende ist, du darfst nämlich nicht angeschaut werden, er hat die Sorge, du könntest jemand anderes Interessant finden, während er sich an anderen Frauen aufgeilt. Das sind die Besten.

Mal im Ernst, in einer Beziehung ist die Kommunikation das wichtigste, ohne geht gar nichts. Aber auch ist es wichtig, dem Partner Empathie entgegenzubringen, Kompromisse einzugehen, Rücksicht zu nehmen, auf die Gefühle des anderen einzugehen.
Nur weil er es halb so schlimm findet, heißt es nicht, dass du es genauso empfindest oder empfinden musst! Das ist etwas, was mich an deinem Freund gerade wahnsinnig aufregt, er geht unempathisch und unsensibel mit dir um, er nimmt keine Rücksicht, er will, dass er es darf, er will es anscheinend so beibehalten und nicht ändern, denn du übertreibst in seinen Augen.
Wäre mein Partner durch irgendein Verhalten von mir verletzt, würde ihn etwas so sehr beschäftigen, ich würde alles tun, damit es ihm besser geht. Ganz sicher würde ich ihn nicht auslachen und als zu empfindlich hinstellen, jeder hat seine eigenen Grenzen, die einen finden etwas harmlos, was der andere wiederum als sehr schmerzhaft empfindet. Jeder hat seine Perspektive.

09.05.2022 21:02 • x 6 #59


Zitat von Lienda:
Ich würde bei einem schönen Spaziergang auch mal andere Männer kommentieren, mal sagen, wie scharf und heiß dieser eine Typ da hinten in der Ecke ...

Super Idee!
Sollte er eifersüchtig reagieren, dann sagst du Was ist los, Schatz? Ist ganz normal, übertreibe doch nicht!

Dieses Kopfkino ist gerade herrlich.

09.05.2022 21:22 • x 1 #60



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag