Pfeil rechts
3

Hallo ich hatte vor einer Wochen Magenbeschwerden, nachdem ich dann Pantoprazol 20mg genommen habe ging es mir nach einer Woche besser, also habe ich die Tabletten gleich wieder abgesetzt, einen Tag später ging es mit den Bauchbeschwerden wieder los also habe ich gestern eine Pantoprazol Tablette eingenommen.

Und seitdem bin ich sehr Müde ich konnte die Nacht nur 3 Stunden schlafen, meine Hände, Beine und sogar der Kinn zittern leicht und ich habe das Gefühl von Angst/Panik und ich glaube sogar Depressionen, da irgendwie ein Trauergefühl hochkommt was mir Angst macht, weil es sich so anfühlt als ob es vom Körper kommt.

Das Zittern werde ich für kurze Zeit los wenn ich die Muskeln an den Beinen und Armen anspanne und mich selbst zum Zittern bringe danach beruhigt sich das ganze für eine Kurze Zeit.

Aber kommt das auch wirklich vom Pantoprazol? Ich habe diese Gefühl seit 2 Uhr morgens also etwa 10 Stunden nach der Einnahme von Pantoprazol um 6 Uhr hat es für zwei Stunden aufgehört aber langem spüre ich es wieder.

28.11.2016 10:42 • 05.12.2016 #1


5 Antworten ↓


Hallo @Vollkornbrot

Müdigkeit und Kopfschmerz und Muskelschmerzen sind mir bekannt und bin deswegen auf Omeprazol umgestiegen. Magenbeschwerden? Sodbrennen? Versuch mal "Natron" aber als Heilerde! Ansonsten bei Magenproblemen den Hausarzt konsultieren.

28.11.2016 12:03 • x 1 #2



Pantoprazol und Depressionen/Angstzustände

x 3


petrus57
Zitat von Vollkornbrot:
Aber kommt das auch wirklich vom Pantoprazol? Ich habe diese Gefühl seit 2 Uhr morgens also etwa 10 Stunden nach der Einnahme von Pantoprazol um 6 Uhr hat es für zwei Stunden aufgehört aber langem spüre ich es wieder.


Ausschließen kann man nichts. Aber ich kann es mir nicht vorstellen.


Ich habe ja auch von Antibiotika Selbstmordgedanken, Panikattacken und Depressionen bekommen.

28.11.2016 14:21 • x 1 #3


Ich hatte nie mit Pantoprazol Probleme, aber rede mit deinem Hausarzt. Was mir bei Magenproblemen auch gut hilft ist Buscopan und eine komplett fettfreie Ernährung. Gute Besserung!

28.11.2016 14:57 • x 1 #4


Lag wohl am Magnesiummangel seitdem ich mir die Brausetabletten aus Rewe gekauft habe hat das Zittern, die Angst und die Müdigkeit aufgehört und das nach einer Tablett.

05.12.2016 06:42 • #5


Hallo also ich auch 20 mg Pantoprazol, ich hab keine der beschriebenen Symptome, ist aber wahrscheinlich bei jedem anders. Grüße Neo

05.12.2016 08:14 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser