Pfeil rechts
1

Hallo ihr lieben,

ich habe letzte Woche von meinem Arzt Quetiapin 50mg zur Nacht bekommen. Ich habe so viel im Internet über das Medikament gelesen, so das ich solche Bedenken habe das Medikament zu nehmen. Mein Arzt sagt mir, wenn ich das Medikament abends nehme, dass es mir am nächsten vielleicht besser gehen wird. Das wäre ja zu schön ). Außerdem habe ich solche Bedenken zu zunehmen. Ich bin zwar ganz normal, aber ich habe mal von einem Medikament 15kg zugenommen und dann war ich natürlich auch total unglücklich. Ich hoffe mir kann einer einen guten Rat über das Medikament geben.

Liebe Grüße

16.10.2015 15:31 • 16.10.2015 #1


4 Antworten ↓


Ich hatte auch mal Quetiapin zum Schlafen. Es wirkte gut gegen die Schlafstörung, allerdings nahm ich davon rapide zu, sodass ich es nach einigen Monaten abgesetzt habe. Leider gehört Quetiapin zu den stark appetitanregenden Medikamenten.

16.10.2015 15:39 • #2



Quetiapin 50mg zur Nacht

x 3


Vielen Dank für deine Antwort. Ging es dir dann mit dem Medikament am nächsten Tag besser? Hast du, als du das Medikament genommen hast, viel mehr gegessen, so dass du mehr zugenommen hast?

16.10.2015 15:43 • #3


Ja, ich habe gefressen wie ein Scheunendrescher Leider muss ich sagen, dass es gegen die Depressionen nicht so gut gewirkt hat, wie ich mir das gewünscht hatte. Nur ein bisschen. Aber besser ging es mir insgesamt schon, weil ich endlich wieder schlafen konnte. Ausgeschlafen sieht man die Welt gleich positiver, finde ich. Ich fing sogar an, wieder unter Menschen zu gehen. Ob es mir gleich am ersten Tag besser ging oder ob es etwas dauerte, weiß ich nicht mehr.

16.10.2015 15:57 • x 1 #4


Kann mir sonst noch einer was zu dem Medikament sagen?

16.10.2015 17:36 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser