Hallo zusammen!

Ich nehme seit ca. einer Woche Zoloft 50mg.
Habe weder Angstzustände noch Panikattacken. Bei mir wirken sich die Depressionen mit Antriebslosigkeit aus. Bis jetzt noch keine Besserung.
Hat jemand von euch das gleiche Probleme und behandelt dies mit Zoloft? Oder was haltet ihr für wirksam?

Liebe Grüße

26.01.2004 17:47 • 01.02.2004 #1


3 Antworten ↓


Zoloft wirkt meist erst nach 2-3 Wochen richtig. Komme besser mit Remergil 15. (Nachteil bei R nimmt man nach paar Wochen mehr zu, aber Antrieb geht schon nach wenigen Tagen hoch)

27.01.2004 10:07 • #2


PS:
Zoloft hatte schlimme Erstverschlimmerung-aber nur bei 20% der Patienten

27.01.2004 10:46 • #3


Hallo,

Was soll ich bei den Abkürzungen eingeben? Würde mich am liebsten ohne diese registrieren lassen.

was meinst du genau mit dieser Signatur?

Grüße,

psychic

01.02.2004 01:53 • #4





Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser