» »


201829.06




52
13
4
Hallo,
Eine Frage in die Runde
Zum kurzfristigen unterstützen der extremen Nebenwirkungen eines AD (extreme Unruhe Vorallem morgens) ist hier das oxazepam (praxiten) oder Diazepam (Psychopax)"besser "
Über Antworten wäre ich dankbar
Lg



  14.07.2018 17:29  
Das müsste Dir Dein Arzt beantworten können.

LG



7830
11
5064
  14.07.2018 17:55  
Mit Diazepam in vernünftiger Dosierung kann man in diesem Fall nicht viel falsch machen.


Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser

« Eine nachbarin die sich um alles kümmert Ketamin / Wirkstoff gegen Depressionen? » 

Auf das Thema antworten  3 Beiträge 

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Depressionen


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

OXAZEPAM

» Agoraphobie & Panikattacken

30

4055

22.09.2007

Frage zu Diazepam

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

12

17376

18.01.2012

diazepam spritze

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

15

7754

24.05.2011

Valocordin Diazepam

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

3

7602

20.06.2009

Lorazepam/Diazepam

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

11

6514

24.02.2014


» Mehr verwandte Fragen anzeigen