Pfeil rechts

Hallo zusammen,

ich bin der Thomas und 29 Jahre Jung.

Ich habe ein vermutlich ungewöhnliches Leiden...

Ich leide an Depressionen und Panikattacken welche vom Kindergeschrei ausgelöst werden.

Vielleicht finde ich jemande dem / der es ähnlich geht und man sich austauschen kann.

Lg Thomas

30.11.2013 12:57 • 30.11.2013 #1


4 Antworten ↓


Hallo Willkommen!
Hoff findest jemand... hab zwar auch Depression und PA aber nicht aus diesem Grund.
LG Ra-Ma

30.11.2013 13:00 • #2



Kindergeschrei löst Depressionen & Panik aus

x 3


Hallo,

geht es hier um dein eige es Kind oder generell.

kann deine Hilflosigkeit sein weil du nicht wejsst was es bat kder du hattest selbst ein Ki ndheitstrauma
das sich mit Schreien und es kam eventuell niemand gezeigt hat.
Bist du schon in Therapie

30.11.2013 13:04 • #3


Es ist bei allen Kindern.

Bin selber Vater, ungewollt... Ich wollte eigentlich keine Kinder da ich dieses Leiden schon lange habe. In Therapie bin ich deswegen noch nicht. Die Tabletten die ich nehme wegen den Depressionen helfen ganz gut, dass ich nicht den ganzen Tag angespannt bin aber sobald ich ein kleines Kind oder Baby sehe gehts los und ich will am Liebsten gleich weg da es ja bestimmt gleich los geht. Gegen kinder habe ich nichts, liebe meinen kleinen über Alles, doch wenn er schreit ist es schrecklich für mich und ich muss flüchten.

30.11.2013 13:19 • #4


Geh mal zur Hypnose u d lass es loesen woher es kommt vielleicht gehts dir danach besser.

30.11.2013 13:32 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser